Ein märchenhaftes Blätterfarbenspiel – der Fächerahorn für Kleve aus der Baumschule Nielsen

Wir sind eine Familienfirma, welche in den Goldenen Zwanzigern gegründet wurde – die Baumschule Nielsen. Inzwischen verkaufen wir in erster Linie Pflanzen, die eigenhändig produziert wurden und sind zu einem großen Unternehmen geworden. Sofern Sie aus Kleve oder Willich kommen, werden bei uns eine umfangreiche Auswahl finden, wie z. B. eine Menge verschiedene Zwerg-Nadelgehölze, Rhododendron- und Echinacea-Sorten und rund über 100 verschiedene Typen von dem japanischen Ahorn. Mit den mehrfarbigen Blättern dekoriert der Fächerahorn Ihre Grünanlage.

Abgesehen von der beachtlichen Auswahl an Gartenpflanzen, die auf der 7 1/2 Hektar großen Fläche gezogen wird, gehört gleichermaßen eine detaillierte kompetente Beratung zu dem Dienstleistungsangebot. Wir stellen Ihnen aus der Stadt Kleve oder Willich die beste Qualität zur Verfügung, mit der Absicht allen Kunden höchste Zufriedenheit zu garantieren. Dies steht für das Team der Baumschule Nielsen an oberster Stelle. Hinsichtlich der Gütebestimmungen für Baumschulen werden deshalb unsere Pflanzen produziert.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Kleve, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Ästhetische herbstliche Färbung – der graziöse Fächerahorn für Kleve

In Japan wird der Fächerahorn (Acer palmatum) schon seit Jahrhunderten in der konventionellen Gartengestaltung eingesetzt. Der Fächerahorn gewinnt in Kleve oder Willich gehäuft an Stellenwert, weil er mit seiner starken Färbung in gelben und roten Tönen eine bezaubernde Farbenpracht bewirkt. Selten kann der Fächerahorn acht m hoch werden. Üblicherweise beträgt die Wuchshöhe des Fächerahorns ein bis fünf m. Platz hat er wegen der komprimierten Form des Wachsens in jedem Garten. Regelrecht zierlich wirken die fingerartig gelappten Blätter des Ahorns. Damals war der Fächerahorn grün. In den verschiedenen Abstufungenn von Dunkelrot bis Gelb können Sie die verschiedenen Sorten auswählen. Beim Eingang des Hauses oder neben dem Gartenteich, sind Optionen an der ddieses beeindruckende Element zur Geltung kommt. Tief in die Erde wachsende Wurzeln hat er nicht, wodurch er genauso gut mit anderen Pflanzen zusammengetan werden kann.

Fächerahorn für Kleve – die adäquate Instandhaltung

Die Färbung von dem Laub hängt mit der Einstrahlung der Sonne zusammen. Deswegen wird Ihnen geraten bei der Auswahl des Ortes von Ihrem Fächerahorn aufzupassen. In der Dunkelheit wird rotes und gelbes Blattwerk im Regelfall grün bzw. vergrünen. Die Aussicht auf gelbes oder rotes Laub wird dementsprechend durch Sonnenlicht wenige Stunden täglich ermöglicht.

Ein geschützter und nur zur Hälfte schattiger Ort ist ideal, damit die Blätter bei zu praller Sonnenstrahlung keinen Sonnenbrand erhalten. Der Boden sollte einen leicht sauren bis neutralen pH-Wert haben. Die Wurzeln kommen bei Staunässe zu Schaden, weswegen vorsichtiges Bewässern essenziellist. Bei sehr kalten, trockenen Wintern weist der Fächerahorn Probleme auf. In der Regel ist er aber winterhart.

Zum Schutz sollte der Ahorn wenigstens am Anfang bei sonnigem Wetter und im Winter, bei Kälte mit einem Bettlaken, Schattennetz oder Wintervlies vor übermäßiger Sonneneinstrahlung beschützt werden. Die Zellen gefrieren über die Nacht ohne Sonne und entfrosten sich tagsüber durch die Sonne wieder. Durch Belastungen treten dann Frostrisse in der Borke auf. Düngen Sie Ihren Ahorn in Kleve im Frühling mäßig, damit das vollwertige Wachstum der Pflanzen gefördert wird.

Sowohl die Herbstfärbung bei dürr gehaltenen Pflanzen, als auch die Winterhärte kann von übermäßig viel Dünger geprägt werden. Oft erforderlich ist ein Baumschnitt bei einer jungen Pflanze. Das Wachstum wird mit den Jahren ausgeglichener und Schnitte werden nur noch einfach zum Korrigieren erforderlich. Der Schnitt von gesundheitlich angegriffenen Stellen müsse in Kürze geschehen. Baumschule Nielsen – beste Qualität bei Pflanzen für beständige Begeisterung Bereits bei dem Erwerb eines Fächerahorns können Sie aus Kleve viel zur Widerstandsfähigkeit Ihres Ahorns beitragen. Sämtliche Pflanzen bezieht die Baumschule Nielsen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen. Wenden Sie sich aus diesem Grund für den Erwerb eines Fächerahorns an uns. Sie werden durch unsere Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität eine lange Zeit Freude an Ihrer neuen Pflanze haben. Zur Verfügung stehen wir Ihnen natürlicherweise jederzeit für Fragen.