Im Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen erhalten Sie unterschiedliche Koniferen

Wir, die Baumschule Nielsen, können Ihnen aus Frankenthal oder Freising ein großes Sortiment an luxuriösen Heckenpflanzen und Gartengehölzen anbieten. Seien Sie sich sicher, dass Sie nur herausragende Qualität erwerben bei der Baumschule Nielsen, da ein Großteil der Gewächse selbst von uns gepflegt und angepflanzt werden.

Unser Sortiment erfreut nicht nur die Wiederverkäufer, sondern gleichwohl Eigentümer von Kleingärten, die unsere Gewächse für die Umgestaltung ihres Kleingartens nutzen.

Vorteile der Baumschule Nielsen

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialgebiet
  • Versand nach ganz Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Ausführliche Kundenberatungen
  • Züchtungen nach Kundenwunsch
  • Wir verbreiten unser Wissen

In uns finden Sie den optimalen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf Sie!

Die Auswahl der Baumschule Nielsen

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und eine Menge andere Erzeugnisse erwerben. Wir verkaufen zusätzlich zu unseren Gewächsen selbstverständlich auch mit Freude einen Service zur Planung, wie Sie Ihre Flora perfekt unterhalten können in Frankenthal oder Freising und wie Sie die Pflanzen optimal in Ihres Aufbaus des Balkons oder Gartens präsentieren. Für uns die Qualität der Gewächse und der Kunde. Von erstklassiger Güte sind ebenfalls die Koniferen von Baumschule Nielsen, sodass jene in auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten in Frankenthal einen besondersschönen Eindruck schaffen können.

Koniferen: Das pflegeleichte Nadelgehölz

Koniferen zeichnen sich dadurch aus, dass sie als bodenbedeckende Sträucher, Großsträucher oder Bäume wachsen, deren Blätter sich als Nadeln ausbilden, sodass Sie immergrün sind. Einige Bekannte Vertreter für Koniferen wissen Sie sicherlich: Der Wacholder und der Lebensbaum sowie Eibe, Lärche und Tanne. Auch als Sichtschutz können Koniferen großartig genutzt werden. Auch im Winter behalten Koniferen bis auf wenige Einzelfälle ihre Nadeln. Aus ihrer Art zu Wachsen, die ausgesprochen verdichtet ist, ergibt sich der zusätzliche Nutzen der Leichtigkeit, die Pflanze zu pflegen. Äußerst tolerant sind Koniferen obendrein beim Boden. Der Pflanze sollten Sie einen halbschattigen bis sonnigen Platz gewährleisten, sonst kann sie nicht bestmöglich gedeihen. Als Schutz vor Blicken können Sie Koniferen auf der Terrasse oder dem Balkon nutzen.

Wie Sie Koniferen richtig pflegen und anpflanzen

Zu fast allen Jahreszeiten kann man Koniferen anpflanzen. Besonders geeignet ist aber die Zeit ab Mitte September bis Dezember. Die Pflanzen gehen reibungslos in den Erdboden, wenn der Spaten dies ebenfalls tut. Ein wenig Frost über Nacht ist unschädlich, nur ein permanent gefrorener Erdboden sollte nicht sein. Ist Ihr Gartenboden in Frankenthal oder Freising nicht gut, können Sie diesen mithilfe von Mulch, Sand oder Pflanzenerde optimieren. Holen Sie sich bei uns Ihre Tipps ab Das Einsetzen von Koniferen als Teil einer Hecke in Frankenthal oder Freising sollte wohl überdacht werden. Hierfür steht Ihnen das Team von der Baumschule Nielsen gerne mit einer umfassenden Beratschlagung zur Verfügung. Wenn es um Vorbereitung und Gestaltung Ihrer Gartenanlage oder den Erwerb von Pflanzen für den Garten geht, können wir als Gütesiegel für absolute Klasse unsere Mitgledschaft im Bund deutscher Baumschulen vorzeigen.