Schöne Heide für Sie in Ingolstadt

Um den Garten in hübschen Farben erstrahlen zu lassen kann man das Heidekraut einsetzen. Die Anzahl an Sorten und Arten ist für einen Nichtfachmann häufig nicht überblickbar, deshalb steht Ihnen aus Ingolstadt unser Team der Baumschule Nielsen immer zur Verfügung. Der vorzügliche Service unseres Teams vor Ort erwartet Sie sicherlich auch in unserem Onlineshop. Statten Sie uns doch noch heute einen Besuch ab. Wir freuen uns auf Sie.

Heide bei Baumschule Nielsen

Die Bekanntheit des Heidekrauts ist nicht nur in Ingolstadt zu bewundern, sondern auch in Deutschland und ganz Eurpopa. Ihre enorme Artenvielfalt spricht also eine große Zielgruppe an. Gerade in Ingolstadt wird die Heide oftmals als Zierpflanze verwendet.Informationen über die Heide und viele weitere Pflanzenarten finden Sie in unserem Onlineshop.

Informationen zum Heidekraut

Allgemeine Informationen über das Heidekraut

Mit 21 weiteren Pflanzenfamilien zählt die Verwandtschaft der Heide zur Ordnung der Heidekrautartigen.
Zu den Heidekrautgewächseln zählen unter anderem auch die Rhododendren und Heidelbeeren. Die Pflanzenfamilie der Heide teilt sich in verschiedenartige Gattungen auf. In den meisten Klimazonen, also auch in Ingolstadt, ist ihr Vorkommen also bestätigt. Im Lauf der Jahre haben sich immerzu wieder neue Sorten und Arten entwickelt. Zusätzlich haben sich neuartige Zufallskreuzungen ergeben, durch die nochmals neue Erscheinungsformen folgten.
Die Baumschule Nielsen bietet Ihnen eine umfängliche Produktpalette im Segment der Heide an. Erstellen Sie ein schönes Blütenbild in Ihrem Garten. Durch eine gewandte Zusammensetzung der Heide und anderen Pflanzentypen.

Sommer- und Winterheide

Geeignet für Sommer und Winter

Die im Norden von Deutschland vorkommende Sommerheide kann in Gegenden bis 2.700 Metern Höhe vorkommen. In Moorgebieten, lichten Wäldern und Dünen wächst sie sonderlich gut. Infolge der enormen Ausbreitung der Pflanze hat dieses zu Mutationen geführt. Dieses erzeugt einen Gegensatz in der Blütenform sowie der Blütenfarbe. Dagegen befindet sich die Winterheide (Erica carnea) in den Alpen und im Vorland bis zu einer Höhe von über den Daumen 2.700 m auf Gebirgsgestein und kalkhaltigem Böden. Von dieser Erscheinungsform sind über 800 Arten vorhanden, wodurch eine fulminante Mannigfaltigkeit existiert. Durch die Lebensgemeinschaft verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen mit Pilzen kann eine bestmögliche Zufuhr mit Nährstoffen auch auf sehr dürrem Boden sichergestellt werden. Das wechselseitige Beliefern mit Mineralien, Wasser und Nährstoffen ist für beide Seiten von wichtiger Bedeutung. Die Komposition mit zusätzlichen Pflanzentypen ist hinsichtlich der hohen Adaptivität einfach möglich.

Die verschiedenartigen Gebiete der Heide

Die Heide und ihr Vorkommen in unterschiedlichen Gebieten

Auf dem europäischen Kontinent existieren sehr verschiedene Heidegebiete. Selbige haben sich an die jeweiligen naturbelassenen Umstände angepasst. In der Umgebung von Küsten sind die Heidegebiete häufig natürlich entstanden. Jedoch wurden die Ericaceaenlandschaften, die sich in Mitteleuropa befinden, durch die Beeinflussung des Menschen geschaffen.

Die Beschaffenheit der Heide

Die Struktur der Heide

Die Struktur der Heide wird durch ein verholzendes Gewächs mit krautartigen und recht großen und nadelförmigen Blättern charakterisiert. Von der jeweiligen Art hängt die Farbgestaltung und Blütezeit der Pflanze ab. Auch das Aussehen und die voneinander abweichende Wuchshöhe der verschiedenartigen Sorten der Heide können sich verändern. Sie können eine Höhe von nur 20 Zentimeter oder sogar bis 2 Meter erreichen und die Färbungen der Blumenblüte reichen von einer grünen, über eine hellrote bis zur weißen. Bei der Sommerheide kann die Höhe über den Daumen 90 cm betragen. In diesem Zusammenhang sind die Blätter der Pflanze dauerhaft grün und die Hochblüte der Pflanze ist im Sommer.
Dagegen beträgt bei der Winterheide die Höhe höchstens 30 cm und weist nadelförmige Blätter auf.

Resümee:

Folglich können Sie aus Ingolstadt ihren Garten ausschmücken und mit der Sommer- bzw. Winterheide bepflanzen.

Die richtige Pflege

Tipps zur Pflege ihrer Heide

Am schönsten wächst ihre Heide auf einem sauren Boden. Hier ist der pH-Wert von 4,5 am besten geeignet. Die Kombination mit anderen Pflanzen ist aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit mühelos denkbar. Wählen Sie das Areal in Ingolstadt, in dem Sie die Heide einsetzen, wollen groß genug, um eine Überwucherung zu verhindern. Die Fachkräfte der Baumschule Nielsen raten Ihnen direkt zu Beginn die Heide feucht zu halten, um eine rapide Verwurzelung mit dem Erdreich zu ermöglichen. Wenn die Pflanze mit dem Boden verwachsen ist, kann sie sich automatisch mit Nährstoffen versorgen, durch die Lebensgemeinschaft verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen mit Pilzen. Die Pflege der Pflanze beinhaltet den bedeutenden Rückschnitt der Pflanze. Ob nach der Glanzzeit oder nach dem Austreiben ist dabei nicht von Bedeutung. Durch die Zusammensetzungen unterschiedlicher Heidearten mit jeweilig divergenten Blütezeiten kann Ihr Garten in Ingolstadt ganzjährig in verschiedenartigen Farben erscheinen. Für zusätzliche Unterlagen zur Erhaltung der Heide oder für die zweckmäßige Zusammensetzung der Pflanzee können Sie uns anrufen oder uns in der Baumschule Nielsen in Soltau besuchen.

Besonderheiten

Leistungen der Baumschule Nielsen für Ingolstadt

Da die Heide anfänglich aus der Lüneburger Heide entstammt ist unser Betrieb verständlicherweise darauf spezialisiert. Darum sind in unserem Pflanzenangebot Sommer- und Winterheide absolute Schwergewichte in unserem Artikelportfolio. Die Heide wird bei uns hinsichtlich der simpelen Pflege und des unterschiedlichen Augenblickes der Blumenblüte am meisten verkauft. Sie finden in unserem Onlineshop alternative gefragte Arten. Ansonsten sind wir laufend bestrebt unsere Produktvielfalt für Sie aus Ingolstadt zu erweitern. Damit die Heide auch in Ihrem Garten in Ingolstadt umwerfend aussieht, steht Ihnen unsere Experten der Baumschule Nielsen aus Soltau permanent zur Verfügung. Nicht nur aus Ingolstadt besuchen viele Kunden zu uns, auch aus Heilbronn beehren uns viele Käufer.