Bei der Baumschule Nielsen Koniferen kaufen

Wir, die Baumschule Nielsen, können den Bürgern von Emden oder Gummersbach ein breitgefächertes Sortiment an qualitativen Heckenpflanzen und Gartengehölzen bieten. Lassen Sie sich versichern, dass Sie nur optimale Qualität erwerben von der Baumschule Nielsen, da ein Hauptanteil der Pflanzen von uns selber gepflegt und angepflanzt werden.

Darum kaufen nicht nur Floristen, welche die Pflanzen weiter veräußern, bei uns, sondern ebenfalls Besitzer eigener Gartenanlagen, welche die perfekten Pflanzen für das Design ihrer Grünfläche suchen.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Unterschiedliche Farben sowie Größen
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Versand quer durch Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Kundenberatungen
  • Züchtung wie es sich der Kunde wünscht
  • Wir verbreiten unser Wissen

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf Sie!

Was kann man in der Baumschule Nielsen kaufen?

Dazu zählen viele Variationen an Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen ebenso wie Zwerg-Nadelgehölze, welche sich perfekt in Kübeln und Trögen züchten lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch mit Rat zu Ihrer Umsetzung der Anlage in Emden oder Gummersbach zur Verfügung. So können Sie Ihre soeben erhaltene Pflanze optimal installieren. Die Erstklassigkeitt der Produkte und die Zufriedenheit der Käufer stehen für uns an erster Stelle.. Die Koniferen der Baumschule Nielsen sind von herausragender Klasse, sodass sie in auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten in Emden einen um einen schönen Anblick auf Ihrem Balkon oder Ihrer Grünanlage in Emden oder Gummersbach zu schaffen.

Das pflegeleichte Nadelgehölz: Koniferen

Koniferen bilden statt Blattwerk ein Nadelkleid und wachsen als Großsträucher, bodendeckende Sträuche oder Bäume. Einige Beispiele für Koniferen kennen Sie mit Sicherheit: Die Eibe, Lärche, Tanne, der Wacholder oder der Lebensbaum. Als Heckenpflanzen eingesetzt können Sie sie tadellos als blickdichten Wall nutzen. Ebenfalls angenehm ist, dass sie ihre Nadeln in der kalten Jahreszeit bis auf einige Ausnahmen behalten. Infolge ihrer kompakten Art zu Wachsen sind sie ausgesprochen leicht zu pflegen, da sie nur selten gestutzt werden müssen. Als unkompliziert gelten Koniferen auch bei der Beschaffenheit des Bodens. Ein sonniger bis halbschattiger Platz ist perfekt, damit die Pflanze genug Licht ausgesetzt ist. Auf Terrassen und Balkonen bieten Koniferen einen gleichguten Schutz vor Blicken wie als Sträucher.

Anpflanz- und Pflegetipps für Koniferen

Im Frühjahr bis Anfang Mai oder noch besser zwischen September und Dezember können Sie Koniferen hervorragend einsetzen. Kann der Spaten ins Erdreich eindringen, ohne dass es Probleme bereitet, kann man dort auch eine Konifere anpflanzen. Dauerfrost können Koniferen, die mit nächtlichem Frost gut zurechtkommen, nicht standhalten. Mit Pflanzenerde, Sand oder Mulch lässt sich der Boden Ihres Gartens in Emden oder Gummersbach optimieren, sollte er in einem schlechten Zustand sein. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf für eine umfassende Beratung. Beim Anfplanzen von Koniferen in Emden oder Gummersbach ist eine ausführliche Vorbereitung unentbehrlich. Für eine umfassende Beratschlagung wenden sie sich an die Baumschule Nielsen. Wenn es um die Durchführung und Vorbereitung der Gestaltung Ihres Gartens sowie den Kauf von Gartenpflanzen geht sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Ansprechpartner.