Fächerahorn für Troisdorf aus der Baumschule Nielsen – ein prächtiges Blätterfarbspiel

Wir, die Baumschule Nielsen, sind eine Familienfirma, die in den 1920er Jahren ins Leben gerufen wurde. Inzwischen sind wir ein großer Betrieb, welcher Pflanzen in erster Linie aus eigener Produktion verkauft. Rund über 100 unterschiedliche Typen von dem japanischen Ahorn und vielerlei unterschiedliche Rhododendron- und Echinacea-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze bekommen Sie aus Troisdorf oder Lüneburg bei uns. Für ein hinreißendes Farbspiel sorgt der Fächerahorn mit seinen mehrfarbigen Blättern in Ihrem Garten.

Unser Dienstleistungsangebot umfasst neben dem beachtlichen Warenangebot an Gartenpflanzen, das auf dem 7 1/2 Hektar weiten Grund gezogen werden, gleichermaßen eine fachliche Beratung. Um all unseren Kunden extreme Zufriedenstellung zu gewährleisten, stellen wir Ihnen aus der Stadt Troisdorf oder Lüneburg beste Qualität zur Verfügung. Dies hat für das Team der Baumschule Nielsen Vorrang. Deswegen erlangen Sie von uns Gartenpflanzen, die in Einklang mit den berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen produziert wurden.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Troisdorf, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Ansehnliche Herbstfärbung – der zierliche Fächerahorn für Troisdorf

Im Land Japan wird der Fächerahorn (Acer palmatum) bereits seit vielen Jahren in der konventionellen Gestaltung des Gartens eingesetzt. Mit seinen auffälligen Farben in gelben und roten Farbtönen sorgt der Fächerahorn für ein bezauberndes Farbenmeer. Deswegen wird er mittlerweile von jede Menge Inhabern heimischer Gärten aus Troisdorf oder Lüneburg geschätzt. Der Fächerahorn erreicht typischerweise eine Wuchshöhe von ein bis fünf, kann in seltenen Fällen aber auch acht m hoch werden. Aufgrund der eng gepackten Wuchsform hat der Fächerahorn in jedem Garten einen Platz. Der Fächerahorn hat fingerartig gelappte und regelrecht zarte Blätter. Der Fächerahorn war damals grün. In den verschiedenen Farbabstufungenn von Gelb bis Dunkelrot können Sie die vielfältigen Typen wählen. Dieses eindrucksvolle Element kommt im Garten an der Terrasse, beim Eingang des Hauses oder neben einem Gartenteich insbesondere zum Ausdruck. Mit sonstigen Pflanzen kombiniert werden kann er fruchtbar, da er nicht tief in die Erde wachsende Faserwurzeln besitzt.

Die akkurate Instandhaltung des Fächerahorns fürTroisdorf

Die Färbung des Laubes ist abhängig von der Sonneneinstrahlung. Demnach sollten Sie bei der Auswahl des Ortes Ihres Fächerahorns aufpassen. Z. B. vergrünen rote und gelbe Blätter meist in der Dunkelheit. Das Gewächs sollte wenige Stunden pro Tag Sonneneinstrahlung erhalten, falls Sie den Blick auf gelbe oder rote Blätter werfen möchten.

Das Blattwerk verbrennt bei zu praller Sonneneinwirkung, aus welchem Grund es sich anbietet sich für einen geschützten, nur zur Hälfte schattigen Standort zu entscheiden. Im Boden sollte ein neutraler bis leicht saurer pH-Wert herrschen. Die Wurzeln erleiden bei Staunässe Schäden, wieso eine behutsame Bewässerung geraten wird. Bei uns ist der Fächerahorn auch winterhart, jedoch hat die Pflanze Probleme mit trockenen, kalten Wintern.

In den ersten Jahren ist es angebracht den Fächerahorn wenigstens mit einem Schattennetz, Wintervlies oder einem Bettlaken im Winter, bei starker Kälte und sonnigem Wetter zu behüten. Die Zellen tauen während des Tages auf und frieren über über die Nacht ohne Sonne ein. Folglich entstehen sogenannte Frostrisse in der Rinde durch Belastungen. Um das heilsame Pflanzenwachstum zu begünstigen, verwenden Sie in der Stadt Troisdorf oder Lüneburg Ihren Dünger bei Ihrem Ahorn im Frühjahr moderat.

Düngen Sie zu viel, kann das Folgen auf die Winterhärte haben und ebenfalls die Herbstfärbung wirkt bei dürren Pflanzen ausgeprägter. Ein Schnitt des Baumes ist bei jüngeren Pflanzen oft notwendig. Die Pflanze wächst mit den Jahren gleichförmiger und Baumschnitte werden ausschließlich noch einfach zum Korrigieren vonnöten. Zeitnah beschnitten werden sollten kranke Äste. Beste Pflanzenqualität für langanhaltende Euphorie – die Baumschule Nielsen Bereits beim Kauf Ihres Fächerahorns können Sie aus der Stadt Troisdorf viel zur Widerstandsfähigkeit des Ahorns beisteuern. Kontaktieren Sie sich deswegen bei der Anschaffung von einem Fächerahorn die Baumschule Nielsen, die sämtliche Pflanzen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen verkauft. Wir offerieren Ihnen veredelte Gehölze mit hoher Qualität, damit Sie lange Wohlgefallen an Ihrer neuen Pflanze haben. Für Fragen stehen wir natürlicherweise immer mit Vergnügen zu Ihrer Verfügung.