Heidekraut für Sachsen-Anhalt

Brauchen Sie einen Rat, damit in Ihrem Garten die Heide farbig aufleuchtet? Die Vielzahl an Sorten und Arten ist für einen Laien vielmals nicht überschaubar, aus diesem Grund steht Ihnen aus Sachsen-Anhalt unser Team der Baumschule Nielsen stets zur Verfügung. Besuchen Sie unseren großen Betrieb in Soltau, im Süden der Lüneburger Heide, und lassen Sie sich von unserem attraktiven Angebot überzeugen oder benutzen Sie die etlichen Pluspunkte sowie den exzellenten Service unseres Online Shops.

Heide bei Baumschule Nielsen

Die Beliebtheit der Heide ist nicht nur in Sachsen-Anhalt zu bestaunen, sondern auch in der Bundesrepublik und ganz Eurpopa. Ihre beträchtliche Artenvielfalt spricht deswegen eine große Zielgruppe an. Primär wird die Pflanze in Sachsen-Anhalt als Zierpflanze genutzt. Im Onlineshop von Baumschule Nielsen und vor Ort finden Sie unterschiedliche Gattungen und Arten der Heide und viele allgemeine Informationen zur Pflanzenwelt.

Wissenswertes zur Heide

Allgemeine Fakten über die Heide

Die Zugehörigkeit zu der Familie der Heidekräuter, lässt sich bei der Heide durch ihre enorme Arten und Sortenvielfalt untermauern. Das Zusammenfassen der verschiedenen Gattungen lässt auch den Rhododendron und die Heidelbeeren zu den Heidekrautgewächsen zählen. Diese teilt sich in viele verschiedene Gattungen auf, die auf der gesamten Erde in sozusagen allen Klimazonen und auch in Sachsen-Anhalt vorkommen. Neue Erscheinungsformen folgten durch aleatorische Kreuzungen, welche im Lauf der Jahre entstanden sind.
Im Produktportfolio der Baumschule Nielsen finden Sie eine beträchtliche Anzahl an verschiedenen Heidegewächsen. Eine immense Abwechslung in ihrem Garten lässt sich mit zusätzlichen Pflanzen umsetzen. Die Ericaceae ist mit weiteren Pflanzenarten unkompliziert zu kombinieren.

Unterschiede zwischen Sommer- und Winterheide

Geeignet für Sommer und Winter

In Norddeutschland findet man die klassische Sommerheide (Calluna Vulgaris) vor, die nicht nur in der Ebene, sondern auch in höheren Gebieten bis zu 2.700 m vorkommt. Ein schönes Wachstum erreicht die Heide am besten in lichten Waldgebieten, auf Dünen oder in Moorgebieten. Diese Gattung vereint ausschließlich eine Art, die allerdings aufgrund des großen Verbreitungsgebietes zu Variationen geführt hat. In Folge dessen entsteht ein kleiner Unterschied in der Gestalt und Farbe der Blumenblüten. In den Alpen, auf sehr kalkhaltigem Untergrund, wächst die sogenannte Erica carnea (Winterheide) ausgesprochen schön. Mit ihren über 750 bekannten Arten ist Sie eine sehr vielfältige Pflanze. Ebenfalls auf nicht feuchtem Boden kann durch die Lebensgemeinschaft verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen mit Pilzen eine Versorgung der Pflanze mit relevanten Nährstoffen die ganze Zeit sichergestellt sein. Der Pilz versorgt die Pflanze mit Mineralien aus dem Wasser und entsprechend dazu versorgt das Heidekraut den Pilz mit Nährstoffen, welche er zum Fortleben braucht. Die Kombination mit anderen Pflanzentypen ist auf Grund der hohen Adaptivität reibungslos vorstellbar.

Die Heide und ihr Vorkommen in vielfältigen Gebieten

Die verschiedenartigen Areale der Heide

Durch ihrer Anpassungsgabe, besitzen wir in Europa überaus verschiedene Gebiete in denen die Heide vorkommt. Auf naturgemäße Art und Weise sind die Heidegebiete in der Umgebung von Küsten entstanden. Die Heidelandschaften in Mitteleuropa wurden andererseits künstlich von Menschen erschaffen.

Die Qualität der Heide

Die Beschaffenheit des Heidekrauts

Die nadelförmigen Blätter kennzeichnen die Struktur der Heide. Der Zeitpunkt der Blüte wie auch die grüne Farbgebung sind an die jeweilige Gattung und Sorte der Pflanze geknüpft. Auch das Erscheinungsbild und die unterschiedliche Wuchshöhe der verschiedenen Sorten der Heide können sich neu gestalten. Rot, Weiss und Grün können die Farben der Blüten sein. Unter anderem ist auch die Höhe der Pflanzen von mindestens 20 cm bis maximal 2 m äußerst divergent. Die Besonderheit der Sommerheide ist ihre permanent grüne Farbe ebenso wie ihre Höhe von ca. 90 cm. Ferner hat sie ihre Glanzzeit direkt im Hochsommer.
Die Winterheide weist im Vergleich dazu nur eine Höhe von etwa 30 cm auf.

Schlusswort:

Somit können Sie aus Sachsen-Anhalt ihren Garten verschönern und mit der Sommer- bzw. Winterheide bepflanzen.

Tipps zur Pflege

Pflegehinweise von der Baumschule Nielsen

Wenn der Untergrund einen pH-Wert von 4,5 aufweist, wächst ihre Pflanze am besten. Die Zusammensetzung mit anderen Pflanzen ist dank ihrer Adaptivität einfach möglich. Damit es zu keiner Überwucherung kommt, sollten Sie die Heidepflanzen auf einer großen Fläche in Sachsen-Anhalt einpflanzen. Zudem rät Baumschule Nielsen die Ericaceae von Anfang an ausreichend feucht zu halten, sodass selbige so bald wie möglich mit dem Erdboden verwurzelt. Sobald die Pflanze mit dem Untergrund verwachsen ist, kann sie sich selbstständig mit Nährstoffen beliefern, durch die Symbiose mit Pilzen. Sowohl nach der Blumenblüte als auch nach dem Austreiben sollte der Rückschnitt der Pflanze geschehen. Selbiges ist bedeutsam um eine lange Lebenszeit der Pflanze zu garantieren. Ein attraktives Blütenbild über das vollständige Jahr verteilt, bekommen Sie in Sachsen-Anhalt durch die Zusammenstellung von verschiedenartigen Heidepflanzen. Benötigen Sie alternative Informationen, so kommen Sie uns doch in unserer Baumschule in Soltau aufsuchen.

Besonderheiten

Leistungen der Baumschule Nielsen für Sachsen-Anhalt

Wir sind auf die Heide spezialisiert, da sie hier in der sonnigen Lüneburger Heide Ihren Ursprung hat. Genau darum formen die verschiedenartigen Heidearten einen Schwerpunkt in unserem Prodkutkatalog. Die triviale Pflege und der divergente Blütezeitpunkt sind der Grund für den häufigen Verkauf der Heide in unserer Baumschule. Allerlei gefragte und bislang fremde Arten der Heide finden Sie in unserem Onlineshop. Dieser wird jederzeit aktualisiert damit Sie aus Sachsen-Anhalt permanent geschmackvolle und frische Pflanzen auffinden. Unser Team von Baumschule Nielsen aus Soltau ist Ihnen gerne bei der Selektion der besten Erscheinungsform dienlich, um die Heide gleichermaßen in Ihrem Garten in Sachsen-Anhalt ideal in Szene zu setzen. Außerdem sind wir selbstverständlich auch für unsere Kunden aus Schleswig-Holstein jederzeit ansprechbar.