Fächerahorn für Wolfsburg aus der Baumschule Nielsen – ein fantastisches Blätterfarbspiel

Wir, die Baumschule Nielsen, sind ein Familienbetrieb, der seine Wurzeln in den 20er Jahren hat. Inzwischen sind wir ein großer Betrieb, der Gartenpflanzen in erster Linie aus eigener Produktion vertreibt. Sofern Sie aus Wolfsburg oder Heilbronn sind, werden bei uns eine weitreichende Auswahl erhalten, wie z. B. allerlei verschiedenartige Rhododendron- und Echinacea-Sorten, Zwerg-Nadelgehölze und rund über einhundert verschiedene Sorten des aus Japan stammenden Ahorns. Der Fächerahorn ist ein Typ, welcher mit seinen bunten Blättern für ein attraktives Farbspiel in Ihrer Grünanlage sorgt.

Unser Dienstleistungsangebot enthält abgesehen von dem beachtlichen Warenangebot an Pflanzen, das auf unserer siebeneinhalb Hektar großen Fläche gezogen werden, genauso eine fachliche Beratung. Ganz oben auf der Liste steht für die Baumschule Nielsen der Anspruch, Ihnen aus Wolfsburg oder Heilbronn beste Qualität anzubieten, mit der Absicht all unseren Kunden höchste Zufriedenheit zu gewährleisten. Pflanzen, die nach den berufsständischen Gütebestimmungen für Baumschulen erzeugt wurden bekommen Sie deswegen bei uns.


Vorteile unserer Baumschule

Wir sind eine erfahrene Baumschule für Wolfsburg, welche Ihnen einige Vorteile bietet:

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden sie in uns den richtigen Ansprechpartner für ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Stilvolle Herbstfärbung – der grazile Fächerahorn für Wolfsburg

Bereits seit Jahrhunderten wird der Fächerahorn auch Acer palmatum in der konventionellen Gartengestaltung in Japan angewendet. Jede Menge Inhaber heimischer Gärten aus Wolfsburg oder Heilbronn würdigen den Fächerahorn mittlerweile ebenfalls besonders, weil er mit seinen starken Farben in roten und gelben Tönen ein verführendes Farbenmeer bewirkt. Der Fächerahorn erlangt üblicherweise eine Wuchshöhe von 1-5, kann jedoch auch acht m hoch werden. In jedem Garten findet er durch seine kurzgefasste Wuchsform einen Platz. Der Ahorn hat fingerartig gelappte und geradezu zarte Blätter. Damals war der Fächerahorn grün. Sie haben die Möglichkeit in den verschiedensten Tönungenn von Gelb bis Dunkelrot zu wählen, weil es mittlerweile hunderte verschiedenartige Sorten mit unterschiedlichfarbigen Blättern gibt. Im Garten an der Terrasse, bei dem Eingang des Hauses oder neben einem Gartenteich, kommt diese eindrucksvolle Komponente im Besonderen schön zum Ausdruck. Er kann gleichermaßen gut mit zusätzlichen Pflanzen kombiniert werden, weil er nicht tief in die Erde wachsende Wurzeln besitzt besitzt.

Der Fächerahorn für Wolfsburg – die adäquate Pflege

Achten Sie bei der Auswahl des Ortes von Ihrem Fächerahorn, dass der Farbton von dem Laub mit der Einstrahlung der Sonne zusammenhängt. Eine grüne Färbung tritt zum Beispiel bei roten und gelben Blättern in der Dunkelheit auf. Der Baum sollte wenige Stunden am Tag Sonneneinstrahlung erhalten, wenn Sie den Blick auf rote oder gelbe Blätter werfen wollen.

Im besten Fall entscheiden Sie sich für einen halbschattigen, geschützten Fleck, damit die Blätter keinen Sonnenbrand erhalten. Der Boden sollte einen neutralen bis hin zu leicht sauren pH-Wert haben. Ein Meiden von Staunässe beim Bewässern ist essentiell, da ansonsten Schäden an den Wurzeln stattfinden. Bei trockenen, kalten Wintern weist der Fächerahorn Schwächen auf. Im Grunde hat er aber die Eigenschaft winterhart zu sein.

Zur Sicherheit sollte der Ahorn mindestens in den ersten ein bis zwei Jahren im Winter bei tiefen Minusgraden und sonnigem Wetter mit einem Bettlaken, Schattennetz oder Wintervlies vor zu starker Sonneneinstrahlung behütet werden. Die Zellen gefrieren nachts und tauen tagsüber durch die Sonneneinstrahlung wieder auf. Dies sorgt in der Borke für einige Belastungen und führt zu Frostrisse. Eine vollwertige Förderung des Wachstums der Pflanzen ist durch mäßiges Düngen Ihres Ahorns in Wolfsburg oder Heilbronn möglich.

Sowohl die Herbstfärbung bei mager gehaltenen Pflanzen, als auch die Winterhärte kann von übermäßig viel Dünger beeinflusst werden. Oftmals ist bei jüngeren Pflanzen ein Schnitt des Baumes obligatorisch. Die Pflanze wächst von Jahr zu Jahr gleichmäßiger und Schnitte werden nur noch einfach korrigierend nötig. Der Schnitt von gesundheitlich angegriffenen Triebe müsse zeitnah erfolgen. Baumschule Nielsen: beste Qualität bei Pflanzen für beständige Begeisterung Einen Beitrag zu der Langlebigkeit Ihrer Pflanze leisten Sie aus Wolfsburg oder Heilbronn schon bei dem Kauf. Wenden Sie sich deswegen für den Kauf von einem Fächerahorn an die Baumschule Nielsen, welche sämtliche Gartenpflanzen nach den Gütebestimmungen für Baumschulen produziert. Wir offerieren Ihnen Gehölze mit Veredelung und hoher Qualität, wodurch Sie lange Wohlgefallen an Ihrer neuen Pflanze haben. Wir stehen natürlich jederzeit mit Vergnügen für Fragen von Ihnenzur Verfügung.