In Klagenfurt am Wörthersee die ästhetische Heide nutzen

Brauchen Sie einen Ratschlag, damit in Ihrem Garten das Heidekraut farbig erstrahlt? Das Team der Baumschule Nielsen berät Sie ausführlich über die Vielzahl der diversen Spezien der Heide und ist Ihnen im Kontext der Auswahl und Kombination der geeigneten Pflanzen in Klagenfurt am Wörthersee behilflich. Unser Betrieb im freundlichen Soltau ist mit Sicherheit einen Besuch wert. Kommen sie jedoch von weiter außerhalb, dann ist unser Onlineshop genau das Beste für Sie.

Heide bei Baumschule Nielsen

Die Popularität des Heidekrauts ist nicht nur in Klagenfurt am Wörthersee zu bewundern, sondern auch in der Bundesrepublik und ganz Eurpopa. Ihre beträchtliche Artenvielfalt spricht somit eine große Zielgruppe an. Die Nutzung der Heide als Zierpflanze ist insbesondere in Klagenfurt am Wörthersee häufig zu bestaunen. Unter anderem finden Sie in unserem Onlineshop alle Daten rund um das Heidekraut sowie generelle Informationen über die Pflanzenwelt.

Informationen zum Heidekraut

Generelle Fakten über die Heide

Die Zuordnung zu der Familie der Heidekräuter, lässt sich bei der Heide durch ihre beachtenswerte Arten und Sortenvielfalt erklären. Rhododendren und Schwarzbeeren zählen gleichermaßen zu dieser Spezies. Diese teilt sich in etliche unterschiedliche Gattungen auf, die auf der gesamten Welt in so gut wie allen Klimazonen und auch in Klagenfurt am Wörthersee vorkommen. Neue Gattungen folgten durch aleatorische Kreuzungen, welche im Lauf der Jahre entstanden sind.
Eine Menge der verschiedenen Arten finden Sie im Sortiment der Baumschule Nielsen. Die Flexibilität der Ericaceae können Sie auch in Ihrem Garten verwenden. Durch eine schöne Komposition mit anderen Pflanzenarten erlangen sie ein üppiges und stilvolles Blütenbild.

Unterschiede zwischen Sommer- und Winterheide

Sommer- und Winterheide

Außergewöhnlich häufig ist diese Gattung der Erika im Norden von Deutschland anzutreffen. In Moorgebieten, lichten Wäldern und Dünen wächst die Pflanze besonders gut. Im Zuge der enormen Ausbreitung der Pflanze hat dieses zu Mutationen geführt. Folglich differenzieren sie sich simpel in der Blütenfarbe und -form. In den Alpen, auf sehr kalkhaltigem Erdreich, wächst die sogenannte Erica carnea (Winterheide) überaus ästhetisch. Mit ihren über 750 bekannten Arten ist Sie eine ausgesprochen abwechslungsreiche Pflanze. Durch die Zweckbeziehung mit Pilzen kann eine ideale Zufuhr mit Nährstoffen genauso auf sehr nicht feuchtem Untergrund sichergestellt werden. Die Ericaceae ernährt den Pilz mit Nährstoffen, die für sein Überleben unerlässlich sind. Umgekehrt versorgt der Pilz die Pflanze mit unerlässlichen Mineralien, die im Wasser zugegen sind. Wegen ihrer Adaptivität lassen sich beide Pflanzenfamilien mühelos mit weiteren Pflanzen kombinieren.

Die Heide und ihr Vorkommen in unterschiedlichen Gebieten

Die Heide und ihr Vorkommen in mehreren Gebieten

Auf dem europäischen Kontinent existieren sehr verschiedene Heidegebiete. Jene haben sich an die jeweiligen natürlichen Rahmenbedingungen angepasst. Im Besonderen in nassen Gegenden, wie zum Beispiel in der Nähe von Küsten, sind die Heidevorkommen auf dem natürlichen Weg entstanden. Im Gegensatz dazu wurden die Ericaceaenlandschaften, die sich in Mitteleuropa existieren, durch die Beeinflussung des Menschen geschaffen.

Beschaffenheit der Ericaceae

Die Beschaffenheit der Heide

Die Erika ist aus einem krautartigen, verholzenden Gewächs mit großen bzw. nadelförmigen Blättern aufgebaut. Der Moment der Blüte sowie die grüne Farbgebung sind an die jeweilige Gattung und Sorte der Pflanze geknüpft. Auch das Aussehen und die voneinander abweichende Wuchshöhe der vielfältigen Sorten der Heide können sich umwandeln. Der Kontrast in der Höhe von maximal 2m bis minimal 20 cm ist ebenfalls interessant wie die vielfältige Farbgebung der Pflanzenblüte. Diese können Farben von Grün, Hellrot und Weiß annehmen. Die Sommerheide kann eine Höhe von 90 Zentimeter erreichen, wobei die kleinen Blätter das ganze Jahr über grün bleiben und die Blüte im Hochsommer stattfindet.
Die Winterheide weist im Vergleich dazu nur eine Höhe von etwa 30 cm auf.

Schlussbemerkung:

Sowie die Sommerheide als auch die Winterheide können Ihren Garten in Klagenfurt am Wörthersee dekorieren.

Tipps zur Pflege

Die beste Pflege

Das perfekte Wachstum erreicht die Heide auf einem sauren Untergrund mit einem pH-Wert von 4,5. Die Heide kann auf verschiedene Art und Weise mit anderen Pflanzen kombiniert werden. Damit es zu keiner Überwucherung kommt, sollten Sie die Heidepflanzen auf einer großen Fläche in Klagenfurt am Wörthersee einpflanzen. Halten Sie die Heide gerade am Anfang feucht, damit Sie auf dem schnellsten Weg mit dem Erdboden verwurzelt. Wenn die Pflanze mit dem Erdboden verwachsen ist, kann sie sich selbstständig mit Nährstoffen beliefern, durch die Lebensgemeinschaft verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen mit Pilzen. Die Pflege der Pflanze beinhaltet den relevanten Rückschnitt der Pflanze. Ob nach der Glanzzeit oder nach dem Austreiben ist hier keineswegs relevant. Durch die Verknüpfungen divergenter Heidearten mit jeweils unterschiedlichen Blütezeiten mag Ihr Garten in Klagenfurt am Wörthersee perennial in verschiedenartigen Farben erstrahlen. Benötigen Sie sonstige Informationen, so kommen Sie uns doch in unserer Baumschule in Soltau aufsuchen.

Besonderheiten

Leistungen der Baumschule Nielsen für Klagenfurt am Wörthersee

Da die Heide anfänglich aus der Lüneburger Heide entstammt ist unser Betrieb logischerweise darauf spezialisiert. Daher formen die Sommer- und die Winterheide Produktschwerpunkte in unserem Sortiment. Die Heide wird bei uns zwecks der trivialen Pflege und des unterschiedlichen Zeitpunktes der Blumenblüte am meisten verkauft. Allerlei gefragte und bis heute fremde Arten der Heide begegnen Sie in unserem Onlineshop. Jener wird kontinuierlich aktualisiert damit Sie aus Klagenfurt am Wörthersee andauernd schöne und neue Pflanzen auffinden. Unser Team von Baumschule Nielsen aus Soltau ist Ihnen gerne bei der Wahl der richtigen Art dienlich, um die Heide ebenso in Ihrem Garten in Klagenfurt am Wörthersee bestmöglich in Szene zu stellen. Darüber hinaus sind wir selbstverständlich auch für unsere Kunden aus Villach immer erreichbar.