Koniferen kaufen – Baumschule Nielsen

Wir sind ein traditionelles Unternehmen, welches bereits 1925 gegründet wurde und den Bürgern von Bad Homburg v. d. Höhe oder Langenhagen ein großes Sortiment an Heckenpflanzen und Gartengehölzen bieten kann. Bei der Baumschule Nielsen erwerben Sie nur die beste Qualität, da ein Großteil aus eigener Zucht stammt.

Unser Sortiment überzeugt nicht nur die Floristen, sondern gleichfalls Gartenbesitzer, die unsere Gewächse für die Gestaltung ihres Kleingartens nutzen.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Unterschiedliche Größen und Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand nach ganz Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind uns sehr wichtig
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Ausführliche Kundenberatungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Wir verbreiten unser Wissen

In uns finden Sie den optimalen Ansprechpartner für Ihre Wünsche. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was verkauft die Baumschule Nielsen?

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und einige weitere Gewächse erwerben. Sehr gerne stehen wir Ihnen auch mit unserer gesamten Kompetenz zu Ihrer Umsetzung der Grünanlage in Bad Homburg v. d. Höhe oder Langenhagen zur Seite. Auf diese Weise können Sie Ihre soeben erworbene Pflanze bestmöglich einsetzen. Güte der Erzeugnisse und Zufriedenheit der Käufer sind für die Baumschule Nielsen besonders wichtig. Auch unsere Koniferen sind von perfekter Klasse. Auf diese Weise können die Bürger von Bad Homburg v. d. Höhe oder Langenhagen nachhaltig über selbige in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon weiden.

Das anspruchslose Nadelgehölz: Koniferen

Koniferen sind dadurch faszinierend, dass sie als den Boden bedeckende Sträucher, Großsträucher oder Bäume sprießen, die immergrün sind, da sich die Blätter als Nadeln ausbilden. Bekannte Vertreter von Koniferen sind der Wacholder und der Lebensbaum sowie Lärche, Tanne und Eibe. Häufig gepflanzt werden die Koniferen auch als Schutz vor Blicken. Der Nutzen, den diese Pflanzen haben, ist dass ein Großteil sogar im Winter ihre Nadeln nicht verlieren. Da man sie fast nie kürzen muss, gelten sie als pflegeleicht. Koniferen gelten auch beim Boden eher als anspruchslos. Der Pflanze sollten Sie einen sonnigen bis halbschattigen Platz sicherstellen, sonst kann sie nicht perfekt wachsen. Als Schutz vor Blicken auf der Terrasse oder dem Balkon können Sie Koniferen ebenso einsetzen.

Wie Sie Koniferen richtig pflegen und anpflanzen

Zu so gut wieder jeder Jahreszeit kann man Koniferen einsetzen. Besonders geeignet ist jedoch die Zeit zwischen September und Dezember. Solange der Untergrund nicht gefroren ist, bereitet das Anpflanzen einer Konifere keinerlei Probleme. Nachtfrost, wie er hauptsächlich in mitteleuropäischen Wintern vorkommt, ist unschädlich. Nur Dauerfrost ist schädlich für das Gewächs. Der Boden Ihres Gartens in Bad Homburg v. d. Höhe kann alternativ mit PflanzenerdefFrischer Erde verbessert, oder auch mit Sand oder Mulch etwas gelockert werden. Bei uns erhalten Sie kompetente Ratschläge. Eine gute Vorbereitung ist unverzichtbar für das Anpflanzen von Koniferen als Teil einer Hecke in Bad Homburg v. d. Höhe oder Langenhagen. An die Baumschule Nielsen können Sie sich wenden, wenn Sie eine umfassende Beratschlagung brauchen. Unsere Mitgliedschaft im Bund deutscher Baumschulen steht zur gleichen Zeit als Zertifikat für absolute Kompetenz, wenn es um die Planung und Gestaltung Ihrer Gartenanlage oder den Erwerb von Gartenpflanzen geht.