Ein märchenhaftes Blätterfarbenspiel – Fächerahorn für Saarbrücken von der Baumschule Nielsen

In den 20er Jahren wurde der Familienbetrieb, die Baumschule Nielsen, ins Leben gerufen. Mittlerweile sind wir ein großer Betrieb, welcher Gartenpflanzen in erster Linie aus eigener Produktion anbietet. Sie aus der Stadt Saarbrücken werden bei uns ein umfassendes Sortiment finden, wie zum Beispiel eine Menge unterschiedliche Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea- und Rhododendron-Sorten und rund über einhundert verschiedenartige Typen des japanischen Ahorns. Ein nettes Farbenspiel bewirkt der Fächerahorn mit den mehrfarbigen Blättern in Ihrem Garten.

Neben dem außerordentlichen Warenangebot an Pflanzen, welches sich auf der 7 1/2 Ha großen Fläche erstreckt, gehört ebenso eine ausführlich kompetente Konsultation zu dem Dienstleistungsangebot. Wir offerieren Ihnen aus der Stadt Saarbrücken oder Hamm die beste Qualität, mit der Absicht all unseren Kunden größte Zufriedenheit zu garantieren. Dies steht für die Baumschule Nielsen an oberster Stelle. Deswegen erhalten Sie von uns Pflanzen, die hinsichtlich der berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen produziert wurden.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Saarbrücken, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Der edele Fächerahorn für Saarbrücken – ästhetische herbstliche Färbung

Schon seit Jahrhunderten wird der Fächerahorn (Acer palmatum) in der gebräuchlichen Gartengestaltung in Japan benutzt. Mit seiner starken Färbung in gelben und roten Tönen bewirkt der Fächerahorn ein bezauberndes Farbenmeer. Deshalb wird er mittlerweile von jede Menge Inhabern heimischer Gärten aus Saarbrücken oder Hamm geschätzt. 1-5 m ist die normale Wuchshöhe eines Fächerahorns. Manchmal kann der Fächerahorn 8 m hoch werden. Die Wuchsform dieses Ahorns ist ausgesprochen kompakt, wodurch der Ahorn in jedem noch so kleinem Garten einen Platz hat. Die Blätter des Fächerahorns wirken buchstäblich zierlich und sind fingerartig gelappt. Ursprünglich ist der Fächerahorn grün. In den verschiedenartigen Farbabstufungenn von Gelb bis Dunkelrot können Sie die unterschiedlichen Typen auswählen. Vor allem schön zur Geltung kommt diese großartige Komponente in dem Garten an der Terrasse, beim Hauseingang oder neben einem Gartenteich. Mit zusätzlichen Pflanzen kombiniert werden kann er gut, da er nicht über tief in den Untergrund greifende Wurzeln verfügt.

Fächerahorn für Saarbrücken – die passende Pflege

Die Wahl Auswahl des Standortes von Ihrem Fächerahorn ist angesichts der wandelbaren Färbung des Laubes basierend auf der Einstrahlung der Sonne grundlegend. Gelbes und rotes Blattwerk vergrünt in der Dunkelheit meist. Neigen Sie eher zu gelben oder roten Blättern, dann ist es ratsam, dass der Baum wenige Stunden täglich direktes Sonnenlicht erfährt.

Bei zu starker Sonneneinwirkung kann das Blattwerk einen Sonnenbrand erhalten, weshalb Sie im besten Fall einen halbschattigen, geschützten Fleck auswählen sollten. Neutral bis hin zu leicht sauer sollte der pH-Wert im Boden betragen. Staunässe ruft Schäden an den Wurzeln hervor. Ebendiese gilt es beim Besprengen abzuwenden. Winterhart ist ebenso im unseren Angebot der Fächerahorn, aber kann es bei kalten, trockenen Wintern zu Komplikationen kommen.

Im Winter bei starker Kälte und sonnigem Wetter muss der Ahorn immerhin am Anfang mit einem Bettlaken, Schattennetz oder Wintervlies vor zu starker Sonneneinstrahlung geschützt werden. Die Zellen tauen tagsüber auf und frieren über über Nacht ein. In der Borke werden auf diese Weise Frostrisse sichtbar. Im Frühling sollten Sie Ihren Ahorn in Saarbrücken oder Hamm gemäßigt düngen, um das gesunde Wachstum der Pflanzen zu begünstigen.

Düngen Sie zu viel, könnte das Einfluss auf die Winterhärte haben und auch die Herbstfärbung ist bei einer mageren Pflanze stärker. Oft wesentlich ist ein Schnitt des Baumes bei einer jüngeren Pflanze. Ein Baumschnitt ist bei einem älteren Ahorn bloß noch einfach zum Korrigieren vonnöten. Kranke Stellen müssen in Kürze abgetrennt werden. Beste Pflanzenqualität für persistente Begeisterung – Baumschule Nielsen Die Widerstandsfähigkeit entscheiden Sie aus der Stadt Saarbrücken oder Hamm bereits beim Kauf. Wenden Sie sich an die Baumschule Nielsen. Wir beziehen alle Gartenpflanzen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen. Sie werden durch unsere Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität lange Vergnügen an Ihrer neuen Pflanze haben. Für Fragen melden Sie sich bei uns.