Fächerahorn für Stuttgart von der Baumschule Nielsen – ein märchenhaftes Blätterfarbenspiel

In den 20er Jahren wurde das Familienunternehmen, die Baumschule Nielsen, ins Leben gerufen. Unsere Gartenpflanzen werden inzwischen vorrangig aus eigener Produktion und wir sind zu einem großen Unternehmen geworden. Sie aus Stuttgart werden bei uns ein umfassendes Warenangebot erhalten, wie bspw. viele verschiedenartige Zwerg-Nadelgehölze, Rhododendron- und Echinacea-Sorten und rund über einhundert verschiedene Arten des aus Japan stammenden Ahorns. Ein attraktives Farbenspiel bewirkt der Fächerahorn mit den bunten Blättern in Ihrer Grünanlage.

Unser Dienstleistungsangebot enthält abgesehen von dem unglaublichen Sortiment an Gartenpflanzen, das auf der siebeneinhalb Hektar weiten Fläche gezogen werden, auch eine fachliche Konsultation. Ganz oben auf der Liste steht für das Team der Baumschule Nielsen der Anspruch, Ihnen aus der Stadt Stuttgart oder Düsseldorf beste Qualität anzubieten, mit der Absicht unserer Kundschaft extreme Zufriedenstellung zu garantieren. Hinsichtlich der berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen werden dementsprechend unsere Gartenpflanzen hergestellt.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Stuttgart, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Stilvolle Herbstfärbung – der grazile Fächerahorn für Stuttgart

Schon seit etlichen Jahren wird der Fächerahorn (Acer palmatum) in der konventionellen Gestaltung des Gartens in Japan angewendet. Aus der Stadt Stuttgart oder Düsseldorf wissen zahlreiche Eigentümer heimischer Gärten den Fächerahorn mittlerweile genausokompetent enorm zu schätzen, weil er mit seiner starken Färbung in gelben und roten Farbtönen ein bezauberndes Farbenmeer bewirkt. Ein bis fünf m ist die normale Wuchshöhe des Fächerahorns. Selten kann der Fächerahorn eine Wuchshöhe von acht Metern erreichen. In jedem noch so kleinem Garten hat er durch seine verdichtete Form des Wachsens Platz. Der Fächerahorn hat fingerartig gelappte und buchstäblich zierliche Blätter. Der Fächerahorn war damals grün. Mittlerweile sind 100 und mehr unterschiedliche Typen mit verschiedenfarbigen Blättern vorhanden, die Sie von Dunkelrot bis Gelb in den unterschiedlichen Farbabstufungenn wählen können. Diese beachtliche Komponente kommt im Garten an der Terrasse, neben dem Gartenteich oder beim Hauseingang besonders zur Geltung. Er kann gleichermaßen fruchtbar mit anderen Pflanzen zusammengetan werden, da er nicht über tief in die Erde wachsende Wurzeln hat verfügt.

Fächerahorn für Stuttgart – die richtige Pflege

Die Einstrahlung der Sonne ist ausschlaggebend für der Farbton von dem Laub, weswegen die Auswahl eines Ortes Ihres Fächerahorns entscheidend ist. Eine grüne Färbung tritt beispielsweise bei rotem und gelbem Blattwerk in der Dunkelheit auf. Das Gewächs sollte ein paar Stunden täglich Sonnen erfahren, für den Fall, dass Sie den Blick auf gelbe oder rote Blätter lieber mögen.

Im besten Fall entscheiden Sie sich für einen geschützten, nur zur Hälfte schattigen Ort, wodurch die Blätter bei zu praller Sonneneinwirkung keinen Sonnenbrand bekommen. Einen neutralen bis leicht sauren pH-Wert sollte der Boden haben. Ein Meiden von Staunässe beim Besprengen ist wesentlich, denn andernfalls die Wurzeln zu Schaden kommen. Der Fächerahorn hat auch die Eigenschaft winterhart zu sein, weist aber Schwächen mit ausgeprägt kalten, trockenen Wintern auf.

Im Winter, bei starker Kälte und sonnigem Wetter muss der Ahorn wenigstens in den ersten ein bis zwei Jahren mit einem Bettlaken, Schattennetz oder einem Wintervlies vor massiver Sonneneinstrahlung behütet werden. Die Zellen gefrieren über die Nacht und tauen tagsüber durch die Sonne wieder auf. Das bewirkt in der Borke einige Spannungen und Frostrisse zeigen sich. Eine gesunde Unterstützung des Wachstums der Pflanzen ist durch gemäßigtes Düngen Ihres Ahorns in Stuttgart oder Düsseldorf möglich.

Sowohl die herbstliche Färbung bei dürr gehaltenen Pflanzen, als auch die Winterhärte kann von übermäßig viel Dünger beeinflusst werden. Bei einer jungen Pflanze ist häufig ein Schnitt des Baumes obligatorisch. Die Pflanze wächst von Jahr zu Jahr ausgeglichener und Schnitte werden bloß leicht zum Korrigieren vonnöten. Die Entfernung von kränklichen Äste müsse zeitnah geschehen. Beste Pflanzenqualität für permanentes Wohlgefallen – Baumschule Nielsen Eine Mitwirkungen zur Robustheit Ihrer Pflanze bewirken Sie aus Stuttgart oder Düsseldorf schon beim Kauf. Gemäß der Gütebestimmungen für Baumschulen beziehen wir unsere Pflanzen. Wenden Sie sich aus diesem Grund bei dem Kauf eines Fächerahorns an uns. Sie werden durch unsere Gehölze mit Veredelung und mit hoher Qualität eine lange Zeit Wohlgefallen an Ihrer neuen Pflanze haben. Wir stehen Ihnen erwartungsgemäß ständig mit Freude für Fragen zur Verfügung.