Fächerahorn für Rottenburg am Neckar aus der Baumschule Nielsen ein traumhaftes Farbenspiel der Blätter

Die Baumschule Nielsen ist eine Familienfirma, die in den Goldenen Zwanzigern gegründet wurde. Mittlerweile sind wir zu einer großen Firma herangewachsen, die Gartenpflanzen vornehmlich aus eigener Produktion vertreibt. Sie aus Rottenburg am Neckar finden bei uns eine umfassende Auswahl, wie z. B. zahlreiche verschiedene Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea- und Rhododendron-Sorten und rund über 100 verschiedenartige Sorten von dem japanischen Ahorn. Der Fächerahorn ist eine Art, die mit den farbenfrohen Ahorn-Blättern für ein ansprechendes Farbenspiel in Ihrem Garten sorgt.

Neben dem beträchtlichen Sortiment an Pflanzen, welches auf der siebeneinhalb Ha großen Fläche gezogen wird, ist ebenso eine ausführlich kompetente Beratung in unserem Serviceangebot enthalten. Unserem Kundenkreis stellen wir beste Qualität zur Verfügung, mit der Absicht höchste Zufriedenstellung sicherzustellen. Das steht für das Team der Baumschule Nielsen ganz oben auf der Liste und auch Sie aus Rottenburg am Neckar oder Oranienburg erhalten das Beste. Nach den Gütebestimmungen für Baumschulen werden deshalb unsere Gartenpflanzen produziert.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Rottenburg am Neckar, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Schöne Herbstfärbung – der grazile Fächerahorn für Rottenburg am Neckar

Der Fächerahorn auch Acer palmatum kommt eigentlich aus Japan, wo er schon seit Jahrhunderten in der konventionellen Gestaltung des Gartens angewendet wird. Jede Menge Eigentümer heimischer Gärten aus Rottenburg am Neckar oder Oranienburg würdigen den Fächerahorn mittlerweile genausokompetent enorm, da er mit seiner intensiven Färbung in roten und gelben Farbtönen ein verführendes Farbenmeer bewirkt. In ungewöhnlichen Fällen kann der Fächerahorn 8 m hoch werden. Meist beträgt die Höhe des Fächerahorns ein bis fünf m. Die Form des Wachsens dieses Ahorns ist wirklich kompakt, wodurch er in jedem Garten einen Platz findet. Buchstäblich zart sehen die fingerartig gelappten Blätter des Ahorns aus. Grün ist der Fächerahorn ursprünglich. Die Zahl der verschiedenen Typen mit verschiedenfarbigem Blattwerk hat beträchtlich zugenommen. Sie können in den verschiedenen Nuancenn von Dunkelrot bis Gelb wählen. Im Garten an der Terrasse, neben dem Gartenteich oder bei dem Hauseingang, kommt diese großartige Komponente vornehmlich schön zur Geltung. Er kann auch gut mit zusätzlichen Pflanzen kombiniert werden, weil er nicht über tief in den Erdboden wachsende Faserwurzeln hat.

Die passende Pflege des Fächerahorns fürRottenburg am Neckar

Der Farbton des Laubes hängt mit der Einstrahlung der Sonne zusammen. Deshalb sollten Sie bei der Wahl des Ortes Ihres Fächerahorns aufpassen. Rote und gelbe Blätter vergrünen in der Dunkelheit meistens. Der Baum sollte einige Stunden am Tag Sonneneinstrahlung erhalten, wenn Sie einen Blick auf gelbes oder rotes Laub lieber mögen.

Wenn alles perfekt läuft wählen Sie einen nur zur Hälfte schattigen, geschützten Fleck aus, wodurch die Blätter bei zu praller Sonnenstrahlung keinen Sonnenbrand bekommen. Der Boden sollte einen leicht sauren bis neutralen pH-Wert haben. Staunässe bewirkt Schäden an den Wurzeln. Diese ist es wesentlich beim Gießen abzuwenden. Bei uns ist der Fächerahorn auch winterhart, jedoch weist er Probleme mit trockenen, kalten Wintern auf.

Zur Sicherheit sollte der Fächerahorn mindestens am Anfang im Winter, bei starker Kälte und sonnigem Wetter mit einem Schattennetz, Wintervlies oder Bettlaken vor übermäßiger Sonneneinstrahlung behütet werden. Die Borke erwärmt sich während des Tages über die Sonne. Sobald am Abend die Sonne wieder verschwindet gefrieren diese erneut. Folglich entstehen sogenannte Frostrisse in der Rinde durch Spannungen. Eine vollwertige Unterstützung des Wachstums der Pflanzen ist mit Hilfe von mäßigem Düngen in Rottenburg am Neckar oder Oranienburg möglich.

Der Grad der Herbstfärbung und die Winterhärte werden beeinflusst davon, wie oft Sie düngen. Ein Baumschnitt ist bei jungen Pflanzen oftmals obligatorisch. Ein Baumschnitt ist bei einer älteren Pflanze ausschließlich noch einfach korrigierend vonnöten. Zeitnah beschnitten werden müssen gesundheitlich angegriffene Triebe. Beste Pflanzenqualität für permanentes Wohlgefallen – Baumschule Nielsen Einen Beitrag zur Langlebigkeit Ihres Ahorns bewirken Sie aus Rottenburg am Neckar oder Oranienburg schon bei dem Kauf. Wenden Sie sich deswegen bei dem Erwerb von einem Fächerahorn an die Baumschule Nielsen, welche sämtliche Gartenpflanzen entsprechend der Gütebestimmungen für Baumschulen verkauft. Damit Sie lange Freude an Ihrer neuen Pflanze haben, bieten wir Ihnen veredelte Gehölze mit hoher Qualität. Wir stehen Ihnen natürlicherweise immer gerne für Fragen von Ihnenzur Verfügung.