Im Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen können Sie diverse Koniferen erhalten

Wenn Sie aus Ahlen oder Schweinfurt und auf der Suche nach erstklassigen Heckenpflanzen oder Gartengehölzen sind. Bei der Baumschule Nielsen erhalten Sie nur die beste Qualität, da ein überwiegender Anteil aus eigenem Anbau resultiert.

Die Hauseigenen Erzeugnisse machen nicht ausschließlich Weiterverkäufer froh, sondern ebenfalls Kleingartenbesitzer, die nach dem gewissen Etwas für ihren Garten suchen.

Vorteile unserer Baumschule

  • Diverse Sorten und Arten
  • Produktionen aus Eigenhand
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand nach ganz Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Ausführliche Beratungen
  • Züchtungen nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den perfekten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Die Auswahl der Baumschule Nielsen

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und viele weitere Gewächse erwerben. Wir verkaufen mit unseren Gewächsen natürlich ebenfalls gerne einen Beratungsservice, wie Sie Ihre Flora qualitativ unterhalten können in Ahlen oder Schweinfurt und wie Sie die Gewächse bestmöglich in Ihrer Gestaltung des Balkons oder Gartens präsentieren. Die An erster Stelle stehen für uns die Zufriedenheit der Kunden und die Qualität der Pflanzen. Um Ihnen lange Freude an den Koniferen in Ihrer Grünanlage zu bereiten, achten wir bei den Gewächsen auf eine erstklassige Qualität.

Das unkomplizierte Nadelgehölz: Koniferen

Im Regelfall sind Koniferen immergrün und wachsen als Bäume, Großsträucher oder den Boden bedeckende Sträucher. Diese Beispiele für Koniferen wissen Sie mit Sicherheit: Die Eibe, Lärche, Tanne, der Lebensbaum oder der Wacholder. Als Teil einer Hecke gepflanzt können Sie sie vorzüglich als Sichtschutz nutzen. Bis auf wenige Einzelfälle behalten sie im Winter ihre Nadeln, was günstig ist. Sie müssen aufgrund ihrer platzsparenden Wuchsweise nicht oft nachgeschnitten werden. Äußerst tolerant sind Koniferen ebenso bezüglich des Bodens. Damit ausreichend Licht die Pflanze erreicht, sollte der Platz sonnig bis halbschattig sein. Den Selben Sichtschutz wie als Sträucher bieten Koniferen auch auf Balkonen und Terrassen.

Wie Sie Koniferen richtig anpflanzen und pflegen

Besonders geeignet ist die Zeit ab Mitte September bis Dezember, doch zu fast jeder Jahreszeit kann man Koniferen anpflanzen. Solange der Boden nicht gefroren ist, kann man eine Konifere ohne Probleme anpflanzen. Permanent sollte der Boden nicht gefroren sein, obwohl ein bisschen Frost über Nacht nicht schädlich ist. Mit Mulch, Sand oder frischer Erde lässt sich der Boden Ihres Gartens in Ahlen oder Schweinfurt optimieren, sollte er in einem schlechten Zustand sein. Holen Sie sich bei uns Ihre Beratung ab Eine ausführliche Planung ist erforderlich, in Ahlen oder Schweinfurt Koniferen zu pflanzen. Wir von der Baumschule Nielsen können Sie zu diesem Thema ausgiebig beraten. Wenn es um Planung und Gestaltung Ihres Gartens oder den Kauf von Gartenpflanzen geht, gilt unsere Mitlgliedschaft im Bund deutscher Baumschulen als Zertifikat für allumfassende Sachkunde.