Fächerahorn für Hamm aus der Baumschule Nielsen – ein atemberaubendes Blätterfarbspiel

In den Goldenen Zwanzigern wurde unser Familienunternehmen, die Baumschule Nielsen, gegründet. Dadurch, dass wir zu einer großen Firma herangewachsen sind, bieten wir vorwiegend Gartenpflanzen, die wir selbst produziert haben. Ein weitreichendes Sortiment, wie viele verschiedene Zwerg-Nadelgehölze, Rhododendron- und Echinacea-Sorten und rund über 100 verschiedenartige Typen des aus Japan stammenden Ahorns können Sie aus Hamm oder Potsdam bei uns empfangen. Ein reizendes Farbenspiel bewirkt der Fächerahorn mit den farbenfrohen Blättern in Ihrer Gartenanlage.

Auf der 7 1/2 Hektar großen Fläche finden Sie eine gewaltige Auswahl an Gartenpflanzen. Zusätzlich bekommen Sie in unserem Serviceangebot eine detaillierte fachliche Konsultation. Ganz oben auf der Liste steht für die Baumschule Nielsen die Anforderung, Ihnen aus der Stadt Hamm oder Potsdam beste Qualität anzubieten, mit der Absicht dem Kundenkreis größte Zufriedenheit sicherzustellen. Pflanzen, die nach den berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen produziert wurden erhalten Sie insofern bei uns.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Hamm, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Eleganter Fächerahorn für Hamm mit ansehnlicher Herbstfärbung

Im Land Japan wird der Fächerahorn auch Acer palmatum bereits seit Jahrhunderten in der herkömmlichen Gestaltung des Gartens verwendet. Aus der Stadt Hamm oder Potsdam wissen allerhand Besitzer heimischer Gärten den Fächerahorn inzwischen ebenfalls enorm zu schätzen, weil er mit seiner ausgeprägten Färbung in gelben und roten Farbtönen eine verführende Farbenpracht bewirkt. Manchmal kann der Fächerahorn 8 Meter hoch werden. Gewöhnlich wird der Fächerahorn 1-5 Meter hoch. Die Form des Wachsens des Ahorns ist ausgesprochen kurzgefasst, wodurch der Fächerahorn in jedem Garten Platz findet. Der Fächerahorn hat fingerartig gelappte und regelrecht zarte Blätter. Grün ist der Fächerahorn ursprünglich. In den unterschiedlichen Schattierungenn von Gelb bis Dunkelrot können Sie die vielfältigen Sorten auswählen. Diese großartige Komponente kommt im Garten an der Terrasse, bei dem Eingang des Hauses oder neben einem Gartenteich im Besonderen zur Geltung. Mit zusätzlichen Pflanzen zusammengetan werden kann er fruchtbar, weil er nicht tief in die Erde wachsende Faserwurzeln besitzt.

Die passende Instandhaltung des Fächerahorns fürHamm

Die Farbe des Laubes hängt mit der Einstrahlung der Sonne zusammen. Deshalb wird Ihnen geraten bei der Auswahl des Ortes von Ihrem Fächerahorn achtzugeben. Z. B. vergrünen gelbe und rote Blätter vornehmlich ohne Sonneneinstrahlung. Der Baum sollte ein paar Stunden täglich Sonneneinstrahlung erfahren, wenn Sie einen Blick auf rote oder gelbe Blätter werfen möchten.

Idealerweise entscheiden Sie sich für einen halbschattigen, geschützten Ort, damit das Blattwerk keinen Sonnenbrand erhält. Einen leicht sauren bis neutralen pH-Wert muss der Boden haben. Ein Meiden von Staunässe bei dem Bewässern ist essenziell, denn sonst Schäden an den Wurzeln stattfinden. Winterhart ist genauso im unseren Angebot der Fächerahorn, jedoch können bei trockenen, ausgeprägt kalten Wintern Probleme auftreten.

Am Anfang ist es ratsam den Fächerahorn immerhin mit einem Bettlaken, Schattennetz oder Wintervlies im Winter, bei starker Kälte und sonnigem Wetter zu schützen. Die Rinde wärmt sich tagsüber über die Sonne auf. Sobald abends die Sonne verschwindet gefrieren diese wieder. Dies sorgt in der Rinde für Spannungen und führt zu Frostrisse. Im Frühling sollten Sie Ihren Ahorn in der Stadt Hamm oder Potsdam moderat düngen, um das vollwertige Pflanzenwachstum zu fördern.

Die Herbstfärbung bei mager gehaltenen Pflanzen, wie auch die Winterhärte kann von übermäßig viel Dünger beeinflusst werden. Ein Baumschnitt ist bei einer jüngeren Pflanze oftmals essentiell. Ein Schnitt ist bei einer älteren Pflanze ausschließlich leicht zum Korrigieren vonnöten. Die Entfernung von kränklichen Triebe müsse zeitnah passieren. Die beste Qualität bei Pflanzen für permanentes Wohlgefallen – die Baumschule Nielsen Bereits beim Kauf des Fächerahorns können Sie aus Hamm viel zur Widerstandsfähigkeit des Ahorns beitragen. Kontaktieren Sie sich aus diesem Grund bei der Anschaffung von einem Fächerahorn die Baumschule Nielsen, welche alle Pflanzen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen verkauft. Sie werden durch unsere Gehölze mit Veredelung und mit hoher Qualität eine lange Zeit Freude an Ihrem Gartenmitbewohner haben. Wir stehen erwartungsgemäß immer mit Vergnügen für Fragen zur Verfügung.