Heide für Oldenburg-(Oldenburg)

Möchten Sie einen Rat, damit in Ihrem Garten die Heide farbenfroh erscheint? Die Masse an Sorten und Arten ist für einen Laien oftmals nicht überblickbar, deswegen steht Ihnen aus Oldenburg-(Oldenburg) unser Team der Baumschule Nielsen jederzeit zur Verfügung. Unser Unternehmen im hübschen Soltau ist ohne Zweifel einen Besuch wert. Kommen sie in der Tat von weiter außerhalb, dann ist unser Onlineshop exakt das Richtige für Sie.

Heide bei Baumschule Nielsen

Die Popularität des Heidekrauts ist nicht nur in Oldenburg-(Oldenburg) zu bestaunen, sondern auch in der Bundesrepublik Deutschland und ganz Eurpopa. Ihre enorme Artenvielfalt spricht aus diesem Grund eine große Zielgruppe an. Vor allem wird die Pflanze in Oldenburg-(Oldenburg) als Zierpflanze verwendet. Im Onlineshop von Baumschule Nielsen und vor Ort finden Sie diverse Gattungen und Arten der Heide und zahlreiche allgemeine Informationen zur Pflanzenwelt.

Allgemeine Fakten zum Thema Heide

Allgemeine Fakten über die Heide

Mit 21 anderen Pflanzenfamilien zählt die Verwandtschaft der Heidekrautgewächse zur Ordnung der Heidekrautartigen. Sie umschließt eine immense Zahl an vielfältigen Gattungen, dazu gehören auch die Schwarzbeeren sowie die Rhododendren zur Familie der Heidekrautgewächse. Diese teilt sich in viele unterschiedliche Arten auf, die auf der gesamten Welt in fast allen Klimazonen und auch in Oldenburg-(Oldenburg) vorkommen. Neue Arten und Gattungen haben sich ebenso durch zufällige Kreuzungen der Gewächse ergeben.
Im Produktportfolio der Baumschule Nielsen finden Sie eine beachtenswerte Zahl an verschiedenen Heidegewächsen. Eine enorme Vielfältigkeit in ihrem Garten lässt sich mit zusätzlichen Pflanzen auf die Beine stellen. Die Ericaceae ist mit zusätzlichen Pflanzenarten bequem zu kombinieren.

Geeignet für Sommer und Winter

Geeignet für Sommer und Winter

Die in Norddeutschland vorkommende Sommerheide kann in Arealen bis 2.700 Metern Höhe vorkommen. Ein optimales Wachstum erreicht das Gewächs am besten in lichten Wäldern, auf Dünen oder in Moorgebieten. Aufgrund der Tatsache der enormen Verbreitung der Pflanze hat dieses zu Mutationen geführt. Dieses erzeugt einen Gegensatz in der Blütenform sowie der Blütenfarbe. In den Alpen, auf sehr kalkhaltigem Erdreich, gedeiht die sogenannte Erica carnea (Winterheide) ausgesprochen ästhetisch. Mit ihren über 750 bekannten Arten ist Sie eine arg verschiedenartige Pflanze. Ebenfalls auf aridem Erdboden kann durch die Zweckbeziehung mit Pilzen eine Versorgung der Pflanze mit bedeutenden Nährstoffen ständig sichergestellt sein. Die Ericaceae ernährt den Pilz mit Nährstoffen, die für sein Weiterbestehen essenziell sind. Im Gegenzug versorgt der Pilz die Pflanze mit essentiellen Mineralien, die im Wasser befindlich sind. Beide Pflanzenfamilien können sich sehr gut an die äußeren Umstände integrieren und lassen sich somit prima kombinieren.

Das Auftreten der Heide

Das Auftreten der Heide

Auf dem europäischen Kontinent bestehen sehr verschiedene Heidegebiete. Jene haben sich an die jeweiligen prinzipbedingten Rahmenbedingungen angepasst. In der Umgebung von Küsten sind die Heidegebiete in der Regel natürlich entstanden. Im Kontrast dazu wurden die Heidelandschaften in der Mitte Europas tendenziell synthetisch, das heisst durch den Einfluss des Menschen, geschaffen.

Die Beschaffenheit des Heidekrauts

Aufbau der Ericaceae

Den Aufbau der Heide wird durch ein verholzendes Gewächs mit krautartigen und recht großen und nadelförmigen Blättern charakterisiert. Der Ton und der Blütezeitpunkt hängen von der Gattung der Heide ab. Wuchshöhe und das Erscheinungsbild der Blätter sind sonstige Besonderheiten, die sich mit diversen Gattungen ändern können. Rot, Weiss und Grün können die Farben der Blüten sein. Zudem ist auch die Höhe der Pflanzen von min. 20 cm bis max. 2 m äußerst divergent. Die Sommerheide kann eine Höhe von 90 cm erreichen, wobei die kleinen Blätter das ganze Jahr über grün bleiben und die Glanzzeit im Hochsommer stattfindet.
Im Unterschied dazu beträgt bei der Winterheide die Höhe höchstens 30 cm und weist nadelförmige Blätter auf.

Resümee:

Ebenso wie die Sommerheide als auch die Winterheide können Ihren Garten in Oldenburg-(Oldenburg) zieren.

Pflegehinweise

Tipps zur Pflege ihrer Heide

Am schönsten wächst ihre Heide auf einem sauren Boden. Hier ist der pH-Wert von 4,5 am besten geeignet. Die Kombination mit anderen Pflanzen ist wegen ihrer Adaptivität einfach denkbar. Das Areal, welches Sie in Oldenburg-(Oldenburg) mit der Erika bepflanzen wollen, sollte ausreichend groß genug ausgewählt werden. So kann eine Überwucherung verhindert werden. Damit die Pflanze sich geradewegs mit dem Untergrund verwurzeln kann, halten Sie sie gerade von Beginn an feucht. Die Zufuhr mit den relevantesten Nährstoffen für die Pflanze findet via Symbiose mit verschiedenen Pilzen selbstständig statt. Die Erhaltung der Pflanze beinhaltet den wesentlichen Rückschnitt der Pflanze. Ob nach der Blüte oder nach dem Austreiben ist hier nicht von Bedeutung. Sobald Sie verschiedenartige Heidepflanzen in Oldenburg-(Oldenburg) zusammensetzen, können Sie sich das vollständige Jahr an dem geschmackvollen Anblick beglücken. Für alternative Angaben zur Erhaltung der Heide oder für die zweckmäßige Zusammensetzung der Gewächse können Sie uns anrufen oder uns in der Baumschule Nielsen in Soltau besuchen.

Leistungen

Leistungen der Baumschule Nielsen für Oldenburg-(Oldenburg)

Die Heimat der Heide liegt in der Lüneburger Heide. Deshalb hat sich die Baumschule Nielsen ebenso auf ebendiese Pflanzenart spezialisiert Aus diesem Grund bilden die Sommer- und die Winterheide Produktschwerpunkte in unserem Warenangebot. Ferner werden beide Sorteen hinsichtlich der trivialen Pflege und ihrer abwechslungsreichen Glanzzeit am häufigsten gekauft. Sie finden in unserem Onlineshop alternative gefragte Arten. Ebenso sind wir immer bestrebt unsere Produktvielfalt für Sie aus Oldenburg-(Oldenburg) zu ergänzen. Damit die Heide auch in Ihrem Garten in Oldenburg-(Oldenburg) wunderhübsch aussieht, steht Ihnen das Team der Baumschule Nielsen aus Soltau immerzu zur Verfügung. Wir freuen uns auch auf Kunden aus Leverkusen.