Koniferen kaufen bei der Baumschule Nielsen

Wir sind ein traditionelles Unternehmen, das bereits seit 1925 existiert und den Bürgern von Heilbronn oder Pforzheim ein großes Sortiment an Heckenpflanzen und Gartengehölzen bieten kann. Bis auf wenige Ausnahmen sind unsere Zuchten aus eigenem Anbau. Deswegen garantieren wir Ihnen, dass Sie nur perfekte Qualität erwerben.

Unsere Produkte machen nicht ausschließlich Floristen froh, sondern ebenfalls Kleingärtner, die nach dem letzten Schliff für ihren Garten suchen.

Vorzüge unseres Traditionsunternehmen

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Unterschiedliche Größen und Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialgebiet
  • Sendungen nach ganz Europa
  • Zufriedenheit sowie Leistung sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Kundengespräche
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Das Sortiment der Baumschule Nielsen

Hierzu gehören eine große Anzahl Sorten an Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen wie auch Zwerg-Nadelgehölze, die sich hervorragend in Kübeln und Trögen züchten lassen. Parallel zu Pflanzen unterschiedlicher Farben und Formen stehen wir Ihnen natürlich auch mit einem ausführlichen Beratungsservice zur Stelle, der Pläne für die Konstruktion für Garten, Balkon und Terrasse in Heilbronn oder Pforzheim umfasst. Die An erster Stelle stehen für uns die Qualität der Pflanzen und die Zufriedenheit der Kunden.. Damit Sie lange Freude an Ihren Koniferen in Ihrer Grünanlage in Heilbronn oder Pforzheim haben.

Koniferen: die Gartenanlage grün halten mit den einfachen Nadelgehölzen

Im Regelfall sind Koniferen das ganze Jahr grün und wachsen als bodenbedeckende Sträucher, Bäume oder Großsträucher. Zu den Koniferen zählen etwa der Lebensbaum und der Wachholder sowie Lärche, Eibe und Tanne. Auch als Schutz vor Blicken können diese großartig genutzt werden. Die Mehrheit der Koniferen verliert im Winter keine Nadeln. Infolge ihrer kompakten Art zu Wachsen sind sie überaus leicht zu pflegen, da sie nur selten gestutzt werden müssen. Als pflegeleicht Auch bei der Beschaffenheit des Bodens gelten Koniferen als pflegeleicht. Damit ausreichend Licht an die Pflanze kommt, sollte der Platz sonnig bis halbschattig sein. Auch als Sichtschutz können Sie kleine Koniferen auf der Terrasse oder dem Balkon benutzen.

Die richtige Anpflanzung und Pflege

Hervorragend geeignet ist die Zeit ab Mitte September bis Dezember, doch zu fast jeder Jahreszeit kann man Koniferen einsetzen. Eine Konifere kann nur dann nicht eingesetzt werden, wenn der Untergrund gefroren ist. Obwohl der in der kalten Jahreszeit vorkommende Frost über Nacht unschädlich ist, fügt Dauerfrost der Pflanze Schaden zu. Ist Ihr Gartenboden in Heilbronn oder Pforzheim nicht fruchtbar, bessern Sie ihn mit frischer Erde, Sand oder Mulch auf. Holen Sie sich bei uns Ihre Ratschläge ab Die Vorbereitung ist Extrem wichtig bei der Benutzung von Koniferen als Heckenbepflanzung in Heilbronn oder Pforzheim ist die Vorbereitung. Das Team der Baumschule Nielsen kann Sie zu dieser Thematik ausgiebig beraten. Wir sind für Sie als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Ansprechpartner, wenn es um die Durchführung und Vorbereitung der Gestaltung Ihres Gartens oder den Erwerb von Gartenpflanzen geht.