Märchenhaftes Farbspiel der Blätter Fächerahorn für Friedrichshafen von der Baumschule Nielsen

Unsere Familienfirma, die Baumschule Nielsen, wurde in den Goldenen Zwanzigern ins Leben gerufen. Mittlerweile bieten wir überwiegend Gartenpflanzen aus eigener Produktion an und sind zu einem großen Betrieb geworden. Sie aus der Stadt Friedrichshafen werden bei uns ein umfangreiches Sortiment finden, wie beispielsweise etliche unterschiedliche Rhododendron- und Echinacea-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze und rund über 100 unterschiedliche Sorten des japanischen Ahorns. Mit seinen mehrfarbigen Blättern dekoriert der Fächerahorn Ihren Garten.

Sowohl eine präzise kompetente Konsultation, als auch ein gewaltiges Sortiment an Pflanzen, das sich auf unserer 7 1/2 Ha weiten Fläche erstreckt, gehört zu unserem Dienstleistungsangebot dazu. Priorität hat für das Team der Baumschule Nielsen der Anspruch, Ihnen aus der Stadt Friedrichshafen oder Hürth beste Qualität anzubieten, um allen Kunden höchste Zufriedenstellung sicherzustellen. Gartenpflanzen, die in Einklang mit den Gütebestimmungen für Baumschulen produziert wurden erlangen Sie deshalb bei uns.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Friedrichshafen, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Stilvolle Herbstfärbung – der zierliche Fächerahorn für Friedrichshafen

Im Land Japan wird der Fächerahorn auch Acer palmatum bereits seit vielen Jahren in der klassischen Gartengestaltung benutzt. Mit seiner intensiven Färbung in gelben und roten Farbtönen sorgt der Fächerahorn für eine verführende Farbenpracht. Deswegen wird er inzwischen von jede Menge Eigentümern heimischer Gärten aus der Stadt Friedrichshafen oder Hürth gewürdigt. Gewöhnlich wird der Fächerahorn ein bis fünf m hoch, kann jedoch auch acht m hoch werden. Einen Platz hat der Ahorn zufolge der kurzgefassten Wuchsform in jedem noch so kleinem Garten. Die Blätter des Fächerahorns wirken buchstäblich zart und sind fingerartig gelappt. Grün ist der Fächerahorn ursprünglich. Sie haben die Option in den vielfältigsten Schattierungenn von Gelb bis Dunkelrot auszuwählen, weil es mittlerweile 100 und mehr unterschiedliche Typen mit unterschiedlichfarbigem Blattwerk gibt. Im Garten an der Terrasse, neben einem Gartenteich oder bei dem Eingang des Hauses, kommt dieses eindrucksvolle Element insbesondere zum Ausdruck. Er kann gleichermaßen gut mit alternativen Pflanzen zusammengetan werden, weil er nicht tief in den Untergrund wachsende Faserwurzeln hat besitzt.

Fächerahorn für Friedrichshafen – die passende Instandhaltung

Berücksichtigen Sie bei der Wahl des Ortes Ihres Fächerahorns, dass der Farbton von dem Laub von der Einstrahlung der Sonne abhängig ist. Ohne Sonneneinstrahlung werden rote und gelbe Blätter im Regelfall grün bzw. vergrünen. Neigen Sie eher zu rotem oder gelbem Laub, dann ist es ratsam, dass der Baum einige Stunden täglich Sonneneinstrahlung erhält.

Das Blattwerk verbrennt bei zu praller Sonneneinwirkung, weshalb es ratsam ist sich für einen geschützten, nur zur Hälfte schattigen Fleck zu entscheiden. Einen leicht sauren bis neutralen pH-Wert sollte der Boden haben. Beim Besprengen ist es erheblich, eine Staunässe abzuwenden, weil ansonsten die Wurzeln zu Schaden kommen. Der Fächerahorn hat auch die Eigenschaft winterhart zu sein, hat jedoch Probleme mit kalten, trockenen Wintern.

Am Anfang ist es angebracht den Fächerahorn wenigstens mit einem Schattennetz, Wintervlies oder Bettlaken bei sonnigem Wetter und im Winter bei tiefen Minusgraden zu behüten. Die Zellen frieren über nachts ohne Sonne ein und tauen tagsüber durch die Sonne wieder auf. In der Borke werden auf diese Weise Frostrisse sichtbar. Im Frühling sollten Sie Ihren Ahorn in der Stadt Friedrichshafen oder Hürth nicht zu oft düngen, um das gesunde Pflanzenwachstum zu fördern.

Sowohl die herbstliche Färbung bei mager gehaltenen Pflanzen, wie auch die Winterhärte wird von zu viel Dünger beeinflusst. Bei einer jungen Pflanze ist oftmals ein Baumschnitt erforderlich. Ein Schnitt ist bei einem älteren Ahorn ausschließlich noch leicht korrigierend erforderlich. Die Beschneidung von kränklichen Stellen müsse zeitnah geschehen. Baumschule Nielsen: beste Qualität bei Pflanzen für permanente Begeisterung Eine Mitwirkungen zur Robustheit der Pflanze leisten Sie aus der Stadt Friedrichshafen oder Hürth schon bei dem Erwerb. Nach den Gütebestimmungen für Baumschulen bieten wir die Gartenpflanzen an. Kontaktieren Sie sich aus diesem Grund für den Kauf eines Fächerahorns die Baumschule Nielsen. Sodass Sie lange Freude an Ihrem neuen Gartenmitbewohner haben, bieten wir Ihnen Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität. Wir stehen natürlich jederzeit mit Freude für Fragen zur Verfügung.