Fächerahorn für Euskirchen aus der Baumschule Nielsen ein phantastisches Blätterfarbenspiel

Die Baumschule Nielsen ist ein Familienbetrieb, welcher in den 1920er Jahren ins Leben gerufen wurde. Unsere Pflanzen werden mittlerweile größtenteils aus eigener Produktion und wir sind zu einem großen Unternehmen geworden. Sie aus der Stadt Euskirchen werden bei uns ein umfangreiches Sortiment finden, wie z. B. allerlei verschiedenartige Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea- und Rhododendron-Sorten und rund über einhundert verschiedenartige Sorten von dem japanischen Ahorn. Für ein verlockendes Farbspiel sorgt der Fächerahorn mit den farbenfrohen Ahorn-Blättern in Ihrer Gartenanlage.

Neben der großen Auswahl an Gartenpflanzen, welche auf dem 7 1/2 Hektar großen Grund gezogen wird, gehört auch eine ausführlich fachliche Beratung zu unserem Serviceangebot. Um allen Kunden größte Zufriedenstellung zu zusichern, bieten wir Ihnen aus Euskirchen oder Neu-Ulm eine hohe Qualität. Das hat für das Team der Baumschule Nielsen Priorität. Wir erzeugen deswegen alleinig Pflanzen nach den berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Euskirchen, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Der graziöse Fächerahorn für Euskirchen – ansehnliche Herbstfärbung

Bereits seit etlichen Jahren wird der Fächerahorn (Acer palmatum) in der gebräuchlichen Gestaltung des Gartens in Japan verwendet. Aus der Stadt Euskirchen oder Neu-Ulm wissen allerhand Inhaber von heimischen Gärten den Fächerahorn mittlerweile genausokompetent sehr zu schätzen, weil er mit seiner ausgeprägten Färbung in gelben und roten Tönen für ein verführendes Farbenmeer sorgt. Der Fächerahorn erreicht üblicherweise eine Höhe von ein bis fünf, kann in seltenen Fällen aber auch abschweifen. In jedem noch so gedrungenem Garten hat der Fächerahorn durch seine kompakte Form des Wachsens Platz. Die Blätter des Ahorns wirken buchstäblich zierlich und sind fingerartig gelappt. Damals war der Fächerahorn grün. In den diversen Tönungenn von Dunkelrot bis Gelb können Sie die abwechslungsreichen Sorten wählen. In dem Garten an der Terrasse, beim Hauseingang oder neben einem Gartenteich, kommt diese großartige Komponente insbesondere zur Geltung. Tief in den Erdboden wachsende Faserwurzeln hat er nicht, wodurch er ebenso fruchtbar mit anderen Pflanzen zusammengetan werden kann.

Die adäquate Instandhaltung des Fächerahorns fürEuskirchen

Die Wahl Wahl des Ortes von Ihrem Fächerahorn ist angesichts der wandelbaren Farbe des Laubes basierend auf der Einstrahlung der Sonne maßgeblich. Eine grüne Färbung tritt z. B. bei gelbem und rotem Blattwerk ohne Sonneneinstrahlung auf. Ein Blick auf gelbes oder rotes Laub wird dementsprechend durch Sonnenlicht wenige Stunden täglich sichergestellt.

Im Idealfall entscheiden Sie sich für einen geschützten, nur zur Hälfte schattigen Standort, wodurch das Blattwerk bei zu praller Sonne keinen Sonnenbrand bekommt. Der Boden muss einen neutralen bis leicht sauren pH-Wert haben. Ein Meiden von Staunässe bei dem Besprengen ist bedeutend, denn sonst Schäden an den Wurzeln stattfinden. Bei ausgeprägt kalten, trockenen Wintern hat der Ahorn seine Schwierigkeiten. In der Regel hat er aber die Eigenschaft winterhart zu sein.

In den ersten paar Jahren ist es ratsam den Ahorn wenigstens mit einem Bettlaken, Schattennetz oder Wintervlies bei sonnigem Wetter und im Winter, bei starker Kälte zu schützen. Die Zellen frieren über über Nacht ohne Sonne ein und entfrosten sich tagsüber durch die Sonne wieder. Durch Spannungen treten demzufolge Frostrisse in der Borke auf. Eine heilsame Unterstützung des Pflanzenwachstums ist durch moderates Düngen Ihres Ahorns in der Stadt Euskirchen oder Neu-Ulm möglich.

Die Herbstfärbung bei mageren Pflanzen, als auch die Winterhärte kann von zu viel Dünger geprägt werden. Ein Baumschnitt ist bei jungen Pflanzen häufig wesentlich. Die Voraussetzung von Baumschnitten nimmt über die Jahre ab, denn diese sind später ausschließlich einfach korrigierend notwendig. Es ist angebracht kränkliche Stellen zeitnah abzutrennen. Beste Qualität bei Pflanzen für langanhaltendes Wohlgefallen – Baumschule Nielsen Bereits beim Erwerb des Fächerahorns haben Sie die Möglichkeit aus Euskirchen viel zur Widerstandsfähigkeit Ihrer Pflanze beizusteuern. Gemäß der Gütebestimmungen für Baumschulen bieten wir unsere Gartenpflanzen an. Kontaktieren Sie sich deswegen bei der Anschaffung eines Fächerahorns uns. Sie werden durch unsere Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität eine lange Zeit Wohlgefallen an Ihrer neuen Pflanze haben. Für Fragen kontaktieren Sie uns.