Prächtiges Farbenspiel der Blätter mit einem Fächerahorn für Meerbusch – Baumschule Nielsen

Das Familienunternehmen, die Baumschule Nielsen, wurde in den Goldenen Zwanzigern etabliert. Mittlerweile bieten wir in erster Linie Pflanzen, die selbst erzeugt wurden an und sind zu einem großen Betrieb geworden. Sie aus der Stadt Meerbusch bekommen bei uns ein umfangreiches Warenangebot, wie beispielsweise etliche verschiedene Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea- und Rhododendron-Sorten und rund über einhundert verschiedene Typen des aus Japan stammenden Ahorns. Ihre Grünanlage wird durch den Fächerahorn, mit seinen farbenfrohen Blättern, bunt schön gemacht.

Neben dem beachtlichen Warenangebot an Gartenpflanzen, das sich auf der 7 1/2 Ha weiten Fläche erstreckt, gehört ebenso eine präzise fachliche Konsultation zu unserem Serviceangebot. Vorrang hat für die Baumschule Nielsen der Anspruch, Ihnen aus Meerbusch oder Waiblingen eine hohe Qualität anzubieten, mit der Absicht allen Kunden extreme Zufriedenstellung sicherzustellen. Wir stellen deswegen exklusiv Pflanzen nach Gütebestimmungen für Baumschulen her


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Meerbusch, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Der edele Fächerahorn für Meerbusch mit schöner herbstliche Färbung

Ursprünglich kommt der Fächerahorn (Acer palmatum) aus Japan. Dort wird er bereits seit etlichen Jahren in der gebräuchlichen Gestaltung des Gartens benutzt. Allerhand Besitzer heimischer Gärten aus Meerbusch oder Waiblingen wissen den Fächerahorn inzwischen ebenfalls besonders zu schätzen, da er mit seiner auffälligen Färbung in gelben und roten Farbtönen für ein bezauberndes Farbenmeer sorgt. Der Fächerahorn erreicht typischerweise eine Höhe von 1-5, kann in seltenen Fällen aber auch abschweifen. Infolge der kompakten Form des Wachsens hat der Ahorn in jedem Garten einen Platz. Die Blätter des Ahorns sehen regelrecht zierlich aus und sind fingerartig gelappt. Der Fächerahorn war damals grün. Sie haben die Möglichkeit in den vielfältigsten Tönungenn von Gelb bis Dunkelrot auszuwählen, da es inzwischen hunderte unterschiedliche Sorten mit unterschiedlichfarbigem Blattwerk gibt. Dieses beachtliche Element kommt im Garten an der Terrasse, neben einem Gartenteich oder bei dem Eingang des Hauses im Besonderen zum Ausdruck. Weil er nicht tief in die Erde greifende Faserwurzeln hat, kann er auch gut mit anderen Pflanzen kombiniert werden.

Die passende Pflege – der Fächerahorn fürMeerbusch

Die Sonneneinstrahlung macht der Farbton von dem Laub aus, weswegen die Auswahl des Standortes von Ihrem Fächerahorn maßgeblich ist. Eine grüne Farbe tritt bspw. bei roten und gelben Blättern in der Dunkelheit auf. Ein Blick auf rote oder gelbe Blätter wird dementsprechend durch direktes Sonnenlicht wenige Stunden täglich sichergestellt.

Im besten Fall entscheiden Sie sich für einen geschützten, nur zur Hälfte schattigen Fleck, wodurch das Blattwerk bei zu praller Sonneneinwirkung keinen Sonnenbrand erhält. Neutral bis leicht sauer muss der pH-Wert im Boden sein. Eine Vermeidung von Staunässe bei dem Gießen ist essentiell, denn andernfalls Schäden an den Wurzeln stattfinden. Winterhart ist genauso im unseren Angebot der Fächerahorn, aber können bei trockenen, kalten Wintern Komplikationen auftreten.

Am Anfang ist es angebracht den Ahorn zumindest mit einem Schattennetz, Wintervlies oder einem Bettlaken im Winter, bei tiefen Minusgraden und sonnigem Wetter zu beschützen. Die Zellen frieren über nachts ein und entfrosten sich tagsüber durch die Sonneneinstrahlung wieder. Durch Spannungen entstehen demzufolge sogenannte Frostrisse in der Borke. Um das heilsame Pflanzenwachstum zu helfen, düngen Sie Ihren Ahorn in der Stadt Meerbusch oder Waiblingen im Frühjahr moderat.

Die Winterhärte und ebenfalls die Herbstfärbung kann bei einer dürren Pflanze von einem übermäßigem Einsatz an Dünger beeinflusst werden. Oft ist bei jungen Pflanzen ein Schnitt des Baumes wesentlich. Ein Baumschnitt ist bei einer älteren Pflanze bloß einfach korrigierend erforderlich. Gesundheitlich angegriffene Stellen sollten in Kürze beschnitten werden. Baumschule Nielsen – beste Qualität bei Pflanzen für dauerhafte Euphorie Die Langlebigkeit entscheiden Sie aus der Stadt Meerbusch oder Waiblingen bereits beim Kauf. Nach den Gütebestimmungen für Baumschulen verkaufen wir unsere Pflanzen. Wenden Sie sich deshalb bei der Anschaffung eines Fächerahorns an uns. Damit Sie lange Begeisterung an Ihrer neuen Pflanze haben, offerieren wir Ihnen Gehölze mit Veredelung und mit hoher Qualität. Wir stehen Ihnen logischerweise immer gerne für Fragen von Ihnenzur Verfügung.