Fächerahorn für Neustadt am Rübenberge aus der Baumschule Nielsen – ein phantastisches Blätterfarbspiel

In den Goldenen Zwanzigern wurde unser Familienbetrieb, die Baumschule Nielsen, etabliert. Mittlerweile sind wir ein großer Betrieb, der Pflanzen vorrangig aus eigener Produktion vertreibt. Sie aus Neustadt am Rübenberge erhalten bei uns eine umfassende Auswahl, wie beispielsweise allerlei verschiedene Echinacea- und Rhododendron-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze und rund über einhundert verschiedene Sorten von dem japanischen Ahorn. Der Fächerahorn ist ein Typ, der mit den mehrfarbigen Blättern für ein attraktives Farbenspiel in Ihrem Garten sorgt.

Neben dem außerordentlichen Sortiment an Gartenpflanzen, das sich auf unserem siebeneinhalb Hektar weiten Grund erstreckt, gehört gleichermaßen eine ausführlich fachliche Beratung zu unserem Dienstleistungsangebot. An oberster Stelle steht für die Baumschule Nielsen der Anspruch, Ihnen aus Neustadt am Rübenberge oder Lehrte die beste Qualität anzubieten, um allen Kunden extreme Zufriedenstellung zu zusichern. Nach den Gütebestimmungen für Baumschulen werden dementsprechend unsere Gartenpflanzen hergestellt.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Neustadt am Rübenberge, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Edeler Fächerahorn für Neustadt am Rübenberge – stilvolle Herbstfärbung

Im Land Japan wird der Fächerahorn auch Acer palmatum bereits seit Jahrhunderten in der traditionellen Gestaltung des Gartens eingesetzt. Der Fächerahorn gewinnt in der Stadt Neustadt am Rübenberge oder Lehrte gehäuft an Wichtigkeit, weil er mit seinen ausgeprägten Farben in roten und gelben Tönen ein verführendes Farbenmeer bewirkt. Selten kann der Fächerahorn eine Wuchshöhe von 8 Metern erlangen. Im Regelfall erreicht der Fächerahorn eine Höhe von ein bis fünf m. In jedem Garten hat der Ahorn durch seine kurzgefasste Wuchsform einen Platz. Das Blattwerk des Fächerahorns ist fingerartig gelappt und wirkt buchstäblich zierlich. Der Fächerahorn war ursprünglich grün. Die Zahl der unterschiedlichen Typen mit verschiedenfarbigen Blättern hat sich deutlich erhöht. Sie können in den abwechslungsreichen Farbabstufungenn von Gelb bis Dunkelrot auswählen. Bei dem Hauseingang oder neben dem Gartenteich, sind Optionen an der ddieses bemerkenswerte Element schön zur Geltung kommt. Da er nicht tief in die Erde greifende Wurzeln hat, kann er auch gut mit alternativen Pflanzen kombiniert werden.

Der Fächerahorn für Neustadt am Rübenberge – die richtige Instandhaltung

Die Färbung von dem Laub hängt mit der Sonneneinstrahlung zusammen. Dementsprechend wird Ihnen geraten bei der Auswahl des Standortes von Ihrem Fächerahorn aufzupassen. Ohne Sonneneinstrahlung werden rote und gelbe Blätter vornehmlich grün besser gesagt vergrünen. Der Baum sollte ein paar Stunden täglich Sonnenlicht bekommen, falls Sie den Blick auf rote oder gelbe Blätter werfen möchten.

Ein nur zur Hälfte schattiger und geschützter Fleck ist ideal, wodurch das Blattwerk bei zu praller Sonneneinwirkung keinen Sonnenbrand bekommt. Im Boden muss ein neutraler bis hin zu leicht saurer pH-Wert herrschen. Die Wurzeln kommen bei Staunässe zu Schaden, aus welchem Grund achtsames Bewässern erheblichist. Winterhart ist genauso bei uns der Fächerahorn, jedoch können bei trockenen, kalten Wintern Komplikationen auftreten.

Bei sonnigem Wetter und im Winter, bei tiefen Minusgraden sollte der Ahorn wenigstens am Anfang mit einem Schattennetz, Wintervlies oder Bettlaken vor übermäßiger Sonneneinstrahlung geschützt werden. Erwärmt die Sonne tagsüber die Borke, entfrosten sich die Zellen und frieren schnell wieder ein sobald abends die Sonne verschwindet. Als Folge entstehen sogenannte Frostrisse in der Borke durch Belastungen. Im Frühjahr sollten Sie Ihren Ahorn in Neustadt am Rübenberge oder Lehrte mäßig düngen, um das vollwertige Pflanzenwachstum zu helfen.

Benutzen Sie übermäßig viel Dünger, kann das zu Problemen bei der Winterhärte führen und gleichermaßen die herbstliche Färbung wirkt bei mageren Pflanzen stärker. Ein Baumschnitt ist bei einer jungen Pflanze häufig obligatorisch. Je älter das Gewächs werden, desto ausgeglichener ist das Wachstumder Pflanze und ein Baumschnitt ist nur noch einfach korrigierend notwendig. Kranke Triebe müssen zeitnah abgetrennt werden. Baumschule Nielsen: beste Qualität bei Pflanzen für langanhaltendes Wohlgefallen Die Robustheit legen Sie Sie aus der Stadt Neustadt am Rübenberge oder Lehrte schon bei dem Kauf fest. Gemäß der Gütebestimmungen für Baumschulen bieten wir unsere Pflanzen an. Wenden Sie sich deshalb für den Kauf von einem Fächerahorn an uns. Sodass Sie eine lange Zeit Wohlgefallen an Ihrem Gartenmitbewohner haben, bieten wir Ihnen Gehölze mit Veredelung und mit hoher Qualität. Zur Verfügung stehen wir Ihnen natürlicherweise immer für Fragen.