Ein prächtiges Farbspiel der Blätter – Fächerahorn für Nordhorn von der Baumschule Nielsen

Die Baumschule Nielsen ist eine Familienfirma, welche in den 1920er Jahren etabliert wurde. Unsere Gartenpflanzen werden inzwischen vorrangig selbst erzeugt und wir sind zu einer großen Firma geworden. Rund über 100 unterschiedliche Arten von dem japanischen Ahorn und etliche unterschiedliche Rhododendron- und Echinacea-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze können Sie aus Nordhorn oder Neustadt an der Weinstraße bei uns empfangen. Mit den bunten Ahorn-Blättern schmückt der Fächerahorn Ihre Grünanlage.

Unser Serviceangebot enthält abgesehen von einer unglaublichen Auswahl an Gartenpflanzen, die auf dem 7 1/2 Ha weiten Boden gezogen wird, genauso eine kompetente Konsultation. Unserem Kundenkreis offerieren wir beste Qualität, um größte Zufriedenheit zu garantieren. Dies hat für die Baumschule Nielsen Vorrang und auch Sie aus der Stadt Nordhorn oder Neustadt an der Weinstraße erhalten das Beste. Gartenpflanzen, die in Einklang mit den berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen hergestellt wurden erlangen Sie deshalb bei uns.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Nordhorn, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Schöne Herbstfärbung – der elegante Fächerahorn für Nordhorn

Im Land Japan wird der Fächerahorn auch Acer palmatum schon seit Jahrhunderten in der traditionellen Gartengestaltung eingesetzt. Mit seinen starken Farben in gelben und roten Tönen sorgt der Fächerahorn für ein verführendes Farbenmeer. Deswegen wird er mittlerweile von jede Menge Besitzern von heimischen Gärten aus der Stadt Nordhorn oder Neustadt an der Weinstraße gewürdigt. In ungewöhnlichen Fällen kann der Fächerahorn eine Wuchshöhe von acht m erlangen. Gewöhnlich beträgt die Höhe des Fächerahorns ein bis fünf m. Die Form des Wachsens dieses Ahorns ist extrem eng gepackt, wodurch der Ahorn in jedem noch so winzigem Garten Platz hat. Regelrecht zierlich wirken die fingerartig gelappten Blätter des Fächerahorns. Damals war der Fächerahorn grün. Mittlerweile sind hundert und mehr unterschiedliche Sorten mit verschiedenfarbigen Blättern vorhanden, welche Sie von Dunkelrot bis Gelb in den vielfältigen Tönungenn auswählen können. Bei dem Eingang des Hauses oder neben dem Gartenteich, sind Möglichkeiten an der ddiese großartige Komponente schön zum Ausdruck kommt. Tief in den Untergrund greifende Wurzeln besitzt er nicht, wodurch er auch fruchtbar mit anderen Pflanzen kombiniert werden kann.

Die akkurate Pflege des Fächerahorns fürNordhorn

Die Wahl Wahl eines Ortes Ihres Fächerahorns ist durch die wandelbare Färbung von dem Laub abhängig von der Einstrahlung der Sonne grundlegend. Bspw. vergrünen gelbes und rotes Blattwerk meist in der Dunkelheit. Tägliche Sonneneinstrahlung ermöglicht dementsprechend einen Blick auf gelbes oder rotes Blattwerk.

Ein geschützter und halbschattiger Ort ist optimal, wodurch das Blattwerk bei zu praller Sonnenstrahlung keinen Sonnenbrand erhält. Einen neutralen bis leicht sauren pH-Wert muss der Boden haben. Staunässe ruft Schäden an den Wurzeln hervor. Ebendiese ist es bedeutsam bei dem Gießen zu verhindern. Bei uns hat der Fächerahorn auch die Eigenschaft winterhart zu sein, jedoch weist der Ahorn Probleme mit kalten, trockenen Wintern auf.

In den ersten paar Jahren ist es angebracht den Ahorn zumindest mit einem Bettlaken, Schattennetz oder Wintervlies im Winter, bei Kälte und sonnigem Wetter zu schützen. Die Zellen gefrieren über Nacht und entfrosten sich tagsüber durch die Sonne wieder. Als Folge treten sogenannte Frostrisse in der Rinde durch Belastungen auf. Damit Sie das vollwertige Pflanzenwachstum unterstützen, düngen Sie Ihren Ahorn in Nordhorn oder Neustadt an der Weinstraße im Frühjahr moderat.

Düngen Sie zu viel, entstehen möglicherweise Probleme bei der Winterhärte und auch die Herbstfärbung ist bei einer mager gehaltenen Pflanze ausgeprägter. Bei jungen Pflanzen ist häufig ein Baumschnitt nötig. Ein Schnitt ist bei älteren Pflanzen bloß einfach korrigierend notwendig. Die Beschneidung von kranken Stellen sollte in Kürze stattfinden. Baumschule Nielsen – die beste Pflanzenqualität für dauerhaftes Wohlgefallen Sie aus Nordhorn können schon beim Erwerb eines viel zu der Robustheit Ihrer Pflanze beisteuern. Wenden Sie sich an die Baumschule Nielsen. Die Baumschule Nielsen bezieht sämtliche Pflanzen gemäß der Gütebestimmungen für Baumschulen. Sodass Sie lange Freude an Ihrer neuen Pflanze haben, verkaufen wir Ihnen Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität. Wir stehen natürlicherweise immer gern für Fragen zur Verfügung.