Verschiedenste Koniferen vom Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen

Sind sie aus Gelsenkirchen oder Mönchengladbach und auf der Suche nach erstklassigen Gartengehölzen und Heckenpflanzen, sind sie bei der Baumschule Nielsen genau richtig. Großteils sind unsere Erzeugnisse Eigengewächse. Dadurch stehen wir dafür, dass Sie nur perfekte Qualität erstehen.

Unser Sortiment verzückt nicht nur die Großhändler, sondern selbst Besitzer von Kleingärten, die unsere Gewächse für die Gestaltung ihres privaten Gartens nutzen.

Vorzüge unseres Familienbetriebs

  • Zahlreiche Arten sowie Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Unterschiedliche Größen und Farben
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Sendungen quer durch Europa
  • Leisutng und Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Kundenberatungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihre Wünsche. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Das Sortiment der Baumschule Nielsen

Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölze sowie einige weitere Erzeugnisse gehören zu dem Sortiment der Baumschule Nielsen. Mit Freude stehen wir Ihnen auch mit unserer gesamten Kompetenz zu Ihrer Vorstellung der Anlage in Gelsenkirchen oder Mönchengladbach zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie Ihre neu erworbene Pflanze perfekt einsetzen. Unserer Ansicht nach die Güte der Gewächse und der Erwerber. Deshalb sind alle Koniferen, die Sie in der Baumschule Nielsen erhalten, von exzellenter Klasse, damit Sie nachhaltig Spass an Ihrem neu erworbenen Designelement im Garten in Gelsenkirchen oder Mönchengladbach haben.

Für jede Gartenanlage das Richtige – Koniferen

Als den Boden bedeckende Sträucher, Großsträucher oder Bäume heranwachsend, zeichnen sich Koniferen durch Nadeln anstelle von Blattwerk aus. Auf jeden Fall kennen Sie diese Beispiele für Koniferen: Der Wacholder und der Lebensbaum sowie Eibe, Lärche und Tanne. Um Sie als blickdichten Wall zu nutzen, können Sie sie als Teil einer Hecke unterhalten. Fast alle dieser Pflanzen verlieren vorteilhafterweise sogar im Winter ihre Nadeln nicht. Sie sind überaus leicht zu pflegen, da sie wegen ihrer platzsparenden Art zu Wachsen nicht oft nachgeschnitten werden müssen. Ebenfalls keine Ansprüche stellen Koniferen an die Beschaffenheit des Bodens. Damit genügend Sonnenlicht für die Pflanze zur Verfügung gestellt werden kann, sollte diese an einem mindestens halbschattigen, eher sonnigen Standort stehen. Ebenfalls auf dem Balkon oder einer Terrasse können Sie Koniferen in Töpfen oder Kübeln als Schutz vor Blicken nutzen.

Anpflanz- und Pflegeratschläge für Koniferen

Obwohl es zu so gut wie jeder Saison möglich ist, eignet sich die Zeit zwischen September und Dezember am besten zum Einsetzen von Koniferen. Man kann eine Konifere in nicht gefrorenen Untergrund ohne Probleme einsetzen. Mit nächtlichem Frost kommt das Gewächs zurecht, mit Dauerfrost jedoch nicht. Bessern Sie mit Mulch, Sand oder Pflanzenerde den Boden Ihrer Gartenanlage in Gelsenkirchen oder Mönchengladbach auf. Kontaktieren Sie uns für eine umfassende Besprechung. Unverzichtbar beim Anpflanzen von Koniferen in Gelsenkirchen oder Mönchengladbach ist eine umfassende Planung. Zur Seite stehen wir von der Baumschule Nielsen Ihnen deshalb mit einer ausführlichen Beratschlagung. Für Sie sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Partner, geht es um den Erwerb von Gartenpflanzen oder die Durchführung und Planung Ihrer Gartengestaltung.