Kaufen Sie Koniferen im Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen

Sind sie aus Dessau-Roßlau oder Velbert und suchen Sie nach hochwertigen Gartengehölzen und Heckenpflanzen, sind sie bei der Baumschule Nielsen an der richtigen Adresse. Bis auf wenige Ausnahmen sind unsere Produkte aus eigener Zucht. Aufgrund dessen können wir Ihnen garantieren, dass Sie nur perfekte Qualität erstehen.

Darum kaufen nicht ausschließlich Floristen, welche die Produkte weiter veräußern, bei uns, sondern ebenso Besitzer eigener Gartenanlagen, welche die besten Gewächse für die Gestaltung ihrer Grünfläche suchen.

Vorteile unserer Baumschule

  • Zahlreiche Arten sowie Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Größen und Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialgebiet
  • Sendungen nach ganz Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind uns sehr wichtig
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Kundenberatungen
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Wir verbreiten unser Wissen

Finden Sie in uns den richtigen Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Angebot

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und eine Menge andere Gewächse erwerben. Natürlich bieten wir in Kombination mit ausgezeichneten Gewächsen zusätzlich eine ausgezeichnete Beratung zur Komposition Ihres Gartens, Balkons oder der Terrasse in Dessau-Roßlau oder Velbert an. Die Qualität der Gewächse und die Zufriedenheit der Kunden stehen für uns an erster Stelle.. Deshalb sind sämtliche Koniferen, die Sie in der Baumschule Nielsen bekommen, von ausgezeichneter Güte, damit Sie nachhaltig Wohlgefallen an Ihrem neu erworbenen Designelement im Garten in Dessau-Roßlau oder Velbert haben.

Koniferen – auch der Hit in Ihrer Gartenanlage

Koniferen sprießen als bodenbedeckende Sträucher, Großsträucher oder Bäume und sind in aller Regel das ganze Jahr grün. Zu den Koniferen gehören unter anderem der Lebensbaum und der Wachholder sowie Eibe, Tanne und Lärche. Eine große Anzahl an Besitzern von Gärten nutzen diese hübschen Gewächse auch als Schutz vor ungewollten Blicken. Ein Großteil der Koniferen behält in der kalten Jahreszeit sein Nadelkleid. Nurnoch selten nachgeschnitten werden müssen sieaufgrund ihrer platzsparenden Art zu Wachsen. Selbst bei der Natur des Bodens sind Koniferen pflegeleichte Pflanzen. Um der Pflanze genügend Sonnenlicht zu gewährleisten, sollte diese an einem zumindest halbschattigen, eher sonnigen Platz stehen. Den gleichen Sichtschutz wie als Sträucher bieten Koniferen auch auf Terrassen und Balkonen.

Ratschläge zur Pflege und Anpflanzung der Koniferen

Koniferen lassen sich zu nahezu jeder Zeit des Jahres anpflanzen. Wir empfehlen allerdings vor allem die Zeit zwischen September und Dezember. Wenn der Spaten reibungslos in den Boden eindringt, kann man dort auch die Koniferen pflanzen. Dauerhafter Frost kann der Pflanze schaden zufügen, Frost über Nacht dagegen ist harmlos. Ist der Boden Ihrer Gartenanlage in Dessau-Roßlau oder Velbert nicht fruchtbar, bessern Sie ihn mit Sand, Mulch oder frischer Erde auf. Bei uns werden Sie beraten Die Planung ist bei der Benutzung von Koniferen als Teil einer Hecke in Dessau-Roßlau oder Velbert das wichtigste. Diese Beratschlagung können Sie vom Team der Baumschule Nielsen erhalten. Für die perfekte Planung und Umsetzung Ihrer Gartengestaltung sowie den Kauf von Gartenpflanzen sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Partner.