Mit einem Fächerahorn für Gladbeck aus der Baumschule Nielsen ein atemberaubendes Blätterfarbenspiel

Unser Familienunternehmen, die Baumschule Nielsen, wurde in den Goldenen Zwanzigern ins Leben gerufen. Indem wir zu einer großen Firma herangewachsen sind, bieten wir vorrangig Gartenpflanzen aus eigener Produktion an. Rund über einhundert unterschiedliche Arten des aus Japan stammenden Ahorns und allerlei verschiedene Zwerg-Nadelgehölze, Rhododendron- und Echinacea-Sorten können Sie aus der Stadt Gladbeck oder Rheine bei uns empfangen. Ein nettes Farbspiel bewirkt der Fächerahorn mit den mehrfarbigen Blättern in Ihrer Gartenanlage.

Abgesehen von einer beträchtlichen Auswahl an Gartenpflanzen, die auf unserem 7 1/2 Ha weiten Grund gezogen wird, gehört gleichermaßen eine ausführlich kompetente Beratung zu unserem Serviceangebot. Um allen Kunden extreme Zufriedenheit sicherzustellen, stellen wir Ihnen aus der Stadt Gladbeck oder Rheine beste Qualität zur Verfügung. Das steht für das Team der Baumschule Nielsen an oberster Stelle. Hinsichtlich der Gütebestimmungen für Baumschulen werden deshalb unsere Pflanzen produziert.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Gladbeck, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Der zierliche Fächerahorn für Gladbeck – ansehnliche Herbstfärbung

Eigentlich kommt der Fächerahorn (Acer palmatum) aus Japan. Dort wird er bereits seit Jahrhunderten in der konventionellen Gartengestaltung verwendet. Mit seiner starken Färbung in roten und gelben Farbtönen bewirkt der Fächerahorn ein verführendes Farbenmeer. Deshalb wird er inzwischen von jede Menge Eigentümern heimischer Gärten aus Gladbeck oder Rheine gewürdigt. Gewöhnlich beträgt die Wuchshöhe des Fächerahorns ein bis fünf Meter, kann aber auch abweichen. Infolge der verdichteten Wuchsform findet er in jedem noch so kleinem Garten einen Platz. Die Blätter des Fächerahorns wirken buchstäblich zierlich und sind fingerartig gelappt. Ursprünglich ist der Fächerahorn grün. Mittlerweile sind mehr als 100 unterschiedliche Typen mit unterschiedlichfarbigen Blättern vorhanden, welche Sie von Dunkelrot bis Gelb in den abwechslungsreichen Farbabstufungenn auswählen können. Bei dem Eingang des Hauses oder neben dem Gartenteich, sind Optionen an der ddiese eindrucksvolle Komponente zum Ausdruck kommt. Mit alternativen Pflanzen zusammengetan werden kann er fruchtbar, da er nicht tief in die Erde greifende Wurzeln hat.

Die richtige Instandhaltung – Fächerahorn fürGladbeck

Planen Sie bei der Wahl des Ortes Ihres Fächerahorns mit ein, dass die Färbung von dem Laub mit der Einstrahlung der Sonne zusammenhängt. Gelbes und rotes Blattwerk vergrünt in der Dunkelheit im Regelfall. Präferieren Sie den Blick auf rotes oder gelbes Blattwerk, dann ist es ratsam, dass die Pflanze ein paar Stunden täglich direktes Sonnenlicht bekommt.

Bei zu praller Sonneneinwirkung erhalten die Blätter einen Sonnenbrand, aus welchem Grund Sie sich wenn alles perfekt läuft für einen halbschattigen, geschützten entscheiden sollten. Der pH-Wert des Bodens muss leicht sauer bis neutral betragen. Die Wurzeln kommen bei Staunässe zu Schaden, wieso sorgsames Besprengen wichtigist. Bei kalten, trockenen Wintern hat unser Fächerahorn seine Schwierigkeiten. Im Grunde hat er aber die Eigenschaft winterhart zu sein.

Ein Schattennetz, Wintervlies oder ein Bettlaken sind am Anfang angebrachte Mittel im Winter, bei tiefen Minusgraden und sonnigem Wetter. Die Zellen gefrieren nachts ohne Sonne und entfrosten sich während des Tages durch die Sonne wieder. Das bewirkt in der Borke Belastungen und sogenannte Frostrisse zeigen sich. Verwenden Sie in Gladbeck oder Rheine Ihren Dünger bei Ihrem Ahorn im Frühjahr moderat, damit das heilsame Wachstum der Pflanzen begünstigt wird.

Die Herbstfärbung bei einer mageren Pflanze, wie auch die Winterhärte wird von zu viel Dünger beeinflusst. Häufig notwendig ist ein Schnitt des Baumes bei einer jüngeren Pflanze. Das Wachstum wird mit der Zeit ausgeglichener und Schnitte werden ausschließlich leicht korrigierend notwendig. Es ist ratsam gesundheitlich angegriffene Triebe zeitnah abzuschneiden. Beste Qualität bei Pflanzen für persistentes Wohlgefallen – Baumschule Nielsen Sie aus der Stadt Gladbeck können schon bei dem Erwerb des enorm zu der Beständigkeit des Ahorns beisteuern. Nach den Gütebestimmungen für Baumschulen beziehen wir die Gartenpflanzen. Wenden Sie sich deswegen bei der Anschaffung von einem Fächerahorn an uns. Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität offerieren wir Ihnen, wodurch Sie eine lange Zeit Freude an Ihrer neuen Pflanze haben. Bei Fragen melden Sie sich bei uns.