In der Baumschule Nielsen bekommen Sie unterschiedliche Koniferen

Als Traditionsunternehmen, das schon im Jahr 1925 von Robert Nielsen ins Leben gerufen wurde, bieten wir Ihnen aus Cuxhaven oder Bergkamen ein großes Sortiment an haltbaren Gartengehölzen und Heckenpflanzen. Die Erzeugnisse der Baumschule Nielsen kommen vorrangig aus eigener Zucht, weshalb wir mit unserem Familiennamen für ausgezeichnete Qualität einstehen können.

Aufgrund dessen erwerben nicht nur Händler bei uns vor Ort in der Baumschule, sondern auch Hobbygärtner, die den letzten Schliff für ihre Gartengestaltung suchen.

Vorzüge unseres Familienunternehmen

  • Zahlreiche Sorten sowie Arten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Größen und Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Sendungen quer durch Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Kundenberatungen
  • Züchtungen nach Kundenwunsch
  • Wir verbreiten unser Wissen

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Die Auswahl der Baumschule Nielsen

Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölze und einige weitere Pflanzen gehören zu dem Sortiment der Baumschule Nielsen. Neben Gewächsen unterschiedlicher Arten und Größen stehen wir Ihnen zusätzlich auch mit einem kompetenten Service zur Beratung zur Verfügung, der Tipps für die Gestaltung für Garten, Terrasse und Balkon in Cuxhaven oder Bergkamen umfasst. Für die Baumschule Nielsen sind die Kundenzufriedenheit ebenso wie die Qualität der Produkte extrem wichtig. Von bester Güte sind ebenfalls die Koniferen von Baumschule Nielsen, sodass sie in Ihrer Grünanlage oder auf Ihrem Balkon in Cuxhaven einen herausragenden.

Koniferen: die Gartenanlage immer grün halten mit den einfachen Nadelgehölzen

Koniferen bilden Nadeln anstatt Blattwerk und wachsen als bodendeckende Sträucher, Bäume oder Großsträucher. Fraglos kennen Sie diese Vertreter von Koniferen: Der Lebensbaum und der Wacholder sowie Lärche, Tanne und Eibe. Diese können auch genutzt werden, um fantastisch vor Blicken zu schützen. Der Vorteil, den diese Gewächse haben, ist dass die Mehrheit sogar im Winter ihr Nadelkleid nicht verlieren. Ihre Wuchsweise ist sehr komprimiert, weshalb nur kaum nachgeschnitten werden muss. Als anspruchslos bezüglich der Beschaffenheit des Bodens gelten Koniferen obendrein. Damit genügend Licht an die Pflanze kommt, ist ein halbschattiger bis sonniger Platz ideal. Auf Balkonen und Terrassen bieten Koniferen den gleichen Blickschutz wie als Sträucher.

Wie Koniferen richtig angepflanzt und gepflegt werden

Besonders geeignet ist die Jahreszeit ab Mitte September bis Dezember, doch zu fast jeder Jahreszeit kann man Koniferen einsetzen. Man kann eine Konifere problemlos anpflanzen, während der Erdboden nicht vereist ist. Mit dauerhaftem Frost kommt das Gewächs nicht zurecht, mit nächtlichem Frost jedoch schon. Der Boden Ihres Gartens in Cuxhaven kann alternativ mit Sand oder Mulch aufgelockert oder mit Gartenerde verbessert werden. Bei uns bekommen sie kompetente Tipps. In Cuxhaven oder Bergkamen Koniferen anzupflanzen erfordert eine umfassende Vorbereitung. Zu dieser Thematik können Sie sich vom Team der Baumschule Nielsen ausführlich helfen lassen. Für den Kauf von Gartenpflanzen und die perfekte Planung und Durchführung der Gestaltung ihres Gartens sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Partner.