Wunderbares Blätterfarbspiel mit einem Fächerahorn für Gotha – Baumschule Nielsen

Die Baumschule Nielsen ist ein Familienunternehmen, das in den 1920er Jahren gegründet wurde. Dadurch, dass wir zu einem großen Unternehmen geworden sind, bieten wir vornehmlich Gartenpflanzen, die wir eigenhändig produziert haben. Sie aus Gotha empfangen bei uns eine weitreichende Auswahl, wie zum Beispiel viele verschiedene Echinacea- und Rhododendron-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze und rund über einhundert verschiedenartige Arten von dem japanischen Ahorn. Ihr Garten wird mittels Fächerahorns, mit seinen bunten Ahorn-Blättern, mehrfarbig dekoriert.

Unser Serviceangebot umfasst neben dem enormen Sortiment an Gartenpflanzen, welches auf unserem siebeneinhalb Hektar weiten Grund gezogen werden, ebenso eine fachliche Konsultation. Wir stellen Ihnen aus der Stadt Gotha oder Weinheim beste Qualität zur Verfügung, mit der Absicht dem Kundenkreis extreme Zufriedenstellung sicherzustellen. Das steht für die Baumschule Nielsen an oberster Stelle. Wir produzieren infolge dessen exklusiv Pflanzen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Gotha, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Der zierliche Fächerahorn für Gotha mit stilvoller Herbstfärbung

Bereits seit Jahrhunderten wird der Fächerahorn (Acer palmatum) in der klassischen Gartengestaltung im Land Japan benutzt. Viele Inhaber heimischer Gärten aus der Stadt Gotha oder Weinheim respektieren den Fächerahorn inzwischen ebenso besonders, da er mit seinen starken Farben in roten und gelben Farbtönen eine bezaubernde Farbenpracht bewirkt. 1-5 Meter ist die durchschnittliche Höhe des Fächerahorns. Selten kann der Fächerahorn eine Höhe von 8 m erreichen. Einen Platz hat der Fächerahorn infolge seiner verdichteten Wuchsform in jedem noch so winzigem Garten. Sein Blattwerk ist fingerartig gelappt und wirkt regelrecht zart. Ursprünglich war der Fächerahorn grün. Inzwischen sind hunderte verschiedene Typen mit unterschiedlichfarbigem Blattwerk vorhanden, die Sie von Gelb bis Dunkelrot in den abwechslungsreichen Nuancenn wählen können. Neben einem Gartenteich oder bei dem Eingang des Hauses, sind Optionen an der ddieses beeindruckende Element zur Geltung kommt. Tief in den Untergrund wachsende Wurzeln besitzt er nicht, wodurch er ebenso fruchtbar mit alternativen Pflanzen kombiniert werden kann.

Die passende Pflege des Fächerahorns fürGotha

Die Auswahl Auswahl eines Standortes Ihres Fächerahorns ist angesichts der wandelbaren Farbe von dem Laub basierend auf der Sonneneinstrahlung grundlegend. Gelbe und rote Blätter vergrünen in der Dunkelheit meistens. Die Pflanze sollte wenige Stunden täglich direktes Sonnenlicht abgekommen, wenn Sie den Blick auf gelbe oder rote Blätter favorisieren.

Die Blätter verbrennen bei zu praller Sonneneinwirkung, aus welchem Grund es ratsam ist sich für einen geschützten, halbschattigen Standort zu entscheiden. Im Boden muss ein neutraler bis leicht saurer pH-Wert herrschen. Staunässe ruft Schäden an den Wurzeln hervor. Ebendiese gilt es beim Begießen abzuwenden. Der Fächerahorn ist ebenso bei uns winterhart, weist jedoch Schwächen mit trockenen, ziemlich kalten Wintern auf.

Zum Schutz sollte der Fächerahorn mindestens am Anfang bei sonnigem Wetter und im Winter bei tiefen Minusgraden mit einem Schattennetz, Wintervlies oder Bettlaken vor übermäßiger Sonneneinstrahlung geschützt werden. Die Rinde erwärmt sich während des Tages über die Sonne. Sowie am Abend die Sonne wieder verschwindet frieren diese erneut ein. Dies bewirkt in der Borke einige Belastungen und sogenannte Frostrisse zeigen sich. Um das heilsame Wachstum der Pflanzen zu unterstützen, düngen Sie Ihren Ahorn in der Stadt Gotha oder Weinheim im Frühjahr moderat.

Die Stärke der herbstliche Färbung und die Winterhärte werden beeinflusst von der Häufigkeit des Düngens. Bei jungen Pflanzen ist oft ein Baumschnitt nötig. Das Wachstum wird von Jahr zu Jahr gleichmäßiger und Schnitte werden bloß leicht korrigierend notwendig. Die Entfernung von gesundheitlich angegriffenen Triebe sollte in Kürze erfolgen. Beste Qualität bei Pflanzen für permanentes Wohlgefallen – Baumschule Nielsen Bereits beim Kauf eines Fächerahorns können Sie aus Gotha enorm zur Langlebigkeit Ihrer Pflanze beitragen. Alle Pflanzen bezieht die Baumschule Nielsen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen. Kontaktieren Sie sich deswegen für den Kauf von einem Fächerahorn uns. Damit Sie eine lange Zeit Vergnügen an Ihrem neuen Gartenmitbewohner haben, offerieren wir Ihnen Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität. Für Fragen melden Sie sich bei uns.