Verschiedenste Koniferen vom Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen

Sind sie aus Bielefeld oder Bonn und auf der Suche nach erstklassigen Heckenpflanzen und Gartengehölzen, sind sie bei der Baumschule Nielsen an der richtigen Adresse. Die Gewächse der Baumschule Nielsen stammen großteils aus Eigenanbau, weswegen wir mit unserem Firmennamen für ausgezeichnete Arbeit bürgen können.

Aufgrund dessen erwerben nicht nur Wiederverkäufer in unserer Baumschule, sondern auch Privatpersonen, die den letzten Schliff für ihre Gartengestaltung suchen.

Vorteile unseres Familienunternehmen

  • Zahlreiche Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Unterschiedliche Größen sowie Farben
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Versand quer durch Europa
  • Leisutng und Zufriedenheit sind uns sehr wichtig
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtungen nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Was kann man in der Baumschule Nielsen erwerben?

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und einige weitere Gewächse erhalten. Naturgemäß bieten wir passend zu qualitativen Pflanzen auch eine qualitative Planung zum Design Ihres Gartens, Balkons oder der Terrasse in Bielefeld oder Bonn an. Die Qualität der Produkte und der Kunde im Vordergrund. Von herausragender Qualität sind gleichfalls die Koniferen aus der Baumschule Nielsen, sodass sie in auf Ihrem Balkon oder in Ihrer Grünanlage in Bielefeld einen um einen schönen Eindruck auf Ihrem Garten oder Balkon in Bielefeld oder Bonn zu schaffen.

Koniferen: einfache Nadelgehölze für den grünen Garten

Als Großsträucher, bodendeckende Sträucher oder Bäume sprießend, weisen sich Koniferen durch Nadeln anstelle von Blattwerk aus. Zu diesen gehören unter anderem die Eibe, Lärche, Tanne aber auch der Lebensbaum und der Wacholder. Als Teil einer Hecke gepflanzt können Sie sie tadellos als Sichtschutz pflanzen. Der Pluspunkt dieser Pflanzen ist, dass die meisten ihr Nadelkleid sogar in der kalten Jahreszeit behalten. Aus ihrer platzsparenden Art zu Wachsen ergibt sich der zusätzliche Nutzen der Pflegeleichtigkeit. Gleichwohl an den Zustand des Bodens stellen Koniferen nicht wirklich Ansprüche. Um der Pflanze genug Licht zu garantieren, sollte diese an einem sonnigen bis halbschattigen Platz stehen. Um auf der Terrasse oder dem Balkon Schatten zu spenden oder einen Sichtschutz zu bieten lassen sich kleine Koniferen fantastisch in Töpfen oder Kübeln pflanzen.

Anpflanz- und Pflegeratschläge für Koniferen

Zu so gut wieder jeder Saison können Sie Koniferen anpflanzen. Besonders geeignet ist jedoch die Zeit zwischen September und Dezember. Solange der Boden nicht vereist ist, können Sie eine Konifere problemlos anpflanzen. Die mit Nachtfrost gut klarkommenden Koniferen können permanentem Frost nicht standhalten. Mit frischer Erde können Sie Ihren Gartenboden in Bielefeld oder Bonn auch etwas aufbessern oder ihn mit Sand oder Mulch etwas auflockern. Bei uns erhalten Sie kompetente Ratschläge. Unentbehrlich ist eine ausfürhliche Planung, wenn man in Bielefeld oder Bonn Koniferen anpflanzen will. Das Team der Baumschule Nielsen steht Ihnen zur Seite und beraten Sie umfassend. Wenn es um Gestaltung und Planung Ihrer Gartenanlage oder den Erwerb von Gartenpflanzen geht, können wir als Gütesiegel für allumfassende Klasse unsere Mitgledschaft im Bund deutscher Baumschulen vorzeigen.