Wundervolles Blätterfarbenspiel mit einem Fächerahorn für Leipzig aus der Baumschule Nielsen

Wir sind eine Familienfirma, welche ihre Wurzeln in den Goldenen Zwanzigern hat – die Baumschule Nielsen. Mittlerweile sind wir zu einem großen Betrieb herangewachsen, welcher Gartenpflanzen vorwiegend aus eigener Produktion verkauft. Rund über einhundert verschiedene Typen von dem japanischen Ahorn und zahlreiche verschiedene Rhododendron- und Echinacea-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze können Sie aus Leipzig oder Bremen bei uns bekommen. Ihre Gartenanlage wird durch den Fächerahorn, mit seinen bunten Ahorn-Blättern, farbenfroh dekoriert.

Unser Serviceangebot enthält neben dem außerordentlichen Warenangebot an Gartenpflanzen, das sich auf unserer 7 1/2 Hektar großen Fläche erstreckt, gleichermaßen eine fachliche Beratung. Mit der Absicht der Kundschaft extreme Zufriedenheit zu gewährleisten, offerieren wir Ihnen aus der Stadt Leipzig oder Bremen beste Qualität. Das hat für das Team der Baumschule Nielsen Priorität. Hinsichtlich der berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen werden insofern unsere Pflanzen produziert.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Leipzig, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Der grazile Fächerahorn für Leipzig – ästhetische Herbstfärbung

Bereits seit etlichen Jahren wird der Fächerahorn (Acer palmatum) in der gebräuchlichen Gartengestaltung im Land Japan verwendet. Der Fächerahorn gewinnt in der Stadt Leipzig oder Bremen gehäuft an Bedeutung, da er mit seiner auffälligen Färbung in gelben und roten Tönen eine verführende Farbenpracht bewirkt. Der Fächerahorn erreicht üblicherweise eine Höhe von 1-5, kann aber auch abweichen. Dank der eng gepackten Wuchsform hat er in jedem noch so winzigem Garten Platz. Seine Blätter sind fingerartig gelappt und wirken regelrecht zart. Der Fächerahorn ist ursprünglich grün. Die Anzahl der unterschiedlichen Typen mit verschiedenfarbigem Blattwerk hat sich extrem erhöht. Sie können in den vielfältigen Abstufungenn von Gelb bis Dunkelrot auswählen. Neben einem Gartenteich oder bei dem Eingang des Hauses, sind Optionen an der ddieses eindrucksvolle Element schön zum Ausdruck kommt. Er kann gleichermaßen gut mit alternativen Pflanzen kombiniert werden, weil er nicht über tief in den Erdboden wachsende Faserwurzeln besitzt.

Die akkurate Instandhaltung des Fächerahorns fürLeipzig

Die Sonneneinstrahlung ist entscheidend für die Färbung von dem Laub, weshalb die Wahl des Standortes von Ihrem Fächerahorn entscheidend ist. In der Dunkelheit werden rote und gelbe Blätter im Regelfall grün beziehungsweise vergrünen. Das Gewächs sollte wenige Stunden täglich Sonneneinstrahlung bekommen, sofern Sie einen Blick auf rotes oder gelbes Blattwerk lieber mögen.

Wenn alles optimal läuft entscheiden Sie sich für einen geschützten, halbschattigen Fleck, damit das Blattwerk bei zu praller Sonnenstrahlung keinen Sonnenbrand erhält. Einen leicht sauren bis hin zu neutralen pH-Wert muss der Boden haben. Staunässe ruft Schäden an den Wurzeln hervor. Diese ist es bedeutend bei dem Besprengen zu verhindern. Der Fächerahorn hat auch die Eigenschaft winterhart zu sein, weist aber Probleme mit trockenen, kalten Wintern auf.

Am Anfang ist es ratsam den Ahorn mindestens mit einem Bettlaken, Schattennetz oder Wintervlies bei sonnigem Wetter und im Winter bei tiefen Minusgraden zu schützen. Erwärmt die Sonneneinstrahlung während des Tages die Rinde, tauen die Zellen des Ahorns auf und frieren schnell wieder ein sowie abends die Sonne verschwindet. Durch Spannungen entstehen als Folge sogenannte Frostrisse in der Borke. Düngen Sie Ihren Ahorn in der Stadt Leipzig im Frühling mäßig, damit das gesunde Pflanzenwachstum begünstigt wird.

Die Stärke der herbstliche Färbung und die Winterhärte sind geprägt davon, wie oft man düngen. Ein Baumschnitt ist bei jüngeren Pflanzen oft obligatorisch. Je älter das Gewächs werden, desto gleichmäßiger wächst der Ahorn und ein Schnitt ist nur leicht zum Korrigieren nötig. Kränkliche Stellen müssen in Kürze beschnitten werden. Baumschule Nielsen – die beste Qualität bei Pflanzen für permanentes Wohlgefallen Schon bei dem Kauf Ihres Fächerahorns können Sie aus der Stadt Leipzig enorm zur Widerstandsfähigkeit der Pflanze beitragen. Gemäß der Gütebestimmungen für Baumschulen bieten wir die Gartenpflanzen an. Kontaktieren Sie sich aus diesem Grund bei dem Kauf von einem Fächerahorn die Baumschule Nielsen. Wir offerieren Ihnen veredelte Gehölze mit hoher Qualität, sodass Sie lange Begeisterung an Ihrer neuen Pflanze haben. Für Fragen stehen wir Ihnen natürlicherweise ständig mit Vergnügen zu Ihrer Verfügung.