Fächerahorn für Bremen von der Baumschule Nielsen – ein prächtiges Blätterfarbspiel

In den Goldenen Zwanzigern wurde das Familienunternehmen, die Baumschule Nielsen, etabliert. Inzwischen sind wir zu einer großen Firma geworden, welche Gartenpflanzen vorrangig aus eigener Produktion verkauft. Rund über 100 verschiedenartige Arten des aus Japan stammenden Ahorns und etliche verschiedenartige Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea- und Rhododendron-Sorten können Sie aus der Stadt Bremen oder Dresden bei uns erhalten. Ihr Garten wird mittels Fächerahorns, mit seinen bunten Blättern, mehrfarbig geschmückt.

Unser Serviceangebot umfasst neben dem beträchtlichen Sortiment an Gartenpflanzen, welches sich auf unserer siebeneinhalb Hektar weiten Fläche erstreckt, ebenso eine kompetente Konsultation. An oberster Stelle steht für das Team der Baumschule Nielsen die Anforderung, Ihnen aus der Stadt Bremen oder Dresden eine hohe Qualität anzubieten, um allen Kunden größte Zufriedenstellung zu gewährleisten. Aufgrund dessen erlangen Sie von uns Gartenpflanzen, die nach den berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen hergestellt wurden.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Bremen, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Schöne herbstliche Färbung – der grazile Fächerahorn für Bremen

Schon seit etlichen Jahren wird der Fächerahorn (Acer palmatum) in der gewöhnlichen Gartengestaltung in Japan angewendet. Der Fächerahorn gewinnt in Bremen oder Dresden immer mehr an Wichtigkeit, weil er mit seinen ausgeprägten Farben in roten und gelben Tönen für ein verführendes Farbenmeer sorgt. Der Fächerahorn erlangt typischerweise eine Wuchshöhe von 1-5, kann in seltenen Fällen aber auch 8 m hoch werden. Platz bekommt der Ahorn zufolge seiner verdichteten Form des Wachsens in jedem noch so gedrungenem Garten. Der Fächerahorn hat fingerartig gelappte und regelrecht zarte Blätter. Die Ursprungsfarbe des Fächerahorns war grün. Die Anzahl der unterschiedlichen Typen mit unterschiedlichfarbigem Blattwerk hat deutlich zugenommen. Sie können in den verschiedenen Nuancenn von Gelb bis Dunkelrot wählen. Beim Hauseingang oder neben einem Gartenteich, sind Optionen an der ddiese bemerkenswerte Komponente schön zur Geltung kommt. Tief in den Untergrund wachsende Faserwurzeln besitzt er nicht, wodurch er genauso fruchtbar mit alternativen Pflanzen kombiniert werden kann.

Die richtige Pflege des Fächerahorns fürBremen

Berücksichtigen Sie bei der Wahl des Ortes von Ihrem Fächerahorn, dass der Farbton des Laubes von der Einstrahlung der Sonne abhängig ist. Im Schatten wird rotes und gelbes Blattwerk meist grün beziehungsweise vergrünen. Neigen Sie eher zu gelbem oder rotem Blattwerk, dann ist es ratsam, dass die Pflanze ein paar Stunden täglich Sonnenlicht abbekommt.

Im besten Fall entscheiden Sie sich für einen nur zur Hälfte schattigen, geschützten Standort, wodurch die Blätter keinen Sonnenbrand erhalten. Neutral bis leicht sauer sollte der pH-Wert im Boden betragen. Bei dem Gießen gilt es, eine Staunässe abzuwenden, weil andernfalls Schäden an den Wurzeln stattfinden. Bei uns ist der Fächerahorn auch winterhart, aber weist der Ahorn Schwächen mit trockenen, kalten Wintern auf.

Am Anfang ist es angebracht den Fächerahorn zumindest mit einem Schattennetz, Wintervlies oder Bettlaken im Winter, bei Kälte und sonnigem Wetter zu schützen. Die Zellen tauen während des Tages auf und frieren über über Nacht ohne Sonne ein. Das bewirkt in der Rinde Belastungen und führt zu sogenannten Frostrisse. Im Frühjahr ist es ratsam Ihren Ahorn in der Stadt Bremen oder Dresden gemäßigt zu düngen, um das heilsame Wachstum der Pflanzen zu helfen.

Wird zu viel Dünger eingesetzt, entstehen evtl. Probleme bei der Winterhärte und auch die Herbstfärbung ist bei einer dürr gehaltenen Pflanze intensiver. Oft wesentlich ist ein Schnitt des Baumes bei jüngeren Pflanzen. Ein Schnitt ist bei einer älteren Pflanze ausschließlich einfach zum Korrigieren notwendig. Gesundheitlich angegriffene Stellen müssen in Kürze beschnitten werden. Die beste Qualität bei Pflanzen für permanentes Wohlgefallen – die Baumschule Nielsen Einen Beitrag zu der Beständigkeit Ihres Ahorns verrichten Sie aus der Stadt Bremen oder Dresden bereits beim Kauf. Wenden Sie sich an die Baumschule Nielsen. Die Baumschule Nielsen produziert die Gesamtheit der Gartenpflanzen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen. Sie werden durch unsere veredelten Gehölze mit hoher Qualität lange Freude an Ihrem neuen Gartenmitbewohner haben. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich immer mit Freude zu Ihrer Verfügung.