Atemberaubendes Farbspiel der Blätter mit einem Fächerahorn für Düren – Baumschule Nielsen

Wir sind ein Familienunternehmen, welches in den Goldenen Zwanzigern gegründet wurde – die Baumschule Nielsen. Mittlerweile sind wir zu einem großen Betrieb geworden, welcher Gartenpflanzen größtenteils eigenhändig erzeugt. Sie aus der Stadt Düren finden bei uns eine umfangreiche Auswahl, wie bspw. etliche unterschiedliche Echinacea- und Rhododendron-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze und rund über einhundert verschiedenartige Arten des japanischen Ahorns. Ein hinreißendes Farbspiel bewirkt der Fächerahorn mit seinen mehrfarbigen Ahorn-Blättern in Ihrem Garten.

Unser Dienstleistungsangebot umfasst abgesehen von dem enormen Warenangebot an Pflanzen, welches auf der 7 1/2 Hektar weiten Fläche gezogen wird, genauso eine kompetente Beratung. Wir bieten Ihnen aus der Stadt Düren oder Tübingen beste Qualität, mit der Absicht der Kundschaft extreme Zufriedenstellung sicherzustellen. Das hat für das Team der Baumschule Nielsen Priorität. Auf Grund dessen bekommen Sie bei uns Gartenpflanzen, die hinsichtlich der Gütebestimmungen für Baumschulen hergestellt wurden.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Düren, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Ansehnliche herbstliche Färbung – der graziöse Fächerahorn für Düren

Ursprünglich stammt der Fächerahorn auch Acer palmatum aus Japan. Dort wird er bereits seit Jahrhunderten in der traditionellen Gartengestaltung herangezogen. Aus Düren oder Tübingen wertschätzen allerhand Eigentümer von heimischen Gärten den Fächerahorn mittlerweile ebenso enorm, weil er mit seiner ausgeprägten Färbung in gelben und roten Farbtönen ein verführendes Farbenmeer bewirkt. Der Fächerahorn erlangt gewöhnlich eine Höhe von ein bis fünf, kann in ungewöhnlichen Fällen jedoch auch 8 Meter hoch werden. Zufolge seiner eng gepackten Form des Wachsens findet der Fächerahorn in jedem Garten Platz. Seine Blätter sind fingerartig gelappt und wirken geradezu zart. Grün ist der Fächerahorn ursprünglich. In den verschiedenartigen Nuancenn von Gelb bis Dunkelrot können Sie die abwechslungsreichen Sorten auswählen. In dem Garten an der Terrasse, bei dem Eingang des Hauses oder neben einem Gartenteich, kommt dieses beeindruckende Element im Besonderen schön zur Geltung. Er kann auch fruchtbar mit anderen Pflanzen kombiniert werden, da er nicht über über tief in die Erde greifende Faserwurzeln verfügt.

Fächerahorn für Düren – die adäquate Instandhaltung

Der Farbton des Laubes ist abhängig von der Einstrahlung der Sonne. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Wahl des Standortes Ihres Fächerahorns achtgeben. Rote und gelbe Blätter vergrünen in der Dunkelheit im Regelfall. Tägliche, direkte Sonnen lässt folglich einen Blick auf gelbes oder rotes Laub zu.

Ein geschützter und nur zur Hälfte schattiger Fleck ist optimal, wodurch das Blattwerk bei zu praller Sonneneinwirkung keinen Sonnenbrand bekommt. Neutral bis hin zu leicht sauer muss der pH-Wert im Boden sein. Die Wurzeln werden bei Staunässe beschädigt, weswegen achtsames Bewässern wichtigist. Bei kalten, trockenen Wintern weist der Ahorn Probleme auf. In der Regel hat er aber die Eigenschaft winterhart zu sein.

Zur Sicherheit sollte der Ahorn mindestens am Anfang im Winter, bei starker Kälte und sonnigem Wetter mit einem Bettlaken, Schattennetz oder einem Wintervlies vor zu starker Sonneneinstrahlung behütet werden. Die Zellen entfrosten sich tagsüber und frieren über über die Nacht ein. Das sorgt in der Borke für einige Belastungen und führt zu sogenannten Frostrisse. Benutzen Sie in der Stadt Düren oder Tübingen Ihren Dünger bei Ihrem Ahorn im Frühjahr moderat, um das vollwertige Pflanzenwachstum zu helfen.

Wird übermäßig viel Dünger verwendet, kann das Auswirkung auf die Winterhärte haben und ebenso die Herbstfärbung wirkt bei dürr gehaltenen Pflanzen intensiver. Bei jungen Pflanzen ist oft ein Schnitt des Baumes obligatorisch. Ein Baumschnitt ist bei älteren Pflanzen bloß noch leicht zum Korrigieren vonnöten. Der Schnitt von kranken Äste sollte zeitnah erfolgen. Die beste Qualität bei Pflanzen für permanente Euphorie – die Baumschule Nielsen Die Robustheit entscheiden Sie aus der Stadt Düren oder Tübingen bereits beim Kauf. Nach den Gütebestimmungen für Baumschulen bieten wir die Gartenpflanzen an. Wenden Sie sich aus diesem Grund bei dem Kauf von einem Fächerahorn an uns. Wir bieten Ihnen Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität, damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Gartenmitbewohner haben. Zur Verfügung stehen wir Ihnen logischerweise immer für Fragen.