Ein großartiges Farbspiel der Blätter – Fächerahorn für Memmingen von der Baumschule Nielsen

Die Baumschule Nielsen ist ein Familienbetrieb, welcher in den 1920er Jahren etabliert wurde. Mittlerweile bieten wir vorrangig Pflanzen, die eigenhändig produziert wurden an und sind zu einem großen Betrieb geworden. Rund über 100 unterschiedliche Typen des japanischen Ahorns und etliche verschiedene Rhododendron- und Echinacea-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze erhalten Sie aus Memmingen oder Kaarst bei uns. Ein reizendes Farbenspiel bewirkt der Fächerahorn mit seinen mehrfarbigen Blättern in Ihrer Grünanlage.

Sowohl eine detaillierte fachliche Beratung, als auch ein enormes Sortiment an Gartenpflanzen, das sich auf unserem 7 1/2 Hektar großen Grund erstreckt, gehört zu unserem Dienstleistungsangebot dazu. Um dem Kundenkreis größte Zufriedenheit zu zusichern, bieten wir Ihnen aus Memmingen oder Kaarst beste Qualität. Dies hat für das Team der Baumschule Nielsen Priorität. Wir stellen aufgrund dessen exklusiv Gartenpflanzen nach Gütebestimmungen für Baumschulen her


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Memmingen, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Der grazile Fächerahorn für Memmingen – ästhetische herbstliche Färbung

Im Land Japan wird der Fächerahorn (Acer palmatum) bereits seit vielen Jahren in der klassischen Gartengestaltung benutzt. Etliche Inhaber heimischer Gärten aus der Stadt Memmingen oder Kaarst würdigen den Fächerahorn mittlerweile genausokompetent enorm, da er mit seinen starken Farben in gelben und roten Tönen ein bezauberndes Farbenmeer bewirkt. Meistens wird der Fächerahorn ein bis fünf m hoch, kann jedoch auch abschweifen. Die Form des Wachsens dieses Fächerahorns ist extrem komprimiert, wodurch der Ahorn in jedem noch so winzigem Garten einen Platz findet. Der Ahorn hat fingerartig gelappte und geradezu zierliche Blätter. Ursprünglich war der Fächerahorn grün. Sie haben die Möglichkeit in den abwechslungsreichsten Tönungenn von Gelb bis Dunkelrot zu wählen, weil es inzwischen hundert und mehr verschiedene Typen mit unterschiedlichfarbigen Blättern gibt. Neben einem Gartenteich oder beim Eingang des Hauses, sind Möglichkeiten an der ddiese großartige Komponente schön zur Geltung kommt. Er kann gleichermaßen gut mit anderen Pflanzen kombiniert werden, da er nicht über tief in die Erde greifende Wurzeln hat.

Die adäquate Pflege – der Fächerahorn fürMemmingen

Die Auswahl Auswahl des Ortes von Ihrem Fächerahorn ist durch die flexible Farbe von dem Laub basierend auf der Sonneneinstrahlung ausschlaggebend. In der Dunkelheit wird gelbes und rotes Blattwerk vornehmlich grün beziehungsweise vergrünen. Die Aussicht auf gelbe oder rote Blätter wird dementsprechend durch Sonnenlicht ein paar Stunden am Tag sichergestellt.

Ein nur zur Hälfte schattiger und geschützter Standort ist optimal, wodurch das Blattwerk bei zu praller Sonneneinwirkung keinen Sonnenbrand erhält. Einen neutralen bis hin zu leicht sauren pH-Wert muss der Boden haben. Staunässe ruft Schäden an den Wurzeln hervor. Diese ist es wesentlich bei dem Begießen zu verhindern. Der Fächerahorn hat auch die Eigenschaft winterhart zu sein, hat aber Probleme mit trockenen, kalten Wintern.

Im Winter bei Kälte und sonnigem Wetter sollte der Ahorn wenigstens in den ersten ein bis zwei Jahren mit einem Bettlaken, Schattennetz oder Wintervlies vor übermäßiger Sonneneinstrahlung beschützt werden. Die Borke erwärmt sich während des Tages über die Sonneneinstrahlung. Sobald abends die Sonne wieder verschwindet gefrieren diese erneut. In der Borke werden folglich sogenannte Frostrisse sichtbar. Düngen Sie Ihren Ahorn in Memmingen im Frühling gemäßigt, um das heilsame Pflanzenwachstum zu begünstigen.

Die Herbstfärbung bei einer dürren Pflanze, wie auch die Winterhärte kann von übermäßig viel Dünger beeinflusst werden. Oftmals ist bei einer jüngeren Pflanze ein Baumschnitt wesentlich. Ein Schnitt ist bei einem älteren Ahorn bloß noch einfach korrigierend erforderlich. In Kürze abgetrennt werden sollten gesundheitlich angegriffene Stellen. Baumschule Nielsen: beste Pflanzenqualität für langanhaltende Euphorie Die Beständigkeit bestimmen Sie aus der Stadt Memmingen oder Kaarst bereits beim Kauf. Wenden Sie sich an uns. Wir verkaufen sämtliche Pflanzen entsprechend der Gütebestimmungen für Baumschulen. Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität verkaufen wir Ihnen, damit Sie eine lange Zeit Vergnügen an Ihrem Gartenmitbewohner haben. Wenn Sie Fragen haben stehen wir natürlich jederzeit gern zur Verfügung.