Mit einem Fächerahorn für Hameln aus der Baumschule Nielsen ein wunderbares Farbenspiel der Blätter

Die Baumschule Nielsen ist eine Familienfirma, welche in den Goldenen Zwanzigern ins Leben gerufen wurde. Unsere Pflanzen werden mittlerweile vorrangig aus eigener Produktion und wir sind zu einem großen Unternehmen geworden. Für den Fall, dass Sie aus der Stadt Hameln oder Stolberg sind, empfangen bei uns eine umfassende Auswahl, wie bspw. allerlei verschiedene Zwerg-Nadelgehölze, Rhododendron- und Echinacea-Sorten und rund über einhundert verschiedenartige Typen von dem japanischen Ahorn. Ihr Garten wird mithilfe des Fächerahorns, mit seinen mehrfarbigen Blättern, bunt schön gemacht.

Neben dem außerordentlichen Warenangebot an Pflanzen, welches auf unserer siebeneinhalb Ha weiten Fläche gezogen wird, ist genauso eine detaillierte fachliche Konsultation in unserem Dienstleistungsangebot enthalten. Um der Kundschaft größte Zufriedenheit zu zusichern, stellen wir Ihnen aus Hameln oder Stolberg eine hohe Qualität zur Verfügung. Dies hat für das Team der Baumschule Nielsen Priorität. Gartenpflanzen, die in Einklang mit den Gütebestimmungen für Baumschulen produziert wurden empfangen Sie deswegen bei uns.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Hameln, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Zierlicher Fächerahorn für Hameln – stilvolle herbstliche Färbung

Der Fächerahorn auch Acer palmatum kommt eigentlich aus Japan, wo er bereits seit etlichen Jahren in der gewöhnlichen Gestaltung des Gartens verwendet wird. Mit seiner intensiven Färbung in gelben und roten Tönen bewirkt der Fächerahorn eine verführende Farbenpracht. Deswegen wird er inzwischen von jede Menge Eigentümern heimischer Gärten aus der Stadt Hameln oder Stolberg wertgeschätzt. Ein bis fünf m ist die durchschnittliche Wuchshöhe eines Fächerahorns. Selten kann der Fächerahorn acht Meter hoch werden. Die Wuchsform des Ahorns ist ausgesprochen verdichtet, wodurch der Ahorn in jedem Garten Platz findet. Der Ahorn hat fingerartig gelappte und geradezu zierliche Blätter. Ursprünglich ist der Fächerahorn grün. Inzwischen sind mehr als hundert unterschiedliche Sorten mit verschiedenfarbigem Blattwerk vorhanden, die Sie von Dunkelrot bis Gelb in den verschiedenartigen Schattierungenn wählen können. Vornehmlich zum Ausdruck kommt diese bemerkenswerte Komponente in dem Garten an der Terrasse, neben dem Gartenteich oder bei dem Hauseingang. Über tief in die Erde greifende Wurzeln verfügt er nicht, wodurch er ebenso fruchtbar mit zusätzlichen Pflanzen kombiniert werden kann.

Die passende Instandhaltung des Fächerahorns fürHameln

Die Färbung des Laubes ist abhängig von der Sonneneinstrahlung. Deshalb wird Ihnen geraten bei der Wahl des Ortes von Ihrem Fächerahorn aufzupassen. Bspw. vergrünen gelbe und rote Blätter meistens im Schatten. Wollen Sie einen Blick auf rotes oder gelbes Laub genießen, ist es ratsam, dass der Baum wenige Stunden am Tag direkte Sonnen erfährt.

Idealerweise entscheiden Sie sich für einen nur zur Hälfte schattigen, geschützten Fleck, wodurch das Blattwerk bei zu praller Sonnenstrahlung keinen Sonnenbrand bekommt. Neutral bis hin zu leicht sauer muss der pH-Wert des Bodens betragen. Staunässe ruft Schäden an den Wurzeln hervor. Diese gilt es bei dem Besprengen zu verhindern. Bei kalten, trockenen Wintern weist unser Fächerahorn Schwächen auf. Grundsätzlich ist er aber winterhart.

Im Winter, bei tiefen Minusgraden und sonnigem Wetter sollte der Fächerahorn mindestens in den ersten ein bis zwei Jahren mit einem Schattennetz, Wintervlies oder einem Bettlaken vor starker Sonneneinstrahlung beschützt werden. Die Zellen tauen während des Tages auf und gefrieren nachts. Durch Spannungen treten demzufolge sogenannte Frostrisse in der Borke auf. Damit Sie das gesunde Pflanzenwachstum unterstützen, düngen Sie Ihren Ahorn in der Stadt Hameln oder Stolberg im Frühjahr gemäßigt.

Sowohl die Herbstfärbung bei einer mager gehaltenen Pflanze, als auch die Winterhärte wird von übermäßig viel Dünger beeinflusst. Häufig ist bei einer jungen Pflanze ein Schnitt des Baumes wesentlich. Je älter die Pflanzen werden, desto ausgeglichener wird das Wachstumdes Ahorns und ein Schnitt ist ausschließlich noch leicht korrigierend nötig. Kränkliche Äste sollten zeitnah beschnitten werden. Beste Qualität bei Pflanzen für permanentes Wohlgefallen – die Baumschule Nielsen Sie aus Hameln können schon bei dem Kauf Ihres viel zu der Beständigkeit Ihres Ahorns beisteuern. Nach den Gütebestimmungen für Baumschulen bieten wir unsere Pflanzen an. Wenden Sie sich aus diesem Grund bei der Anschaffung eines Fächerahorns an die Baumschule Nielsen. Sie werden durch unsere Gehölze mit Veredelung und mit hoher Qualität lange Freude an Ihrer neuen Pflanze haben. Zur Verfügung stehen wir Ihnen natürlicherweise immer für Fragen.