Fächerahorn für Oranienburg aus der Baumschule Nielsen ein atemberaubendes Blätterfarbspiel

In den Goldenen Zwanzigern wurde das Familienunternehmen, die Baumschule Nielsen, etabliert. Unsere Gartenpflanzen werden mittlerweile überwiegend aus eigener Produktion vertrieben und wir sind zu einem großen Unternehmen herangewachsen. Rund über einhundert unterschiedliche Typen von dem japanischen Ahorn und vielerlei verschiedene Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea- und Rhododendron-Sorten können Sie aus der Stadt Oranienburg oder Neustadt am Rübenberge bei uns empfangen. Der Fächerahorn ist ein Typ, welcher mit den farbenfrohen Ahorn-Blättern für ein reizendes Farbenspiel in Ihrem Garten sorgt.

Eine präzise fachliche Beratung, als auch ein unglaubliches Warenangebot an Pflanzen, das sich auf unserem siebeneinhalb Ha großen Grund erstreckt, gehört zu unserem Dienstleistungsangebot dazu. Wir bieten Ihnen aus der Stadt Oranienburg oder Neustadt am Rübenberge beste Qualität, mit der Absicht der Kundschaft höchste Zufriedenheit sicherzustellen. Dies steht für das Team der Baumschule Nielsen an oberster Stelle. Nach den Gütebestimmungen für Baumschulen werden insofern unsere Gartenpflanzen erzeugt.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Oranienburg, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Graziler Fächerahorn für Oranienburg mit stilvoller Herbstfärbung

Schon seit Jahrhunderten wird der Fächerahorn (Acer palmatum) in der gebräuchlichen Gestaltung des Gartens im Land Japan benutzt. Aus Oranienburg oder Neustadt am Rübenberge respektieren allerhand Besitzer von heimischen Gärten den Fächerahorn mittlerweile ebenfalls enorm, weil er mit seinen starken Farben in roten und gelben Farbtönen für eine verführende Farbenpracht sorgt. Manchmal kann der Fächerahorn eine Höhe von 8 m erreichen. In der Regel wird der Fächerahorn 1-5 Meter hoch. In jedem Garten hat der Ahorn mittels eng gepackter Form des Wachsens einen Platz. Buchstäblich zart wirken die fingerartig gelappten Blätter des Fächerahorns. Die urnsprüngliche Farbe des Fächerahorns ist grün. Mittlerweile sind hunderte verschiedene Sorten mit unterschiedlichfarbigen Blättern vorhanden, welche Sie von Dunkelrot bis Gelb in den unterschiedlichen Tönungenn auswählen können. Vornehmlich schön zur Geltung kommt dieses großartige Element in dem Garten an der Terrasse, neben dem Gartenteich oder beim Eingang des Hauses. Er kann auch gut mit sonstigen Pflanzen kombiniert werden, da er nicht über tief in den Untergrund wachsende Faserwurzeln hat verfügt.

Fächerahorn für Oranienburg – die akkurate Instandhaltung

Die Wahl Auswahl eines Standortes von Ihrem Fächerahorn ist durch die variable Färbung von dem Laub abhängig von der Einstrahlung der Sonne entscheidend. Beispielsweise vergrünen gelbe und rote Blätter vornehmlich in der Dunkelheit. Sonnenlicht wenige Stunden am Tag ermöglicht folglich den Blick auf rotes oder gelbes Blattwerk.

Im besten Fall entscheiden Sie sich für einen halbschattigen, geschützten Standort, wodurch das Blattwerk keinen Sonnenbrand erhält. Neutral bis hin zu leicht sauer sollte der pH-Wert im Boden sein. Die Wurzeln kommen bei Staunässe zu Schaden, weshalb eine sorgfältige Bewässerung wichtigist. Winterhart ist genauso im unseren Angebot der Fächerahorn, jedoch kann es bei trockenen, ausgeprägt kalten Wintern zu Komplikationen kommen.

Ein Wintervlies, Bettlaken oder ein Schattennetz sind am Anfang angebrachte Hilfsmittel im Winter, bei starker Kälte und sonnigem Wetter. Die Zellen tauen tagsüber auf und frieren über nachts ohne Sonne ein. In der Borke werden dadurch Frostrisse sichtbar. Um das vollwertige Pflanzenwachstum zu unterstützen, düngen Sie Ihren Ahorn in Oranienburg oder Neustadt am Rübenberge im Frühjahr nicht zu oft.

Düngen Sie zu viel, kann das Einfluss auf die Winterhärte haben und auch die Herbstfärbung ist bei einer dürr gehaltenen Pflanze ausgeprägter. Bei jungen Pflanzen ist oftmals ein Baumschnitt grundlegend. Je älter das Gewächs werden, desto ausgeglichener wächst die Pflanze und ein Schnitt ist nur leicht zum Korrigieren notwendig. Kranke Stellen sollten in Kürze entfernt werden. Die Baumschule Nielsen: beste Qualität bei Pflanzen für langanhaltendes Wohlgefallen Sie aus Oranienburg können schon bei dem Erwerb Ihres enorm zu der Langlebigkeit Ihres Ahorns beitragen. Wenden Sie sich an die Baumschule Nielsen. Die Baumschule Nielsen produziert die Gesamtheit der Pflanzen entsprechend der Gütebestimmungen für Baumschulen. Sie werden durch unsere Gehölze mit Veredelung und mit hoher Qualität eine lange Zeit Begeisterung an Ihrer neuen Pflanze haben. Zur Verfügung stehen wir Ihnen natürlich immer für Fragen.