Fächerahorn für Görlitz von der Baumschule Nielsen – ein fantastisches Farbenspiel der Blätter

Die Familienfirma, die Baumschule Nielsen, wurde in den Goldenen Zwanzigern gegründet. Inzwischen sind wir ein großer Betrieb, welcher Pflanzen vorwiegend eigenhändig produziert. Rund über einhundert unterschiedliche Typen von dem japanischen Ahorn und eine Menge unterschiedliche Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea- und Rhododendron-Sorten können Sie aus der Stadt Görlitz oder Hilden bei uns empfangen. Der Fächerahorn ist eine Art, welche mit seinen farbenfrohen Ahorn-Blättern für ein ansprechendes Farbspiel in Ihrer Gartenanlage sorgt.

Eine präzise fachliche Beratung, als auch ein außerordentliches Sortiment an Gartenpflanzen, das auf der 7 1/2 Hektar weiten Fläche gezogen werden, ist in unserem Serviceangebot enthalten. Mit der Absicht der Kundschaft höchste Zufriedenheit sicherzustellen, stellen wir Ihnen aus Görlitz oder Hilden eine hohe Qualität zur Verfügung. Dies steht für das Team der Baumschule Nielsen an oberster Stelle. Gartenpflanzen, welche nach den berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen produziert wurden empfangen Sie insofern von uns.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Görlitz, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Graziler Fächerahorn für Görlitz mit ansehnlicher Herbstfärbung

Der Fächerahorn auch Acer palmatum kommt eigentlich aus Japan, wo er schon seit vielen Jahren in der gebräuchlichen Gartengestaltung herangezogen wird. Aus der Stadt Görlitz oder Hilden würdigen diverse Besitzer heimischer Gärten den Fächerahorn inzwischen ebenso enorm, weil er mit seiner ausgeprägten Färbung in gelben und roten Farbtönen für eine bezaubernde Farbenpracht sorgt. Der Fächerahorn erlangt üblicherweise eine Höhe von ein bis fünf, kann in seltenen Fällen jedoch auch abschweifen. Die Form des Wachsens des Fächerahorns ist sehr kurzgefasst, wodurch der Ahorn in jedem noch so kleinem Garten einen Platz bekommt. Buchstäblich zart sehen die fingerartig gelappten Blätter des Fächerahorns aus. Die Ursprungsfarbe des Fächerahorns war grün. Die Zahl der verschiedenartigen Typen mit unterschiedlichfarbigen Blättern hat immens zugenommen. Sie können in den verschiedenen Abstufungenn von Gelb bis Dunkelrot wählen. Besonders schön zum Ausdruck kommt dieses großartige Element in dem Garten an der Terrasse, beim Hauseingang oder neben einem Gartenteich. Mit sonstigen Pflanzen kombiniert werden kann er gut, weil er nicht über tief in den Erdboden wachsende Faserwurzeln verfügt.

Die adäquate Instandhaltung – der Fächerahorn fürGörlitz

Planen Sie bei der Auswahl des Ortes von Ihrem Fächerahorn mit ein, dass die Färbung des Laubes mit der Sonneneinstrahlung zusammenhängt. Gelbes und rotes Blattwerk vergrünt in der Dunkelheit meistens. Die Pflanze sollte einige Stunden am Tag Sonnenlicht abgekommen, falls Sie den Blick auf rote oder gelbe Blätter genießen wollen.

Idealerweise entscheiden Sie sich für einen geschützten, nur zur Hälfte schattigen Fleck, damit das Blattwerk bei zu praller Sonnenstrahlung keinen Sonnenbrand erhält. Der pH-Wert des Bodens muss neutral bis hin zu leicht sauer sein. Staunässe bewirkt Schäden an den Wurzeln. Ebendiese ist es erheblich beim Bewässern zu vermeiden. Bei kalten, trockenen Wintern hat der Fächerahorn seine Probleme. In der Regel hat er aber die Eigenschaft winterhart zu sein.

Ein Schattennetz, Wintervlies oder Bettlaken sind am Anfang angebrachte Mittel bei sonnigem Wetter und im Winter bei tiefen Minusgraden. Die Zellen frieren über nachts ohne Sonne ein und tauen während des Tages durch die Sonne wieder auf. Durch Spannungen entstehen als Folge Frostrisse in der Rinde. Damit Sie das vollwertige Pflanzenwachstum begünstigen, verwenden Sie in der Stadt Görlitz oder Hilden Ihren Dünger bei Ihrem Ahorn im Frühjahr mäßig.

Der Grad der Herbstfärbung und die Winterhärte sind beeinflusst von der Häufigkeit des Düngens. Bei einer jüngeren Pflanze ist oft ein Schnitt des Baumes grundlegend. Die Voraussetzung von Schnitten veringert sich von Jahr zu Jahr, weil diese später bloß noch einfach korrigierend nötig werden. Es ist ratsam kränkliche Stellen in Kürze zu entfernen. Baumschule Nielsen: beste Pflanzenqualität für langanhaltende Euphorie Einen Beitrag zu der Beständigkeit Ihrer Pflanze bewirken Sie aus Görlitz oder Hilden schon beim Erwerb. Nach den Gütebestimmungen für Baumschulen bieten wir die Pflanzen an. Wenden Sie sich aus diesem Grund für den Kauf eines Fächerahorns an die Baumschule Nielsen. Wir verkaufen Ihnen veredelte Gehölze mit hoher Qualität, sodass Sie lange Begeisterung an Ihrem neuen Gartenmitbewohner haben. Wir stehen logischerweise jederzeit gern für Fragen von Ihnenzur Verfügung.