Verschiedene Koniferen vom Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen

Wenn Sie aus Fürth oder Offenbach am Main und auf der Suche nach hochwertigen Heckenpflanzen oder Gartengehölzen sind. Bei der Baumschule Nielsen bekommen Sie unvergleichliche Qualität, da ein Großteil aus eigener Zucht resultiert.

Die Hauseigenen Erzeugnisse machen nicht ausschließlich Großhändler froh, sondern insbesondere Hobbygärtner, die nach dem herausragenden Element für ihren Kleingarten.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Zahlreiche Arten sowie Sorten
  • Produktionen aus eigener Hand
  • Unterschiedliche Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialgebiet
  • Sendungen quer durch Europa
  • Zufriedenheit sowie Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Ausführliche Kundengespräche
  • Züchtungen nach Kundenwunsch
  • Wir verbreiten unser Wissen

Finden Sie in uns den richtigen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Warenangebot

Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölze sowie einige andere Gewächse sind Teil von dem Angebot der Baumschule Nielsen. Natürlich stehen wir Ihnen auch mit Rat zu Ihrem Design der Anlage in Fürth oder Offenbach am Main zur Verfügung. So können Sie Ihre neu gekaufte Pflanze optimal einbauen. Die Güte der Produkte und der Kunde im Fokus. Die Koniferen der Baumschule Nielsen sind von bester Güte, sodass diese in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terasse in Fürth einen um einen schönen Anblick auf Ihrem Garten oder Balkon in Fürth oder Offenbach am Main zu hinterlassen.

Koniferen – Für jeden Garten die richtigen Pflanzen

In fast allen Fällen sind Koniferen durchgängig grüne Gewächse, die als bodendeckenende Sträucher, Großsträucher oder Bäume sprießen und ihre Nadeln als Blattwerk ausgebildet haben und zumeist als Großsträucher, Bäume oder bodendeckende Sträucher sprießen. Ohne Frage kennen Sie diese Beispiele für Koniferen: Der Wacholder und der Lebensbaum sowie Lärche, Tanne und Eibe. Auch als Schutz vor Blicken können Koniferen super genutzt werden. Im Winter verlieren sie ihr Nadelkleid bis auf wenige Ausnahmen nicht. Wegen ihrer kompakten Art zu Wachsen sind sie außerordentlich leicht zu pflegen, da sie nur selten nachgeschnitten werden müssen. Ebenfalls keine Ansprüche stellen Koniferen an die Beschaffenheit des Bodens. Garantieren Sie der Pflanze einen halbschattigen oder sonnigen Standort, sonst kann sie nicht perfekt gedeihen. Als Schutz vor Blicken können Sie Koniferen auf dem Balkon oder der Terrasse.

Wie Koniferen korrekt gepflegt und angepflanzt werden

Wir empfehlen, Koniferen idealerweise ab Mitte September bis Dezember einzusetzen. Sie können diese aber auch zu so gut wie allen Jahreszeiten anpflanzen. Eine Konifere kann da eingesetzt werden, wo der Spaten problemlos in die Erde eindringen kann. Dauerhaft sollte der Untergrund nicht vereist sein, auch wenn ein wenig Frost über Nacht nicht schadet. Bessern Sie den Boden Ihrer Gartenanlage in Fürth oder Offenbach am Main mit Pflanzenerde, Mulch oder Sand auf. Bei uns bekommen sie kompetente Beratung. Eine ausführliche Planung ist beim Anpflanzen von Koniferen in Fürth oder Offenbach am Main unerlässlich. Wir von der Baumschule Nielsen stehen Ihnen zur Seite und beratschlagen Sie umfassend. Wollen Sie Pflanzen für den Garten erwerben oder Ratschläge bei der Vorbereitung Ihrer Gartengestaltung brauchen sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Ansprechpartner.