Baumschule Nielsen – Koniferen kaufen

Wir sind ein traditionelles Unternehmen, das schon seit 1925 existiert und den Einwohnern von Göttingen oder Bottrop ein großes Warenangebot an Gartengehölzen und Heckenpflanzen anbieten kann. Bei der Baumschule Nielsen bekommen Sie herausragende Qualität, da ein großer Teil aus eigenem Hause hervorgeht.

Daher kaufen nicht ausschließlich Unternehmen, welche die Erzeugnisse weiter veräußern, bei uns, sondern ebenfalls Besitzer eigener Grünanlagen, welche die schönsten Pflanzen für das Design ihrer Grünfläche suchen.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Zahlreiche Sorten sowie Arten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben sowie Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Sendungen quer durch Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind uns sehr wichtig
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den optimalen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was kann man in der Baumschule Nielsen erstehen?

Die Baumschule Nielsen bietet Ihnen ein umfassendes Warenangebot an Rhododrendron, japanischem Ahorn, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölzen und einer Menge an weiteren Erzeugnissen. Gerne stehen wir Ihnen auch mit unserem gesamten Wissen zu Ihrem Design der Anlage in Göttingen oder Bottrop zur Verfügung. So können Sie Ihre gerade Ihr neu erhaltenes Gewächs ideal einpflanzen. Güte der Produkte und Kundenzufriedenheit haben für die Baumschule Nielsein einen besonderen Rang. Unsere Koniferen sind ebenso von herausragender Qualität..

Koniferen: Das unkomplizierte Nadelgehölz

Koniferen bilden statt Blätter Nadeln und sprießen als bodendeckende Sträucher, Bäume oder Großsträucher. Dazu zählen unter anderem die Lärche, Tanne, Eibe und auch der Wacholder und der Lebensbaum. Als Teil einer Hecke können Sie sie vorzüglich als Sichtschutz nutzen. Angenehm ist auch, dass sie bis auf wenige Einzelfälle im Winter ihre Nadeln behalten. Ihre Art zu Wachsen ist sehr kompakt, weshalb nur selten nachgeschnitten werden muss. Spezielle Ansprüche an die Beschaffenheit des Bodens setzen Koniferen nicht voraus. Ein halbschattiger bis sonniger Aufenthaltsort ist ideal, damit genügend Licht an die Pflanze kommt. Als Schutz vor Blicken auf der Terrasse oder dem Balkon können Sie Koniferen ebenfalls benutzen.

Koniferen Anpflanz- und Pflegeratschläge

Zu jeder Saison können Sie Koniferen einsetzen, auch wenn die Zeit zwischen September und Dezember besonders geeignet ist. Eine Konifere kann da angepflanzt werden, wo der Spaten mühelos in den Boden eindringen kann. Mit nächtlichem Frost kann das Gewächs gut zurechtkommen, jedoch nicht mit Dauerfrost. Alternativ können Sie Ihren Gartenboden in Göttingen oder Bottrop mit Pflanzenerde aufbessern oder mit Sand oder Mulch ein wenig lockern. Kontaktieren Sie uns für eine umfassende Beratung. Die Planung ist bei der Benutzung von Koniferen als Heckenpflanzen in Göttingen oder Bottrop das wichtigste. Zur Seite steht das Team von der Baumschule Nielsen Ihnen deshalb mit einer ausführlichen Beratung. Für Sie sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der perfekte Ansprechpartner, wenn es um die Planung und Umsetzung Ihrer Gartengestaltung oder den Kauf von Gartenpflanzen geht.