Koniferen kaufen – Baumschule Nielsen

Wir sind ein traditionelles Unternehmen, welches bereits 1925 gegründet wurde und den Einwohnern von Herne oder Neuss ein riesiges Angebot an Heckenpflanzen und Gartengehölzen bieten kann. Bis auf wenige Ausnahmen sind unsere Zuchten Eigengewächse. Deshalb garantieren wir, dass Sie nur perfekte Qualität erhalten.

Deswegen kaufen nicht nur Floristen, welche die Gewächse weiter verkaufen, bei uns, sondern ebenfalls Besitzer eigener Gärten, welche die besten Erzeugnisse für die Gestaltung ihrer Gartenanlage suchen.

Vorzüge der Baumschule Nielsen

  • Diverse Arten sowie Sorten
  • Produktionen aus Eigenzucht
  • Unterschiedliche Größen sowie Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialgebiet
  • Sendungen nach ganz Europa
  • Zufriedenheit sowie Leistung sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Ausführliche Kundengespräche
  • Züchtung wie es sich der Kunde wünscht
  • Wir verbreiten unser Wissen

Finden Sie in uns den richtigen Ansprechpartner für Ihre Wünsche. Wir freuen uns auf Sie!

Was vertreibt die Baumschule Nielsen?

Die Baumschule Nielsen kann Ihnen ein großes Sortiment an Rhododendron, japanischen Ahornen, Echinacea-Pflanzen und Zwerg-Nadelgehölzen bieten. Natürlich bieten wir in Kombination mit erstklassigen Produkten ebenfalls eine hervorragende Planung zur Komposition Ihres Balkons, Gartens oder der Terrasse in Herne oder Neuss an. Die An erster Stelle stehen für uns die Qualität der Pflanzen und die Zufriedenheit der Kunden.. Damit Sie nachhaltig Wohlgefallen an Ihrem neuen Designelement im Garten haben, sind jegliche Koniferen, die Sie in der Baumschule Nielsen erhalten, von höchster Klasse.

Auch hervorragend in Ihrem Garten – Koniferen

Koniferen sind zumeist immer grüne Pflanzen, die als bodendeckenende Sträucher, Großsträucher oder Bäume wachsen und Nadeln als Blätter haben. Ohne Frage kennen Sie diese Beispiele für Koniferen: Der Wacholder und der Lebensbaum sowie Lärche, Tanne und Eibe. sehr gerne werden die Koniferen auch als Sichtschutz gepflanzt. Ebenso vorteilhaft ist, dass sie ihre Nadeln im Winter bis auf einige Einzelfälle nicht verlieren. Da sie nur selten gekürzt werden müssen, gelten sie als pflegeleicht. Koniferen gelten auch beim Boden eher als pflegeleicht. Um ihr die optimalen Bedingungen zu gewährleisten, garantieren Sie der Pflanze einen sonnigen oder halbschattigen Platz. Als Schutz vor Blicken können Sie auf Ihrem Balkon oder der Terrasse kleinere, in Kübeln oder Töpfen angepflanzte angepflanzte Koniferen nutzen.

Wie Sie Koniferen korrekt anpflanzen und pflegen

Wir empfehlen, obwohl es zu jeder Jahreszeit geht, Koniferen zwischen September und Dezember anzupflanzen. Eine Konifere kann da eingesetzt werden, wo der Spaten mühelos in die Erde eindringen kann. Ein bisschen Nachtfrost ist ungefährlich, nur ein dauerhaft vereister Boden sollte nicht sein. Bessern Sie mit Pflanzenerde, Mulch oder Sand den Boden Ihrer Gartenanlage in Herne oder Neuss auf. Holen Sie sich bei uns Ihre Beratung ab Unentbehrlich ist eine ausfürhliche Vorbereitung, wenn man in Herne oder Neuss Koniferen pflanzen will. Dazu steht Ihnen das Team von der Baumschule Nielsen gerne mit einer umfassenden Beratung zur Verfügung. Wenn es um Planung oder Umsetzung Ihrer Gartengestaltung oder den Erwerb von Gartenpflanzen geht sind wir der ideale Partner für Sie, da wir Mitglied im Bund deutscher Baumschulen sind.