Traumhaftes Blätterfarbspiel Fächerahorn für Baden-Baden – Baumschule Nielsen

Unser Familienbetrieb, die Baumschule Nielsen, wurde in den 20er Jahren ins Leben gerufen. Unsere Pflanzen werden inzwischen vornehmlich aus eigener Produktion und wir sind zu einem großen Unternehmen herangewachsen. Eine weitreichende Auswahl, wie viele unterschiedliche Zwerg-Nadelgehölze, Rhododendron- und Echinacea-Sorten und rund über einhundert verschiedenartige Typen des japanischen Ahorns können Sie aus der Stadt Baden-Baden oder Lingen bei uns erhalten. Mit den bunten Ahorn-Blättern schmückt der Fächerahorn Ihren Garten.

Unser Serviceangebot umfasst abgesehen von der großen Auswahl an Gartenpflanzen, welche auf dem 7 1/2 Hektar großen Grund gezogen wird, ebenso eine kompetente Konsultation. Wir stellen Ihnen aus Baden-Baden oder Lingen beste Qualität zur Verfügung, um der Kundschaft größte Zufriedenheit zu garantieren. Das hat für die Baumschule Nielsen Vorrang. Angesichts dessen erhalten Sie bei uns Gartenpflanzen, die nach den berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen produziert wurden.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Baden-Baden, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Der elegante Fächerahorn für Baden-Baden mit ästhetischer herbstliche Färbung

Eigentlich kommt der Fächerahorn (Acer palmatum) aus Japan. Dort wird er schon seit Jahrhunderten in der klassischen Gartengestaltung herangezogen. Aus Baden-Baden oder Lingen wissen jede Menge Eigentümer von heimischen Gärten den Fächerahorn mittlerweile genausokompetent sehr zu schätzen, da er mit seiner intensiven Färbung in roten und gelben Tönen eine verführende Farbenpracht bewirkt. Manchmal kann der Fächerahorn acht m hoch werden. Gewöhnlich beträgt die Höhe des Fächerahorns 1-5 Meter. In jedem Garten hat der Fächerahorn mittels eng gepackter Wuchsform Platz. Regelrecht zart wirken die fingerartig gelappten Blätter des Ahorns. Die Ursprungsfarbe des Fächerahorns war grün. Inzwischen gibt es mehr als hundert verschiedenartige Typen mit verschiedenfarbigem Blattwerk, die Sie von Gelb bis Dunkelrot in den diversen Farbabstufungenn wählen können. Neben dem Gartenteich oder bei dem Hauseingang, sind Optionen an der ddiese eindrucksvolle Komponente schön zum Ausdruck kommt. Tief in den Erdboden greifende Faserwurzeln hat er nicht, wodurch er auch fruchtbar mit alternativen Pflanzen kombiniert werden kann.

Fächerahorn für Baden-Baden – die akkurate Pflege

Die Farbe von dem Laub ist abhängig von der Sonneneinstrahlung. Aus diesem Grund wird Ihnen geraten bei der Auswahl des Standortes von Ihrem Fächerahorn achtzugeben. Beispielsweise vergrünen rotes und gelbes Blattwerk meistens in der Dunkelheit. Die Pflanze sollte wenige Stunden am Tag direkte Sonneneinstrahlung erhalten, sofern Sie den Blick auf gelbe oder rote Blätter genießen möchten.

Bei zu praller Sonneneinwirkung erhalten die Blätter einen Sonnenbrand, weshalb Sie wenn alles perfekt läuft einen nur zur Hälfte schattigen, geschützten Ort auswählen sollten. Der pH-Wert des Bodens muss neutral bis hin zu leicht sauer betragen. Staunässe ruft Schäden an den Wurzeln hervor. Diese ist es erheblich beim Begießen zu unterbinden. Bei kalten, trockenen Wintern hat der Ahorn seine Schwierigkeiten. Im Grunde hat er aber die Eigenschaft winterhart zu sein.

Ein Schattennetz, Wintervlies oder ein Bettlaken sind am Anfang ratsame Hilfsmittel bei sonnigem Wetter und im Winter, bei tiefen Minusgraden. Die Zellen entfrosten sich während des Tages und frieren über nachts ein. In der Rinde werden auf diese Weise Frostrisse sichtbar. Um das heilsame Pflanzenwachstum zu begünstigen, düngen Sie Ihren Ahorn in der Stadt Baden-Baden oder Lingen im Frühjahr nicht zu oft.

Benutzen Sie übermäßig viel Dünger, könnte das Einfluss auf die Winterhärte haben und ebenfalls die Herbstfärbung ist bei einer dürr gehaltenen Pflanze stärker. Häufig ist bei einer jüngeren Pflanze ein Schnitt des Baumes wesentlich. Je älter die Pflanzen werden, desto ausgeglichener wächst die Pflanze und ein Baumschnitt ist ausschließlich einfach korrigierend erforderlich. Es ist angebracht gesundheitlich angegriffene Stellen in Kürze zu entfernen. Die Baumschule Nielsen: beste Pflanzenqualität für beständige Freude Die Langlebigkeit entscheiden Sie aus der Stadt Baden-Baden oder Lingen schon beim Kauf. Die Gesamtheit der Pflanzen anbietet die Baumschule Nielsen gemäß der Gütebestimmungen für Baumschulen. Kontaktieren Sie sich aus diesem Grund bei der Anschaffung eines Fächerahorns uns. Gehölze mit Veredelung und mit hoher Qualität bieten wir Ihnen, sodass Sie eine lange Zeit Begeisterung an Ihrem Gartenmitbewohner haben. Für Fragen kontaktieren Sie uns.