Großartiges Blätterfarbspiel mit einem Fächerahorn für Eisenach von der Baumschule Nielsen

In den 1920er Jahren wurde unser Familienbetrieb, die Baumschule Nielsen, ins Leben gerufen. Unsere Gartenpflanzen werden mittlerweile vorwiegend eigenhändig produziert und wir sind zu einem großen Betrieb herangewachsen. Sie aus Eisenach werden bei uns ein umfangreiches Sortiment erhalten, wie z. B. vielerlei verschiedenartige Rhododendron- und Echinacea-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze und rund über 100 verschiedenartige Typen von dem japanischen Ahorn. Ihr Garten wird mithilfe des Fächerahorns, mit seinen bunten Ahorn-Blättern, mehrfarbig dekoriert.

Auf dem 7 1/2 Ha großen Boden empfangen Sie eine beachtliche Auswahl an Gartenpflanzen. Außerdem erhalten Sie in unserem Serviceangebot eine präzise kompetente Beratung. Der Kundschaft stellen wir die beste Qualität zur Verfügung, mit der Absicht höchste Zufriedenstellung sicherzustellen. Dies steht für die Baumschule Nielsen ganz oben auf der Liste und auch Sie aus Eisenach oder Weiden i.d.OPf. empfangen das Beste. Deswegen bekommen Sie bei uns Pflanzen, welche in Einklang mit den Gütebestimmungen für Baumschulen hergestellt wurden.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Eisenach, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Schöne Herbstfärbung – der grazile Fächerahorn für Eisenach

Schon seit Jahrhunderten wird der Fächerahorn auch Acer palmatum in der herkömmlichen Gestaltung des Gartens im Land Japan eingesetzt. Mit seinen auffälligen Farben in gelben und roten Farbtönen sorgt der Fächerahorn für ein bezauberndes Farbenmeer. Deshalb wird er mittlerweile von jede Menge Eigentümern heimischer Gärten aus der Stadt Eisenach oder Weiden i.d.OPf. respektiert. Manchmal kann der Fächerahorn eine Höhe von acht Metern erlangen. In der Regel erlangt der Fächerahorn eine Höhe von 1-5 m. In jedem Garten findet er durch seine kurzgefasste Wuchsform Platz. Die Blätter des Ahorns sehen geradezu zierlich aus und sind fingerartig gelappt. Ursprünglich war der Fächerahorn grün. Mittlerweile gibt es hunderte verschiedenartige Sorten mit unterschiedlichfarbigen Blättern, die Sie von Gelb bis Dunkelrot in den verschiedenartigen Farbabstufungenn wählen können. Bei dem Eingang des Hauses oder neben dem Gartenteich, sind Optionen an der ddieses großartige Element zum Ausdruck kommt. Er kann gleichermaßen fruchtbar mit zusätzlichen Pflanzen kombiniert werden, weil er nicht über tief in die Erde greifende Wurzeln besitzt verfügt.

Die richtige Pflege des Fächerahorns fürEisenach

Die Färbung des Laubes hängt mit der Einstrahlung der Sonne zusammen. Deshalb wird Ihnen geraten bei der Wahl des Standortes Ihres Fächerahorns aufzupassen. Eine grüne Farbe tritt beispielsweise bei gelbem und rotem Blattwerk ohne Sonneneinstrahlung auf. Tägliche, direkte Sonneneinstrahlung ermöglicht folglich den Blick auf gelbe oder rote Blätter.

Das Blattwerk verbrennt bei zu praller Sonnenstrahlung, weshalb es sich anbietet einen halbschattigen, geschützten Ort auszuwählen. Neutral bis leicht sauer muss der pH-Wert des Bodens betragen. Die Wurzeln erleiden bei Staunässe Schäden, wieso vorsichtiges Begießen bedeutsamist. Der Fächerahorn ist ebenfalls bei uns winterhart, weist jedoch Probleme mit kalten, trockenen Wintern auf.

Im Winter, bei tiefen Minusgraden und sonnigem Wetter sollte der Ahorn immerhin am Anfang mit einem Schattennetz, Wintervlies oder Bettlaken vor übermäßiger Sonneneinstrahlung behütet werden. Die Zellen entfrosten sich während des Tages und frieren über nachts ohne Sonne ein. In der Borke werden als Folge Frostrisse sichtbar. Eine vollwertige Unterstützung des Wachstums der Pflanzen ist durch gemäßigtes Düngen Ihres Ahorns in Eisenach oder Weiden i.d.OPf. möglich.

Die Herbstfärbung bei einer mager gehaltenen Pflanze, wie auch die Winterhärte kann von zu viel Dünger beeinflusst werden. Oft ist bei einer jüngeren Pflanze ein Schnitt des Baumes notwendig. Die Voraussetzung von Baumschnitten veringert sich mit der Zeit, weil diese später ausschließlich noch leicht zum Korrigieren erforderlich werden. Es ist angebracht kranke Stellen zeitnah zu entfernen. Die Baumschule Nielsen: beste Pflanzenqualität für beständiges Wohlgefallen Eine Mitwirkungen zu der Langlebigkeit des Ahorns verrichten Sie aus Eisenach oder Weiden i.d.OPf. bereits beim Erwerb. Sämtliche Gartenpflanzen bezieht die Baumschule Nielsen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen. Kontaktieren Sie sich aus diesem Grund für den Kauf eines Fächerahorns die Baumschule Nielsen. Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität verkaufen wir Ihnen, wodurch Sie lange Vergnügen an Ihrem Gartenmitbewohner haben. Wir stehen Ihnen logischerweise jederzeit gern für Fragen zur Verfügung.