Heidekraut für Wiener-Neustadt

Um den Garten in hübschen Farben erstrahlen zu lassen kann man das Heidekraut benutzen. Die Mannschaft der Baumschule Nielsen berät Sie ausführlich über die Vielzahl der unterschiedlichen Gattungen der Heide und ist Ihnen bei der Selektion und Zusammenstellung der geeigneten Pflanzen in Wiener-Neustadt behilflich. Unser Unternehmen im schönen Soltau ist allemal einen Besuch wert. Kommen sie allerdings von weiter außerhalb, dann ist unser Onlineshop genau das Richtige für Sie.

Heide bei Baumschule Nielsen

Der Stamm der Heidekräuter, zählt in der Bundesrepublik Deutschland und Europa zu den beliebtesten Gewächsarten. Das Artenreichtum von mehr als 126 unterschiedlichen Sorten macht die Heide auch in Wiener-Neustadt sehr beliebt Hauptsächlich wird das Gewächs in Wiener-Neustadt als Zierpflanze genutzt. Im Onlineshop von Baumschule Nielsen und vor Ort finden Sie unterschiedliche Gattungen und Arten der Heide und zahlreiche allgemeine Daten zum Pflanzenreich.

Nützliche Informationen

Grundsätzliche Informationen über das Heidekraut

Mit 21 weiteren Pflanzenfamilien zählt die Verwandtschaft der Heide zur Gattung der Heidekrautartigen.
Zu den Heidekrautgewächseln gelten unter anderem auch die Rhododendren und Heidelbeeren. Diese teilt sich in etliche verschiedenartige Arten auf, die auf der gesamten Erde in beinahe allen Klimazonen und auch in Wiener-Neustadt auftauchen. Im Lauf der Zeit haben sich fortlaufend wieder neue Sorten und Arten entwickelt. Außerdem haben sich neuartige Zufallskreuzungen ergeben, durch die wiederum neue Erscheinungsformen folgten.
Im Produktportfolio der Baumschule Nielsen finden Sie eine große Anzahl an verschiedenen Heidegewächsen. Die Vielseitigkeit der Ericaceae können Sie auch in Ihrem Garten einsetzen. Durch eine geschmackvolle Zusammenstellung mit weiteren Pflanzenarten erreichen sie ein prachtvolles und stilvolles Blütenbild.

Unterschiede zwischen Sommer- und Winterheide

Unterschiede zwischen Sommer- und Winterheide

Überaus häufig ist diese Spezies der Heide im nördlichen Teil von Deutschland anzutreffen. In Moorgebieten, lichten Wäldern und Dünen wächst das Heidekraut sonderlich gut. In jener Gattung der Pflanze wird lediglich eine Art vereint. In Folge dessen kommen, im Zuge des Verbreitungsgebiets, vielfältige Veränderungen zu vorscheinen. Darum entsteht ein kleiner Unterschied in der Fasson und Farbe der Blüten. Konträr dazu befindet sich die Winterheide (Erica carnea) in den Alpen und im Vorland bis zu einer Höhe von ungefähr 2.700 m auf Gebirgsgestein und kalkhaltigem Böden. Von dieser Erscheinungsform sind über 800 Arten vorhanden, womit eine immense Mannigfaltigkeit besteht. Ebenfalls auf dürrem Erdreich kann durch die Lebensgemeinschaft verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen mit Pilzen eine Versorgung der Pflanze mit bedeutenden Nährstoffen durchgehend sichergestellt sein. Der Pilz versorgt die Heide mit Mineralien aus dem Wasser und umgekehrt dazu versorgt die Heide den Pilz mit Nährstoffen, jene er zum Überleben braucht. Beide Pflanzenfamilien können sich enorm gut an die äußeren Umstände anpassen und lassen sich somit prima kombinieren.

Das Vorkommen der Heide

Die verschiedenen Areale der Heide

In Europa trifft man diverse Heidegebiete an, die sich an ihrer jeweiligen Umgebung angepasst haben. Auf natürliche Art und Weise sind die Heidegebiete in der Umgebung von Küsten entstanden. Durch die Einflussnahme des Menschen wurden speziell in Mitteleuropa viele Heidegebiete geschaffen.

Aufbau der Ericaceae

Aufbau der Ericaceae

Die nadelförmigen Blätter beschreiben den Aufbau der Heide. Die ganz jährliche grüne Farbgebung und die Blütezeit hängen von der jeweiligen Art ab. Auch das Erscheinungsbild und die verschiedenartige Wuchshöhe der unterschiedlichen Sorten der Heide können sich abwandeln. Die Farbvielfalt der Blüten kann Weiss, Rot und Grün erreichen. Auch ihre Höhe ist mit 20cm – 2 M äußerst unterschiedlich. Die Sommerheide kann eine Höhe von 90 Zentimeter erreichen, wobei die kleinen Blätter das ganze Jahr über grün bleiben und die Glanzzeit im Sommer stattfindet.
Jedoch beträgt bei der Winterheide die Höhe max. 30 cm und weist nadelförmige Blätter auf.

Fazit:

Somit können Sie aus Wiener-Neustadt ihren Garten verzieren und mit der Sommer- bzw. Winterheide bepflanzen.

Tipps zur Pflege

Tipps zur Pflege ihrer Heide

Das perfekte Wachstum erreicht die Heide auf einem sauren Erdboden mit einem pH-Wert von 4,5. Die Komposition mit anderen Pflanzen ist auf Grund ihrer Anpassungsfähigkeit mühelos möglich. Zu einer Überwucherung kann es kommen, wenn das Anpflanzgebiet in Stadt zu klein gewählt ist. Halten Sie die Heide direkt am Beginn feucht, damit Sie auf dem schnellsten Weg mit dem Erdreich verwurzelt. Die Zufuhr mit den relevantesten Nährstoffen für die Pflanze findet durch Symbiose mit vielfältigen Pilzen automatisch statt. Der Rückschnitt der Pflanze ist für die Erhaltung grundlegend. Hier spielt es keine Rolle ob es nach dem Austreiben oder nach der Pflanzenblüte erfolgt. Sofern Sie ausgewählte Heidepflanzen in Wiener-Neustadt zusammensetzen, bringen Sie sich das gesamte Jahr an dem schönen Anblick aufheitern. Gerne können Sie uns kontaktieren oder uns gleich direkt in der Baumschule in Soltau aufsuchen.

Besonderheiten

Leistungen der Baumschule Nielsen für Wiener-Neustadt

Wir sind auf die Heide spezialisiert, da sie hier in der hübschen Lüneburger Heide Ihren Ursprung hat. Genau deshalb bilden die vielfältigen Heidearten einen Schwerpunkt in unserem Prodkutkatalog. Die Heide wird bei uns hinsichtlich der simpelen Pflege und des divergenten Zeitpunktes der Pflanzenblüte am meisten verkauft. Vielerlei gefragte und bislang fremde Typen der Heide begegnen Sie in unserem Onlineshop. Jener wird jederzeit aktualisiert damit Sie aus Wiener-Neustadt andauernd schöne und frische Pflanzen auffinden. Unser Team von Baumschule Nielsen aus Soltau ist Ihnen gerne bei der Wahl der besten Erscheinungsform dienlich, um die Heide ebenfalls in Ihrem Garten in Wiener-Neustadt ideal in Szene zu stellen. Nicht nur aus Wiener-Neustadt kommen viele Kunden zu uns, auch aus Steyr beehren uns zahlreiche Käufer.