Ästhetisches Heidekraut für Sie in Bielefeld

Sie wünschen sich eine farbige Heide in ihrer Gartenanlage oder Hinweise zur richtigen Pflege? Die Vielzahl an Sorten und Arten ist für einen Nichtfachmann vielmals nicht überschaubar, deswegen steht Ihnen aus Bielefeld unser Team der Baumschule Nielsen permanent zur Verfügung. Der hervorragende Service unseres Teams vor Ort erwartet Sie selbstverständlich ebenfalls in unserem Onlineshop. Statten Sie uns doch noch heute einen Besuch ab. Wir freuen uns auf Sie.

Heide bei Baumschule Nielsen

Angesicht der über 126 diversen Gattungen und über 4.000 vielfältigen Arten zählt die Familie der Heidekräuter zu den beliebtesten Pflanzenarten in Bielefeld, Deutschland und Europa. Überwiegend wird das Gewächs in Bielefeld als Zierpflanze verwendet. Im Onlineshop von Baumschule Nielsen und vor Ort finden Sie unterschiedliche Gattungen und Arten der Heide und zahlreiche allgemeine Informationen zur Pflanzenwelt.

Nützliche Informationen

Generelle Fakten über die Heide

Mit 21 zusätzlichen Pflanzenfamilien zählt die Familie der Heide zur Gattung der Heidekrautartigen.
Zu den Heidekrautgewächseln gelten unter anderem auch die Rhododendren und Heidelbeeren. Die Pflanzenfamilie der Heide teilt sich in unterschiedliche Sorten auf. In den meisten Klimazonen, also auch in Bielefeld, ist ihr Vorkommen also bestätigt. Im Lauf der Zeit haben sich ständig wieder neue Gattungen und Arten entwickelt. Zudem haben sich neue Zufallskreuzungen ergeben, durch die wiederum neue Sorten folgten.
Die Baumschule Nielsen bietet Ihnen eine umfängliche Produktpalette im Bereich der Heide an. Gestalten Sie ein schönes Blütenbild in Ihrem Garten. Durch eine gewandte Zusammenstellung der Erika und weiteren Pflanzentypen.

Unterschiede zwischen Sommer- und Winterheide

Sommer- und Winterheide

Bis zu einer Höhe von in etwa 2.700 Metern kann die Sommerheide vorkommen. Ein schönes Wachstum erreicht die Pflanze am besten in lichten Waldgebieten, auf Dünen oder in Moorgebieten. Diese Spezies vereint lediglich eine Art, die jedoch infolge des großen Verbreitungsgebietes zu Veränderungen geführt hat. Die Gestalt und Farben der Blumenblüten werden hiermit nur geprägt. Von der sogenannten Winterheide existieren über 800 verschiedene Arten. Selbige wächst auf Gebirgsgestein und besonders kalkhaltigem Untergrund. Die perfekte Zufuhr von Nährstoffen wird durch die Lebensgemeinschaft verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen sichergestellt. Der Pilz versorgt die Heide mit Mineralien aus dem Wasser und entsprechend dazu versorgt das Gewächs den Pilz mit Nährstoffen, jene er zum Überleben benötigt. Die Komposition mit sonstigen Pflanzentypen ist dank der hohen Flexibilität reibungslos möglich.

Die Heide und ihr Vorkommen in unterschiedlichen Gebieten

Die Heide und ihr Vorkommen in verschiedenen Gebieten

In Europa gibt es äußerst abwechslungsreiche Areale in denen die Heide vorkommt. In der Nähe von Küsten sind die Heidegebiete zumeist natürlich entstanden. Im Gegensatz dazu wurden die Heidelandschaften im Zentrum Europas tendenziell synthetisch, das heisst durch den Einfluss des Menschen, geschaffen.

Struktur der Ericaceae

Die Beschaffenheit der Heide

Das knochigde Gewächs mit Blättern in Nadelform ist eine Eigenschaft des Aufbaus der Heide. Die ganz jährliche grüne Färbung und die Blüte hängen von der jeweiligen Art ab. Wuchshöhe und das Erscheinungsbild der Blätter sind sonstige Besonderheiten, die sich mit unterschiedlichen Gattungen wechseln können. Sie können eine Höhe von nur 20 Zentimeter oder sogar bis 2m erreichen und die Farbgebungen der Blüte reichen von einer grünen, über eine hellrote bis zur weißen. Die Sommerheide kann eine Höhe von 90 cm erlangen, wobei die kleinen Blätter das ganze Jahr über grün bleiben und die Blütezeit im Sommer stattfindet.
Die Winterheide weist im Vergleich dazu nur eine Höhe von etwa 30 cm auf.

Schlusswort:

Folglich können Sie aus Bielefeld ihren Garten schmücken und mit der Sommer- bzw. Winterheide bepflanzen.

Pflegehinweise

Die beste Pflege

Das perfekte Wachstum erreicht die Heide auf einem sauren Boden mit einem pH-Wert von 4,5. Die Zusammensetzung mit anderen Pflanzen ist auf Grund ihrer Adaptivität einfach möglich. Damit es zu keiner Überwucherung kommt, sollten Sie die Heidepflanzen auf einer großen Fläche in Bielefeld einpflanzen. Die Fachmänner der Baumschule Nielsen raten Ihnen direkt am Beginn die Heide feucht zu halten, um eine flotte Verwurzelung mit dem Boden zu ermöglichen. Die Versorgung mit den wichtigsten Nährstoffen für die Pflanze findet via Symbiose mit diversen Pilzen eigenständig statt. Ferner ist der jährliche Rückschnitt ein bedeutender Pflegeschritt, der sowohl nach dem Austreiben oder nach der Blüte geschehen kann. Die Kombination mit mehreren Heidearten mag ihren Garten in Bielefeld perennial in verschiedenartigen Farben aufleuchten lassen. Brauchen Sie alternative Informationen, so kommen Sie uns doch in unserer Baumschule in Soltau aufsuchen.

Besonderheiten

Leistungen der Baumschule Nielsen für Bielefeld

Die Heimat der Heide liegt in der Lüneburger Heide. Somit hat sich die Baumschule Nielsen auch auf selbige Pflanzenart spezialisiert Genau aus diesem Grund bilden die diversen Heidearten einen Fokus in unserem Prodkutkatalog. Die Heide wird bei uns angesichts der leichten Pflege und des divergenten Augenblickes der Pflanzenblüte am meisten verkauft. Sie finden in unserem Onlineshop andere gefragte Arten. Zusätzlich sind wir immer bemüht unsere Produktvielfalt für Sie aus Bielefeld zu erweitern. Die genaue Auswahl der Heide für Ihren Garten in Bielefeld ist wichtig. In Folge dessen steht Ihnen unser Team ständig zur Verfügung. Ansonsten sind wir gewiss auch für unsere Kunden aus Mannheim immer ansprechbar.