Fächerahorn für Dresden aus der Baumschule Nielsen ein fantastisches Farbenspiel der Blätter

In den 1920er Jahren wurde unser Familienbetrieb, die Baumschule Nielsen, gegründet. Mittlerweile sind wir ein großes Unternehmen, welches Pflanzen vorrangig aus eigener Produktion vertreibt. Sie aus der Stadt Dresden empfangen bei uns ein weitreichendes Sortiment, wie bspw. allerlei verschiedene Zwerg-Nadelgehölze, Rhododendron- und Echinacea-Sorten und rund über einhundert unterschiedliche Sorten von dem japanischen Ahorn. Ein ansprechendes Farbspiel bewirkt der Fächerahorn mit seinen mehrfarbigen Ahorn-Blättern in Ihrer Grünanlage.

Unser Dienstleistungsangebot umfasst abgesehen von der beachtlichen Auswahl an Gartenpflanzen, welche sich auf unserem siebeneinhalb Ha weiten Grund erstreckt, auch eine fachliche Beratung. Dem Kundenkreis offerieren wir eine hohe Qualität, mit der Absicht höchste Zufriedenstellung sicherzustellen. Dies hat für das Team der Baumschule Nielsen Vorrang und auch Sie aus der Stadt Dresden oder Hannover bekommen das Beste. Gartenpflanzen, welche in Einklang mit den Gütebestimmungen für Baumschulen produziert wurden empfangen Sie deswegen von uns.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Dresden, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Der zarte Fächerahorn für Dresden – schöne Herbstfärbung

Der Fächerahorn auch Acer palmatum stammt ursprünglich aus Japan, wo er bereits seit vielen Jahren in der gewöhnlichen Gartengestaltung benutzt wird. Allerhand Inhaber heimischer Gärten aus Dresden oder Hannover wertschätzen den Fächerahorn inzwischen genausokompetent sehr, da er mit seinen auffälligen Farben in gelben und roten Farbtönen für ein bezauberndes Farbenmeer sorgt. Selten kann der Fächerahorn eine Höhe von 8 Metern erreichen. Im Regelfall wird der Fächerahorn ein bis fünf Meter hoch. Die Form des Wachsens des Ahorns ist extrem eng gepackt, wodurch er in jedem noch so gedrungenem Garten einen Platz bekommt. Regelrecht zart sehen die fingerartig gelappten Blätter des Fächerahorns aus. Grün war der Fächerahorn ursprünglich. Die Menge der verschiedenen Typen mit verschiedenfarbigen Blättern hat extrem zugenommen. Sie können in den verschiedenen Abstufungenn von Gelb bis Dunkelrot wählen. Dieses beeindruckende Element kommt im Garten an der Terrasse, neben einem Gartenteich oder beim Hauseingang insbesondere schön zur Geltung. Tief in den Untergrund wachsende Faserwurzeln hat er nicht, wodurch er auch gut mit zusätzlichen Pflanzen kombiniert werden kann.

Die akkurate Pflege – Fächerahorn fürDresden

Beachten Sie bei der Auswahl des Ortes von Ihrem Fächerahorn, dass die Farbe von dem Laub von der Sonneneinstrahlung abhängig ist. Bspw. vergrünen gelbes und rotes Blattwerk meist im Schatten. Die Pflanze sollte wenige Stunden am Tag Sonneneinstrahlung erhalten, wenn Sie einen Blick auf rotes oder gelbes Laub genießen möchten.

Die Blätter verbrennen bei zu praller Sonne , weswegen es sich anbietet einen geschützten, halbschattigen Standort auszuwählen. Leicht sauer bis hin zu neutral sollte der pH-Wert des Bodens sein. Beim Gießen gilt es, Staunässe zu verhindern, da sonst Schäden an den Wurzeln stattfinden. Der Fächerahorn ist auch bei uns winterhart, hat jedoch Schwierigkeiten mit trockenen, kalten Wintern.

Ein Schattennetz, Wintervlies oder Bettlaken sind in den ersten Jahren ratsame Maßnahmen im Winter bei tiefen Minusgraden und sonnigem Wetter. Die Zellen gefrieren über Nacht und entfrosten sich während des Tages durch die Sonne wieder. Folglich treten Frostrisse in der Rinde durch Belastungen auf. Um das heilsame Pflanzenwachstum zu fördern, benutzen Sie in der Stadt Dresden oder Hannover Ihren Dünger bei Ihrem Ahorn im Frühling nicht zu oft.

Der Grad der Herbstfärbung und die Winterhärte werden beeinflusst davon, wie oft man düngen. Oft ist bei jüngeren Pflanzen ein Baumschnitt essentiell. Je älter die Pflanzen werden, desto ausgeglichener wächst die Pflanze und ein Schnitt ist bloß noch leicht zum Korrigieren nötig. Gesundheitlich angegriffene Triebe sollten zeitnah abgetrennt werden. Die beste Pflanzenqualität für langanhaltende Freude – die Baumschule Nielsen Eine Mitwirkungen zur Beständigkeit der Pflanze verrichten Sie aus der Stadt Dresden oder Hannover bereits beim Erwerb. Wenden Sie sich an uns. Wir produzieren sämtliche Pflanzen gemäß der Gütebestimmungen für Baumschulen. Wir bieten Ihnen veredelte Gehölze mit hoher Qualität, damit Sie eine lange Zeit Freude an Ihrer neuen Pflanze haben. Wir stehen natürlich jederzeit gern für Fragen von Ihnenzur Verfügung.