Fächerahorn für Bocholt von der Baumschule Nielsen – ein märchenhaftes Blätterfarbspiel

Wir sind eine Familienfirma, die ihre Wurzeln in den Goldenen Zwanzigern hat – die Baumschule Nielsen. Unsere Pflanzen werden inzwischen überwiegend aus eigener Produktion angeboten und wir sind zu einer großen Firma geworden. Eine weitreichende Auswahl, wie viele unterschiedliche Rhododendron- und Echinacea-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze und rund über einhundert unterschiedliche Typen des japanischen Ahorns können Sie aus Bocholt oder Landshut bei uns erhalten. Mit den bunten Blättern schmückt der Fächerahorn Ihre Grünanlage.

Auf der 7 1/2 Hektar großen Fläche empfangen Sie eine beachtenswerte Auswahl an Gartenpflanzen. Zusätzlich empfangen Sie in unserem Serviceangebot eine präzise fachliche Konsultation. Wir bieten Ihnen aus Bocholt oder Landshut beste Qualität, mit der Absicht all unseren Kunden höchste Zufriedenstellung sicherzustellen. Das steht für die Baumschule Nielsen ganz oben auf der Liste. In Einklang mit den berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen werden insofern unsere Pflanzen produziert.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Bocholt, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Ästhetische Herbstfärbung – der grazile Fächerahorn für Bocholt

Bereits seit Jahrhunderten wird der Fächerahorn auch Acer palmatum in der traditionellen Gartengestaltung in Japan eingesetzt. Der Fächerahorn gewinnt in der Stadt Bocholt oder Landshut gehäuft an Bedeutung, da er mit seinen ausgeprägten Farben in gelben und roten Farbtönen für eine bezaubernde Farbenpracht sorgt. Der Fächerahorn erreicht im Regelfall eine Wuchshöhe von 1-5, kann jedoch auch acht m hoch werden. Platz bekommt der Fächerahorn auf Basis von seiner kurzgefassten Form des Wachsens in jedem noch so kleinem Garten. Die Blätter des Ahorns sind fingerartig gelappt und wirken regelrecht zart. Grün war der Fächerahorn ursprünglich. In den abwechslungsreichen Abstufungenn von Dunkelrot bis Gelb können Sie die unterschiedlichen Sorten wählen. Beim Eingang des Hauses oder neben dem Gartenteich, sind Optionen an der ddieses bemerkenswerte Element zum Ausdruck kommt. Weil er nicht über tief in den Untergrund wachsende Faserwurzeln verfügt, kann er auch fruchtbar mit alternativen Pflanzen kombiniert werden.

Die adäquate Instandhaltung des Fächerahorns fürBocholt

Die Wahl Auswahl eines Standortes von Ihrem Fächerahorn ist angesichts der wandelbaren Färbung des Laubes basierend auf der Sonneneinstrahlung grundlegend. Zum Beispiel vergrünen gelbe und rote Blätter meist im Schatten. Der Baum sollte wenige Stunden pro Tag direktes Sonnenlicht erfahren, sofern Sie den Blick auf rote oder gelbe Blätter präferieren.

Ein nur zur Hälfte schattiger und geschützter Fleck ist optimal, wodurch die Blätter bei zu praller Sonnenstrahlung keinen Sonnenbrand erhalten. Der pH-Wert des Bodens sollte neutral bis hin zu leicht sauer sein. Die Wurzeln erleiden bei Staunässe Schäden, wieso vorsichtiges Gießen geraten wird. Bei uns hat der Fächerahorn auch die Eigenschaft winterhart zu sein, jedoch hat er Schwierigkeiten mit trockenen, kalten Wintern.

Ein Wintervlies, Bettlaken oder ein Schattennetz sind in den ersten 1-2 Jahren angebrachte Mittel im Winter, bei starker Kälte und sonnigem Wetter. Die Zellen gefrieren nachts und tauen tagsüber durch die Sonne wieder auf. Das sorgt in der Borke für Belastungen und Frostrisse zeigen sich. Eine gesunde Förderung des Wachstums der Pflanzen ist mit Hilfe von mäßigem Düngen in Bocholt oder Landshut möglich.

Düngen Sie zu viel, könnte das zu Problemen bei der Winterhärte führen und gleichermaßen die herbstliche Färbung ist bei einer dürren Pflanze ausgeprägter. Ein Baumschnitt ist bei einer jüngeren Pflanze oft wesentlich. Ein Schnitt ist bei älteren Pflanzen bloß noch leicht zum Korrigieren notwendig. Es ist angebracht gesundheitlich angegriffene Stellen zeitnah zu entfernen. Die Baumschule Nielsen: beste Qualität bei Pflanzen für persistentes Wohlgefallen Sie aus Bocholt können bereits beim Kauf eines enorm zur Langlebigkeit Ihrer Pflanze beisteuern. Alle Pflanzen bezieht die Baumschule Nielsen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen. Kontaktieren Sie sich aus diesem Grund bei dem Erwerb von einem Fächerahorn die Baumschule Nielsen. Sie werden durch unsere veredelten Gehölze mit hoher Qualität eine lange Zeit Freude an Ihrem neuen Gartenmitbewohner haben. Wir stehen natürlich ständig gern für Fragen zur Verfügung.