Ästhetische Heide für Sie in Wilhelmshaven

Um den Garten in attraktiven Farben aufleuchten zu lassen kann man die Heide benutzen. Eine tiefgehende Beratung erhalten Sie durch das Team der Baumschule Nielsen. Gerne stehen wir Ihnen beim Aussuchen der besten Pflanze zur Seite. Unser Betrieb im ansehnlichen Soltau ist ohne Zweifel einen Besuch wert. Kommen sie allerdings von weiter außerhalb, dann ist unser Onlineshop exakt das Beste für Sie.

Heide bei Baumschule Nielsen

Die Bekanntheit der Heide ist nicht nur in Wilhelmshaven zu bestaunen, sondern auch in der Bundesrepublik und ganz Eurpopa. Ihre immense Artenvielfalt spricht daher eine große Zielgruppe an. In unserem Onlineshop kriegen Sie neben Informationen rund um die Pflanzenwelt auch eine große Anzahl unterschiedliche Arten der Heidekrautgewächse. Jene wird speziell in Wilhelmshaven meist als Zierpflanze genutzt.

Allgemeine Fakten zum Thema Heide

Generelle Informationen über die Heide

Mit ihrer großen Anzahl an Mitgliedern der Pflanzenfamilie zählt die Heide zum Stamm der Heidekrautartigen. Sie umfasst eine beachtenswerte Anzahl an unterschiedlichen Gattungen, dazu gehören auch die Blaubeeren sowie die Rhododendren zur Familie der Heidekrautgewächse. Die Vielfältigkeit der Pflanzenfamilie erstreckt sich über alle Klimazonen und ist als Folge ein häufig vorkommendes Gewächs. Im Laufe der Zeit haben sich permanent wieder neue Sorten und Arten entwickelt. Obendrein haben sich neuartige Zufallskreuzungen ergeben, durch die abermals neue Erscheinungsformen folgten.
Im Produktportfolio der Baumschule Nielsen finden Sie eine beträchtliche Zahl an verschiedenen Heidegewächsen. Eine enorme Abwechslung in ihrem Garten lässt sich mit zusätzlichen Pflanzen umsetzen. Die Ericaceae ist mit alternativen Pflanzenarten einfach zu kombinieren.

Sommer- und Winterheide

Geeignet für Sommer und Winter

Die im Norden von Deutschland vorkommende Sommerheide kann in Gebieten bis 2.700 Metern Höhe vorkommen. Besonders ideal wächst die Pflanze in Moorgebieten, Dünen und lichten Waldgebieten. Die Variationen dieser Sorte kamen durch das beachtliche Ausbreitungsgebiet zu Stande. Die Fasson und Farben der Pflanzenblüten werden in Folge dessen einzig beeinflusst. Auf Gebirgsgestein und sehr kalkhaltigem Untergrund wächst die Winterheide (Erica carnea) erstklassig. Durch die Lebensgemeinschaft verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen mit Pilzen kann eine optimale Zufuhr mit Nährstoffen genauso auf sehr nicht feuchtem Untergrund sichergestellt werden. Der Pilz versorgt die Pflanze mit Mineralien aus dem Wasser und entsprechend dazu versorgt das Gewächs den Pilz mit Nährstoffen, jene er zum Überleben braucht. Die Verknüpfung mit alternativen Pflanzentypen ist aufgrund der hohen Flexibilität problemlos möglich.

Die Heide und ihr Vorkommen in vielfältigen Gebieten

Das Vorkommen der Heide’

In Europa gibt es überaus abwechslungsreiche Areale in denen die Heide vorkommt. Auf natürliche Art und Weise sind die Heidegebiete in der Umgebung von Küsten entstanden. Durch die Einflussnahme des Menschen wurden im Besonderen in Mitteleuropa jede Menge Heidegebiete geschaffen.

Der Aufbau des Heidekrauts

Die Qualität der Heide

Die Heide ist aus einem krautartigen, verholzenden Gewächs mit großen bzw. nadelförmigen Blättern aufgebaut. Der Farbton und der Blütezeitpunkt hängen von der Gattung der Heide ab. Weitere Merkmale für Kontraste zwischen den einzelnen Gattungen sind die Wuchshöhe sowie das Erscheinungsbild der Blütenblätter. Rot, Weiss und Grün können die Farben der Blüten sein. Ebenso ist auch die Höhe der Pflanzen von min. 20 cm bis max. 2 m äußerst verschieden. Bei der Sommerheide kann die Höhe ungefähr 90 cm betragen. In diesem Fall sind die Blätter der Pflanze durchgängig grün und die Hochblüte der Pflanze ist im Sommer.
Eine Höhe von höchstens 30 cm weist die Winterheide im Vergleich dazu auf.

Zusammenfassung:

Sowie die Sommerheide als auch die Winterheide können Ihren Garten in Wilhelmshaven verschönern.

Die richtige Pflege

Tipps zur Pflege ihrer Heide

Das perfekte Wachstum erreicht die Heide auf einem sauren Erdboden mit einem pH-Wert von 4,5. Die Zusammensetzung mit anderen Pflanzen ist angesichts ihrer Anpassungsfähigkeit problemlos möglich. Zu einer Überwucherung kann es kommen, wenn das Anpflanzgebiet in Stadt zu gering gewählt ist. Die Experten der Baumschule Nielsen raten Ihnen besonders am Anfang die Heide feucht zu halten, um eine rapide Verwurzelung mit dem Erdreich zu ermöglichen. Die Symbiose mit Pilzen verhilft der Pflanze dazu, sich selbst zu versorgen. Wie nach der Pflanzenblüte wie auch nach dem Austreiben sollte der Rückschnitt der Pflanze stattfinden. Dieses ist bedeutsam um eine lange Lebenszeit dieser Pflanze zu garantieren. Ein schönes Blütenbild über das komplette Jahr verteilt, bekommen Sie in Wilhelmshaven durch die Zusammenstellung von unterschiedlichen Heidepflanzen. Alternative Informationen erhalten Sie direkt vor Ort in unserer Baumschule.

Besonderheiten

Leistungen der Baumschule Nielsen für Wilhelmshaven

Die Heimat der Heide liegt in der Lüneburger Heide. Deswegen hat sich die Baumschule Nielsen auch auf ebendiese Pflanzenart spezialisiert Genau deshalb prägen die verschiedenen Heidearten einen Schwerpunkt in unserem Prodkutkatalog. Die Heide wird bei uns hinsichtlich der trivialen Pflege und des divergenten Augenblickes der Blumenblüte am meisten verkauft. Das Team von Baumschule Nielsen hat im Onlineshop weitere bekannte und gefragte Typen der Heide für Sie in Wilhelmshaven zusammengestellt. Diese werden auch kontinuierlich erweitert. Die optimale Wahl der Heide für Ihren Garten in Wilhelmshaven ist wichtig. Aus diesem Grund steht Ihnen unser Team rund um die Uhr zur Verfügung. Nicht nur aus Wilhelmshaven besuchen viele Kunden zu uns, auch aus Villingen-Schwenningen beehren uns etliche Kunden.