Im Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen können Sie diverse Koniferen bekommen

Wir sind ein traditionelles Unternehmen, welches schon 1925 gegründet wurde und den Bürgern von Heidenheim an der Brenz oder Cuxhaven ein riesiges Sortiment an Gartengehölzen und Heckenpflanzen bieten kann. Bei der Baumschule Nielsen kaufen Sie einzigartige Qualität, da ein Großteil aus eigener Zucht stammt.

Die Hauseigenen Gewächse machen nicht ausschließlich Floristen froh, sondern insbesondere Kleingärtner, die nach dem gewissen Etwas für ihren Garten suchen.

Vorteile unserer Baumschule

  • Diverse Sorten sowie Arten
  • Produktionen aus Eigenhand
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand nach ganz Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung wie es sich der Kunde wünscht
  • Wir verbreiten unser Wissen

In uns finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was kann man in der Baumschule Nielsen bekommen?

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und diverse andere Gewächse käuflich erwerben. Gerne stehen wir Ihnen auch mit all unseren Ressourcen zu Ihrem Design der Grünanlage in Heidenheim an der Brenz oder Cuxhaven zur Seite. Dadurch können Sie Ihre soeben Ihr soeben gekauftes Gewächs bestmöglich einpflanzen. Die Qualität der Pflanzen ist für unsere Arbeit die wichtigste Priorität neben der Zufriedenheit der Wünsche des Erwerbers. Unsere Koniferen sind auch von bester Klasse..

Auch schön in Ihrer Gartenanlage – Koniferen

Koniferen sind häufig durchgängig grüne Pflanzen, die als Bäume, Großsträucher oder den Boden bedeckende Sträucher sprießen und Nadeln als Blattwerk haben. Dazu zählen beispielsweise der Lebensbaum und der Wachholder sowie Lärche, Eibe und Tanne. Häufig genutzt werden die Koniferen auch als Sichtschutz. Auch in der kalten Jahreszeit verlieren diese Gewächse bis auf manche Einzelfälle ihre Nadeln nicht. Ihre Art zu Wachsen ist sehr komprimiert, weshalb nur selten gestutzt werden muss. Gleichwohl an den Boden stellen Koniferen nicht wirklich Ansprüche. Um der Pflanze genug Licht zu gewährleisten, sollte diese an einem halbschattigen bis sonnigen Platz stehen. Um einen Sichtschutz zu bieten oder Schatten zu spenden auf Balkon oder Terrasse können Töpfe oder Kübel fantastisch mit kleinen Koniferen bepflanzt werden.

Ratschläge zur Pflege und Anpflanzung der Koniferen

Anpflanzen können Sie Koniferen hervorragend im Frühjahr bis spätestens Anfang Mai, besser im Herbst, am besten Mitte September bis Dezember. Eine Konifere kann nur dann nicht angepflanzt werden, wenn der Boden gefroren ist. Nachtfrost, wie er hauptsächlich im Winter auftritt, schadet nicht. Nur permantenter Frost ist schlecht für das Gewächs. Den Naturboden Ihrer in Heidenheim an der Brenz oder Cuxhaven gelegenen Gartenanlage können Sie anderenfalls auch mit Pflanzenerde, etwas Sand oder Mulch verbessern. Holen Sie sich bei uns Ihre Tipps ab Unerlässlich ist eine ausfürhliche Vorbereitung, wenn man in Heidenheim an der Brenz oder Cuxhaven Koniferen anpflanzen will. Diese Beratung können Sie vom Team der Baumschule Nielsen erhalten. Wenn es um Planung oder Durchführung der Gestaltung Ihres Gartens oder den Erwerb von Gartenpflanzen geht sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Ansprechpartner für Sie.