Ein traumhaftes Blätterfarbenspiel – Fächerahorn für Moers aus der Baumschule Nielsen

Unsere Familienfirma, die Baumschule Nielsen, wurde in den 20er Jahren ins Leben gerufen. Inzwischen sind wir ein großes Unternehmen, welches Pflanzen größtenteils selbst erzeugt. Falls Sie aus der Stadt Moers oder Salzgitter sind, bekommen bei uns eine umfangreiche Auswahl, wie beispielsweise vielerlei verschiedene Zwerg-Nadelgehölze, Rhododendron- und Echinacea-Sorten und rund über einhundert unterschiedliche Arten von dem japanischen Ahorn. Für ein ansprechendes Farbenspiel sorgt der Fächerahorn mit den mehrfarbigen Ahorn-Blättern in Ihrem Garten.

Auf unserem 7 1/2 Ha großen Boden empfangen Sie ein großes Sortiment an Pflanzen. Darüber hinaus empfangen Sie in unserem Serviceangebot eine ausführlich kompetente Beratung. Um dem Kundenkreis extreme Zufriedenheit zu zusichern, offerieren wir Ihnen aus Moers oder Salzgitter beste Qualität. Dies hat für das Team der Baumschule Nielsen Vorrang. Pflanzen, welche in Einklang mit den Gütebestimmungen für Baumschulen erzeugt wurden erlangen Sie deshalb bei uns.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Moers, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Stilvolle Herbstfärbung – der edele Fächerahorn für Moers

Der Fächerahorn (Acer palmatum) kommt eigentlich aus Japan, wo er schon seit Jahrhunderten in der gebräuchlichen Gestaltung des Gartens benutzt wird. Zahlreiche Besitzer von heimischen Gärten aus der Stadt Moers oder Salzgitter respektieren den Fächerahorn mittlerweile genausokompetent sehr, weil er mit seiner auffälligen Färbung in roten und gelben Tönen ein verführendes Farbenmeer bewirkt. Der Fächerahorn erreicht im Regelfall eine Höhe von ein bis fünf, kann in seltenen Fällen jedoch auch abschweifen. Infolge seiner verdichteten Form des Wachsens hat er in jedem noch so gedrungenem Garten Platz. Sein Blattwerk ist fingerartig gelappt und wirkt geradezu zart. Die Ursprungsfarbe des Fächerahorns ist grün. Die Anzahl der verschiedenen Sorten mit verschiedenfarbigen Blättern hat immens zugenommen. Sie können in den verschiedenartigen Abstufungenn von Gelb bis Dunkelrot wählen. Neben dem Gartenteich oder beim Eingang des Hauses, sind Optionen an der ddieses beeindruckende Element schön zum Ausdruck kommt. Mit alternativen Pflanzen kombiniert werden kann er gut, weil er nicht tief in die Erde wachsende Faserwurzeln besitzt.

Der Fächerahorn für Moers – die richtige Pflege

Die Wahl Auswahl des Ortes von Ihrem Fächerahorn ist angesichts der veränderlichen Farbe von dem Laub basierend auf der Einstrahlung der Sonne maßgeblich. Eine grüne Färbung tritt beispielsweise bei roten und gelben Blättern ohne Sonneneinstrahlung auf. Die Pflanze sollte einige Stunden täglich Sonnenlicht erhalten, sofern Sie einen Blick auf gelbes oder rotes Blattwerk genießen wollen.

Das Blattwerk verbrennt bei zu praller Sonne , weswegen es ratsam ist sich für einen geschützten, halbschattigen Standort zu entscheiden. Der pH-Wert im Boden muss neutral bis leicht sauer betragen. Staunässe ruft Schäden an den Wurzeln hervor. Ebendiese ist es erheblich beim Bewässern abzuwenden. Bei ziemlich kalten, trockenen Wintern hat unser Ahorn seine Schwierigkeiten. Im Grunde hat er aber die Eigenschaft winterhart zu sein.

Ein Wintervlies, Bettlaken oder ein Schattennetz sind am Anfang ratsame Maßnahmen im Winter, bei starker Kälte und sonnigem Wetter. Die Zellen tauen tagsüber auf und gefrieren nachts ohne Sonne. Durch Spannungen entstehen demzufolge Frostrisse in der Rinde. Im Frühling sollten Sie Ihren Ahorn in Moers oder Salzgitter moderat düngen, um das vollwertige Pflanzenwachstum zu unterstützen.

Sowohl die herbstliche Färbung bei einer dürr gehaltenen Pflanze, als auch die Winterhärte wird von zu viel Dünger geprägt. Häufig grundlegend ist ein Baumschnitt bei einer jungen Pflanze. Ein Schnitt ist bei einer älteren Pflanze ausschließlich einfach korrigierend nötig. Zeitnah abgeschnitten werden müssen kranke Äste. Beste Pflanzenqualität für dauerhaftes Wohlgefallen – Baumschule Nielsen Schon bei dem Kauf des Fächerahorns haben Sie die Option aus der Stadt Moers enorm zur Widerstandsfähigkeit Ihres Ahorns beizutragen. Nach den Gütebestimmungen für Baumschulen bieten wir die Gartenpflanzen an. Kontaktieren Sie sich aus diesem Grund bei der Anschaffung eines Fächerahorns uns. Veredelte Gehölze mit hoher Qualität verkaufen wir Ihnen, damit Sie lange Begeisterung an Ihrer neuen Pflanze haben. Wir stehen erwartungsgemäß jederzeit gern für Fragen zur Verfügung.