Fächerahorn für Minden von der Baumschule Nielsen ein prächtiges Farbspiel der Blätter

Wir, die Baumschule Nielsen, sind ein Familienunternehmen, das in den Goldenen Zwanzigern etabliert wurde. Mittlerweile sind wir zu einer großen Firma herangewachsen, welche Gartenpflanzen größtenteils aus eigener Produktion vertreibt. Sofern Sie aus Minden oder Neumünster sind, erhalten bei uns eine umfangreiche Auswahl, wie bspw. allerlei verschiedene Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea- und Rhododendron-Sorten und rund über einhundert verschiedene Arten von dem japanischen Ahorn. Für ein hinreißendes Farbenspiel sorgt der Fächerahorn mit seinen bunten Blättern in Ihrem Garten.

Abgesehen von einer beachtenswerten Auswahl an Gartenpflanzen, die auf unserem siebeneinhalb Hektar weiten Boden gezogen werden, gehört auch eine detaillierte fachliche Beratung zu unserem Serviceangebot. Unserem Kundenkreis offerieren wir eine hohe Qualität, um extreme Zufriedenheit zu gewährleisten. Dies hat für die Baumschule Nielsen Priorität und auch Sie aus der Stadt Minden oder Neumünster bekommen das Beste. Infolge dessen bekommen Sie von uns Pflanzen, welche in Einklang mit den Gütebestimmungen für Baumschulen produziert wurden.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Minden, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Ansehnliche herbstliche Färbung – der grazile Fächerahorn für Minden

Bereits seit etlichen Jahren wird der Fächerahorn auch Acer palmatum in der klassischen Gestaltung des Gartens in Japan angewendet. Mit seiner intensiven Färbung in roten und gelben Tönen sorgt der Fächerahorn für eine verführende Farbenpracht. Deshalb wird er mittlerweile von diversen Besitzern von heimischen Gärten aus Minden oder Neumünster gewürdigt. Der Fächerahorn erreicht grundsätzlich eine Höhe von ein bis fünf, kann in außergewöhnlichen Fällen aber auch abweichen. In jedem Garten hat er mittels verdichteter Form des Wachsens einen Platz. Geradezu zierlich sehen die fingerartig gelappten Blätter des Ahorns aus. Die urnsprüngliche Farbe des Fächerahorns war grün. Sie haben die Möglichkeit in den abwechslungsreichsten Abstufungenn von Dunkelrot bis Gelb zu wählen, weil es mittlerweile hunderte verschiedene Typen mit verschiedenfarbigem Blattwerk gibt. Dieses beachtliche Element kommt im Garten an der Terrasse, neben einem Gartenteich oder beim Eingang des Hauses vor allem schön zur Geltung. Tief in den Erdboden wachsende Wurzeln hat er nicht, wodurch er auch fruchtbar mit alternativen Pflanzen zusammengetan werden kann.

Fächerahorn für Minden – die adäquate Instandhaltung

Die Auswahl Wahl des Ortes Ihres Fächerahorns ist durch die veränderliche Färbung von dem Laub abhängig von der Sonneneinstrahlung entscheidend. Z. B. vergrünen gelbe und rote Blätter vornehmlich im Schatten. Bevorzugen Sie den Blick auf rote oder gelbe Blätter, dann sollte das Gewächs einige Stunden am Tag Sonneneinstrahlung erfahren.

Ein halbschattiger und geschützter Fleck ist optimal, damit das Blattwerk keinen Sonnenbrand bekommt. Leicht sauer bis neutral sollte der pH-Wert des Bodens sein. Die Wurzeln kommen bei Staunässe zu Schaden, weshalb vorsichtiges Besprengen bedeutsamist. Winterhart ist auch bei uns der Fächerahorn, aber können bei trockenen, kalten Wintern Probleme auftreten.

Ein Schattennetz, Wintervlies oder ein Bettlaken sind am Anfang ratsame Maßnahmen bei sonnigem Wetter und im Winter, bei tiefen Minusgraden. Die Borke wärmt sich während des Tages über die Sonne auf. Sobald abends die Sonne wieder verschwindet frieren diese erneut ein. Durch Belastungen treten folglich Frostrisse in der Borke auf. Düngen Sie Ihren Ahorn in der Stadt Minden im Frühling mäßig, um das vollwertige Pflanzenwachstum zu helfen.

Die Winterhärte und genauso die herbstliche Färbung kann bei dürr gehaltenen Pflanzen von einem übermäßigem Einsatz an Dünger beeinflusst werden. Ein Baumschnitt ist bei einer jungen Pflanze oftmals erforderlich. Je älter das Gewächs werden, desto gleichmäßiger wächst die Pflanze und ein Baumschnitt ist bloß einfach zum Korrigieren vonnöten. Die Entfernung von kranken Äste sollte zeitnah stattfinden. Beste Qualität bei Pflanzen für beständiges Wohlgefallen – die Baumschule Nielsen Bereits beim Erwerb des Fächerahorns haben Sie die Option aus Minden viel zur Langlebigkeit des Ahorns beizusteuern. Sämtliche Gartenpflanzen verkauft die Baumschule Nielsen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen. Wenden Sie sich deswegen bei der Anschaffung von einem Fächerahorn an uns. Veredelte Gehölze mit hoher Qualität offerieren wir Ihnen, damit Sie eine lange Zeit Wohlgefallen an Ihrem Gartenmitbewohner haben. Für Fragen melden Sie sich bei uns.