In der Baumschule Nielsen können Sie Koniferen erwerben

Wir sind ein Unternehmen aus Familienhand, welches bereits seit 1925 existiert und den Einwohnern von Dortmund oder Essen ein riesiges Sortiment an Gartengehölzen und Heckenpflanzen anbieten kann. Bis auf wenige Ausnahmen sind unsere Produkte aus eigener Zucht. Deshalb können wir Ihnen garantieren, dass Sie nur herausragende Qualität erhalten.

Unser Sortiment erfreut nicht nur die Wiederverkäufer, sondern gleichfalls Privatbesitzer von Grünanlagen, die unsere Erzeugnisse für die Dekoration ihres privaten Gartens nutzen.

Vorteile unserer Baumschule

  • Diverse Arten und Sorten
  • Produktionen aus Eigenzucht
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialgebiet
  • Sendungen quer durch Europa
  • Zufriedenheit sowie Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Kundenberatungen
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Wir verbreiten unser Wissen

In uns finden Sie den perfekten Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf Sie!

Das Warenangebot der Baumschule Nielsen

Dazu zählen eine Menge Variationen an Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen und Zwerg-Nadelgehölze, welche sich perfekt in Kübeln und Trögen halten lassen. Mit Freude stehen wir Ihnen auch mit unserem gesamten Wissen zu Ihrer Gestaltung der Grünanlage in Dortmund oder Essen zur Verfügung. So können Sie Ihre soeben erhaltene Pflanze perfekt einpflanzen. An erster Position steht für uns immer die Zufriedenstellung der Käufer sowie die Qualität der Erzeugnisse. Um Ihnen nachhaltig Wohlgefallen an den Koniferen in Ihrem Garten zu bewirken, achten wir bei den Produkten auf eine hervorragende Qualität.

Auch toll in Ihrer Gartenanlage – Koniferen

Koniferen sind mehrheitlich durchgängig grüne Pflanzen, die als Großsträucher, den Boden bedeckenede Sträucher oder Bäume sprießen und Nadeln als Blätter haben. Dazu zählen etwa der Wacholder und der Lebensbaum sowie Eibe, Tanne und Lärche. Einige Heimgartenbesitzer nutzen diese praktischen Pflanzen auch als Sichtschutz. Der Vorteil dieser Gewächse ist, dass die meisten ihre Nadeln sogar in der kalten Jahreszeit behalten. Dank ihrer platzsparenden Art zu Wachsen sind sie außerordentlich pflegeleicht, da sie nur selten nachgeschnitten werden müssen. Auch beim Boden gelten Koniferen als pflegeleicht. Damit die Pflanze genügend Licht bekommt, ist ein sonniger bis halbschattiger Platz ideal. Auf Balkonen und Terrassen bieten Koniferen einen gleichguten Schutz vor Blicken wie als Hecken.

Die korrekte Anpflanzung und Pflege

Wir befürworten die Zeit vom Mitte September bis Dezember zum Einsetzen der Koniferen, auch wenn es zu so gut wie jeder Saison geht. Die Pflanzen gehen problemlos in den Erdboden, wenn der Spaten dies ebenfalls tut. Mit nächtlichem Frost kann die Pflanze gut klarkommen, jedoch nicht mit Dauerfrost. Den natürlichen Boden Ihrer in Dortmund oder Essen gelegenen Gartenanlage können Sie alternativ auch mit Sand, Mulch oder Pflanzenerde verbessern. Bei uns bekommen sie ausführliche Beratung. Ausführlich geplant werden sollte besonders die Nutzung von Koniferen als Heckenpflanzen in Dortmund. Das Team der Baumschule Nielsen kann Sie zu dieser Thematik ausführlich beraten. Wenn es um Umsetzung oder Vorbereitung Ihrer Gartengestaltung oder den Erwerb von Gartenpflanzen geht sind wir der perfekte Partner für Sie, da wir Mitglied im Bund deutscher Baumschulen sind.