Baumschule Nielsen – Koniferen erwerben

Wenn Sie aus Düsseldorf oder Dortmund und auf der Suche nach erstklassigen Gartengehölzen und Heckenpflanzen sind. Sie können sich sicher sein, dass Sie nur erstklassige Qualität erhalten bei der Baumschule Nielsen, da ein großer Teil der Erzeugnisse von uns selbst gepflegt und angepflanzt werden.

Deswegen erwerben nicht nur Floristen bei uns in der Baumschule, sondern auch Gartenbesitzer, die das perfekte Element für ihren Garten suchen.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Zahlreiche Sorten und Arten
  • Produktionen aus Eigenhand
  • Verschiedene Größen und Farben
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Sendungen quer durch Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind uns sehr wichtig
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Kundengespräche
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den perfekten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Die Auswahl der Baumschule Nielsen

Dazu zählen zahlreiche Variationen an Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen wie auch Zwerg-Nadelgehölze, die sich perfekt in Trögen und Kübeln halten lassen. Natürlich bieten wir passend zu ausgezeichneten Erzeugnissen zusätzlich eine hervorragende Planung zum Design Ihres Balkons, Gartens oder der Terrasse in Düsseldorf oder Dortmund an. Unserer Ansicht nach stehen der Käufer und die Güte der Gewächse. Vor allem unsere Koniferen sind von perfekter Güte. So können die Bürger von Düsseldorf oder Dortmund sehr lange über jene in Ihrer Grünanlage oder auf Ihrem Balkon ergötzen.

Koniferen – Für jede Gartenanlage die richtigen Gewächse

Koniferen zeichnen sich dadurch aus, dass sie gewöhnlich das ganze Jahr grün sind und als Bäume, bodenbedeckende Sträucher oder Großsträucher heranwachsen, deren Blattwerk sich als Nadeln ausbildet. Fraglos kennen Sie diese Beispiele für Koniferen: Die Lärche, Tanne, Eibe, der Lebensbaum oder der Wacholder. Wenn Sie sie als Schutz vor Blicken benutzen wollen, können Sie die Koniferen als Heckenpflanzen pflanzen. Bis auf manche Einzelfälle behalten sie in der kalten Jahreszeit ihre Nadeln, was günstig ist. Nurnoch selten müssen sie gestutzt werden, infolge ihrer kompakten Art zu Wachsen. Als unkompliziert im Bezug auf die Beschaffenheit des Bodens gelten Koniferen auch. Damit ausreichend Licht an die Pflanze kommt, sollte diese an einem halbschattigen bis sonnigen Standort stehen. Als Schutz vor Blicken können Sie in Töpfen oder Kübeln angepflanzte Koniferen auch auf dem Balkon oder der Terrasse nutzen.

Wie Sie Koniferen richtig pflegen und anpflanzen

Wir würden empfehlen, Koniferen ideal ab Mitte September bis Dezember anzupflanzen. Sie können diese aber auch zu so gut wie allen Jahreszeiten anpflanzen. Solange man mit dem Spaten in den Boden eindringen kann, geht das auch mit dem Pflanzen. Dauerhaft sollte der Erdboden nicht gefroren sein, obwohl ein bisschen Nachtfrost nicht schadet. Der Boden Ihres Gartens in Düsseldorf kann sonst mit Sand oder Mulch aufgelockert oder mit Gartenerde aufgebessert werden. Bei uns werden Sie beraten Eine ausführliche Planung ist beim Anpflanzen von Koniferen in Düsseldorf oder Dortmund unerlässlich. Vom Team der Baumschule Nielsen bekommen Sie eine solche Beratschlagung. Wenn Sie Pflanzen für den Garten erwerben möchten oder Beratung bei der Planung der Gestaltung Ihres Gartens benötigen sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Ansprechpartner.