Koniferen kaufen bei der Baumschule Nielsen

Die Baumschule Nielsen kann den Bürgern von Detmold oder Lüdenscheid ein breitgefächertes Angebot an luxuriösen Gartengehölzen und Heckenpflanzen anbieten. Seien Sie sich sicher, dass Sie nur perfekte Qualität bekommen bei der Baumschule Nielsen, da ein großer Teil der Pflanzen persönlich von uns gepflegt und angepflanzt werden.

Deswegen erwerben nicht ausschließlich Wiederverkäufer in unserer Baumschule, sondern ebenfalls Privatgärtner, die den letzten Schliff für ihre Gartengestaltung suchen.

Vorzüge unseres Familienunternehmen

  • Zahlreiche Arten sowie Sorten
  • Produktionen aus eigener Hand
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Ausführliche Beratungen
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf Sie!

Was kann man in der Baumschule Nielsen erstehen?

Hierzu gehören zahlreiche Variationen an Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen und Zwerg-Nadelgehölze, die sich hervorragend in Trögen und Kübeln züchten lassen. Zusätzlich zu Pflanzen aller Größen und Arten stehen wir Ihnen gerne auch mit einem kompetenten Service zur Beratung zur Stelle, der Tipps für die Konstruktion für Terrasse, Balkon und Garten in Detmold oder Lüdenscheid umfasst. Die Erstklassigkeitt der Gewächse und die Zufriedenheit der Erwerber stehen für uns an erster Stelle.. Von herausragender Güte sind gleichfalls die Koniferen von Baumschule Nielsen, damit jene in Ihrer Grünanlage oder auf Ihrem Balkon in Detmold einen herausragenden.

Für jede Gartenanlage die richtigen Gewächse – Koniferen

Koniferen bilden statt Blätter Nadeln und sprießen als Großsträucher, bodendeckende Sträuche oder Bäume. Ohne Frage kennen Sie diese Beispiele für Koniferen: Die Lärche, Tanne, Eibe, der Wacholder oder der Lebensbaum. Einige Heimgartenbesitzer nutzen diese praktischen Pflanzen auch als Schutz vor ungewollten Blicken. Auch in der kalten Jahreszeit verlieren Koniferen bis auf wenige Einzelfälle ihr Nadelkleid nicht. Da sie nur selten gestutzt werden müssen sind sie außerordentlich pflegeleicht. Sehr pflegeleicht sind Koniferen außerdem beim Boden. Um ihr die perfekten Voraussetzungen zu liefern, sollten Sie der Pflanze einen halbschattigen bis sonnigen Platz gewährleisten. Ebenso auf dem Balkon oder einer Terrasse können Sie Koniferen in Kübeln oder Töpfen als Sichtschutz benutzen.

Wie Koniferen korrekt angepflanzt und gepflegt werden

Zu so gut wieder jeder Saison kann man Koniferen einsetzen. Besonders eignet sich jedoch die Zeit zwischen September und Dezember. Ist der Boden nicht vereist, dann kann eine Konifere eingesetzt werden. Dauerhafter Frost schadet dem Gewächs, Frost über Nacht dagegen ist unschädlich. Alternativ können Sie den Naturboden Ihrer in Detmold oder Lüdenscheid gelegenen Gartenanlage auch mit frischer Erde, Mulch oder Sand aufbessern. Für fachliche Beratung nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Die Planung ist enorm wichtig bei der Anwendung von Koniferen als Heckenpflanzen in Detmold oder Lüdenscheid. Für eine umfassende Beratschlagung wenden sie sich an das Team der Baumschule Nielsen. Als Zertifikat für absolute Kompetenz steht unsere Mitgliedschaft im Bund deutscher Baumschulen, wenn es um den Kauf von Gartenpflanzen oder um die Planung und Gestaltung Ihres Gartens geht.